Fender Elite Series vs American Standard

von AlexanderNiejaki, 10.05.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. AlexanderNiejaki

    AlexanderNiejaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.14
    Zuletzt hier:
    2.05.17
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.05.16   #1
    Hallo Leute.

    Ich bin ein begeisterter Spieler der Fender American Standard... Jetzt gibt es ja die neue "Elite" Series, die angeblich alles kann. (Außer kaffe kochen vielleicht)...

    Nun würde ich gern mal wissen. Lohnt sich der Kauf, oder ist die Standard sogar besser? Es geht mir hierbei nicht um die Pickups... Die kann man tauschen... Die S1 Schaltung ist auch ein nettes Feature, aber wie sieht das gesamtpaket aus? Ist die wirklich so eine eierlegende Wollmilchsau?

    Mich würden eure Gedanken mal interessieren.. In ein paar Wochen fahre ich mal nach Berlin um mir ein eigenes Bild zu machen. Dennoch... Lasst euch aus.. Wer hat die Teile schonmal verglichen?

    Liebe Grüße
     
  2. Klapperstorch

    Klapperstorch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.11
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    36
    Erstellt: 10.05.16   #2
    Soweit ich weiß, hat @Don Joe ein Review auf YouTube verfasst und auch den direkten Vergleich zu einer Menge anderer Strats von Mexico-Modellen über Am. Standart bis zu Custom Shop Geräten...
    Da wird Dir sicher weiter geholfen :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. AlexanderNiejaki

    AlexanderNiejaki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.14
    Zuletzt hier:
    2.05.17
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.05.16   #3
    Danke, das hilft schonmal, den Elite Klang zu hören... :)
    Hat sonst noch jemand Erfahrungen damit?
     
  4. Gast 2346

    Gast 2346 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.14
    Zuletzt hier:
    13.04.17
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    9.219
    Erstellt: 10.05.16   #4
    Ich habe sie gespielt. :great:

    Nicht "besser" als eine Std. oder gute Mexiko Strat. An der Gitarre ist einfach nur mehr "Luxus". Die Frage ist immer: Was ist für dich selbst "besser"? Der Hals mit dem Compund Radius ist jedenfalls geil! Aber das ist natürlich alles Geschmackssache.

    Mein Favorit wäre die Tele in Tobacco Sunburst - die sieht fantastisch aus...
     
  5. AlexanderNiejaki

    AlexanderNiejaki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.14
    Zuletzt hier:
    2.05.17
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.05.16   #5
    ok... also eine standard mit mehr luxus... verstehe ;)
    Ich hatte ein wenig bedenken, dass sie sogar schlechter sein könnte, als eine standard... Außerdem hätte ich etwas die angst, dass der ganze luxus dieses typische "Strat-gefühl" nimmt
     
  6. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 10.05.16   #6
    Wenn Du viel mit dem Tremolo arbeitest, wär die Deluxe schon die Richtige...:gruebel:

    Allerdings, ich bekomme fast die letzte Gurke noch 'bückstabül', äh, stimmstabil...:whistle: :D
     
  7. AlexanderNiejaki

    AlexanderNiejaki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.14
    Zuletzt hier:
    2.05.17
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.05.16   #7
    Nein, tu ich eigentlich nicht... Gern mal etwas... Aber nie sehr viel... Außer, ich bin mal kurz Hendrix...
    Klingt die Deluxe besser?
     
  8. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 10.05.16   #8
    Um welche Deluxe geht es jetzt konkret?
     
  9. MortalSin

    MortalSin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    16.10.17
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    6.805
    Erstellt: 11.05.16   #9
    Also ich hab eine Elite mit einer aus dem cs verglichen. Nach 2 min spielen hab ich die wieder weg gelegt. Die war richtig langweilig und sehr unspektakulär.
     
  10. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 11.05.16   #10
    Nun, der Preisunterschied Elite zur CS ist ja auch immens...

    Aber compound radius und
    3 New 4th Generation Noiseless Single Coils

    Würde ich gern mal ausprobieren...

    Ich hatte mich vertan, eine 'Deluxe' ist keine 'Elite', ist wohl ganz neu die Serie...? :gruebel:
     
  11. Gast 2346

    Gast 2346 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.14
    Zuletzt hier:
    13.04.17
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    9.219
    Erstellt: 11.05.16   #11
    Ja, löst die Deluxe ab. ;-)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. AlexanderNiejaki

    AlexanderNiejaki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.14
    Zuletzt hier:
    2.05.17
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.05.16   #12
    Eine Elite ist quasi eine deluxe mit ner Schippe Luxus oben drauf... Und ich muss auch ehrlich sagen, vielleicht ist eine Standard... Nunja... Schlichter... Etwas für den kleinen Mann, sozusagen... Mit Deluxe kenne ich mich nicht aus und für Custom Shop reicht mein Geld nicht
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 11.05.16   #13
    Die American Standard wird mit den klassischen Blechreitern und den CS Fat 50 Singles mehr nach Vintage klingen, so wie wir es kennen und mögen...?
     
  14. Gast 2346

    Gast 2346 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.14
    Zuletzt hier:
    13.04.17
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    9.219
    Erstellt: 11.05.16   #14
    Viele Custom Shops sind ja bekannte Replikas aus den 50s/60s und haben meist deren Specs, wie dünne Bünde, kein Compund Radius, 7.25" Radius...

    Ich würde da an deiner Stelle mal lieber bei G&L schauen! Bspw. die Legacy
     
  15. AlexanderNiejaki

    AlexanderNiejaki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.14
    Zuletzt hier:
    2.05.17
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.05.16   #15
    G&L?
     
  16. Gast 2346

    Gast 2346 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.14
    Zuletzt hier:
    13.04.17
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    9.219
    Erstellt: 11.05.16   #16
    Genau, google da mal nach den Modellen und spiele unbedingt mal eine an bei Gelegenheit. ;-)
     
  17. AlexanderNiejaki

    AlexanderNiejaki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.14
    Zuletzt hier:
    2.05.17
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.05.16   #17
    Die sehen gut aus. . Aber sind auch nicht gerade billig.
     
  18. reflex001

    reflex001 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.12
    Zuletzt hier:
    29.03.17
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    197
    Erstellt: 11.05.16   #18
    Wenn du auf Custom Shop Qualität aus bist und dich in dem Preisbereich der Fender Elite bewegst wäre vielleicht auch mal ein Blick auf MusicMan nicht verkehrt. Die neue Cutlass könnte in dein Beuteschema passen.
     
  19. AlexanderNiejaki

    AlexanderNiejaki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.14
    Zuletzt hier:
    2.05.17
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.05.16   #19
    Ich hätte schon gern ne Fender... Ist dämlich.... Aber ist so... :D
     
  20. reflex001

    reflex001 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.12
    Zuletzt hier:
    29.03.17
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    197
    Erstellt: 11.05.16   #20
    Deine Entscheidung, letztes Jahr war ich auch darauf versessen unbedingt eine Fender Deluxe haben zu müssen, den Kaufberatungs Thread findet man hier sicherlich noch in den Tiefen des Forums.
    Durch Zufall bin ich aber auf eine MusicMan Silhouette Special gestossen und was soll ich sagen. Es ist die Musicman geworden.
    Imho bekommst du bei Musicman für das Geld einfach mehr. Die Qualität ist 1A und der Hals ist einfach ein Traum. Wenn du noch keine gespielt hast würde ich das an deiner Stelle unbedingt mal machen.

    Und was heißt Fender? Der gute Leo hatte bei Musicman auch seine mit Finger im Spiel - das nur zur Info. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping