Fender FM 212 R

von blackwinged33, 30.12.07.

  1. blackwinged33

    blackwinged33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    30.12.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.07   #1
    Hey !!!

    Habe ein Prob.:

    Habe von einem Bekannten besagten Amp bekommen. Er hat seltsam geklirrt und deshalb nahm ich die AMP-Sektion raus, um nachzusehn.

    Nun stach mir ein Bauteil ins Auge, welches nicht mehr original an 2 Punkten an der Platine verlötet war, sondern ein Kabel den Bauteilkontakt mit dem Platinenkontakt auf der Rückseite verlötet war. "befestigt" war das Teil dann mit Klebestreifen.
    Nun hab ich mich schon gefragt, warum man das Teil nicht gleich wieder an die Platine lötet. Ergo tat ich das dann einfach. Prob nur: beim Anbau der Platine habe ich einen Kabelschuh erst an einen falschen Kontakt gesteckt. Es kam kein Strom. Dann an den richtigen kontakt gesteckt.
    Strom kommt. Wenn ich ihn anmache, gibt's auch kein prob. Doch steck ich das Klinkenkabel rein, kommt nur ein lauter Brummton. kein Gitarrensignal. Einfach nur dieses Brummen...

    WAS KANN DAS SEIN?! ich bin verzweifelt... ist kein hammeramp; aber eben nicht meiner. Nun wollte ich ihn schon zu nem lokalen Shop bringen; aber erstmal auf diesem Weg versuchen, evtl. ein paar Infos zu bekommen...

    Könnt ihr mir helfen?!

    lG phil
     
Die Seite wird geladen...

mapping