Fender Frontman 212R

von Yard, 21.10.04.

  1. Yard

    Yard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Heek
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #1
    Hat jemand von euch schon erfahrungen mit dem teil??
    wie ich das so sehe sollte der doch eigentlich ganz gut sein 2x 12 zoll boxen 100w......
    nur warum ist er so günstig (289 euro) da muss doch irgendwo ein haken sein....
    wenn er zu gebrauchen ist, ist er dann auch für metal geeignet?? (besonders metallica) oder auch punk o.ä (ärzte, onkelz, hosen)

    so das wärs erstmal an fragen

    mfg

    Yard
     
  2. kevboy182

    kevboy182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.09.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #2
    40 euro drauf und du hast nen peavey bandit ;)
     
  3. ranti

    ranti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #3
    Und 1200€ drauf und du hast nen Engl Powerball ;)

    Ich hab dem Fender noch nicht testen können, habe als ich auch vor der Frage stand nen etwas erfahrenen testen lassen...
    > Der Clean Kanal soll ziemlich dumpf klingen, also nicht Fender typisch.
    Aus dem Distortion Kanal soll überhaupt nichts rauszuholen sein.

    Ich würd ihn trotzdem nochmal selber antesten.
     
  4. Yard

    Yard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Heek
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #4
    also auch net so doll wenn man nen pedal davor klemmt??
    (wegen dem dumpfen clean kanal)

    mfg

    yard
     
  5. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.10.04   #5
    Nimm nen Peavey Bandit. Hab den Fender mal bei nem bekannten gehört, Clean klang noch so halbwegs, aber die Zerre war schrecklich.
     
  6. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 21.10.04   #6
    Ich glaube, dass er lediglich wie fast alle Fender sehr laut ist
     
  7. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 23.10.04   #7
    also ich hab ihn mal ne zeitlang gehabt und kann nur sagen das er: - sehr laut ist! - clean sehr ordentlich klingt - sehr laut ist - verzerrt nicht so hammermäßig ist (ausser mit nem anständigen pedal davor) und eben auch sehr laut ist.... verarbeitungsqualität war absolut top. teste den einfach mal an...dann weisst du mehr.. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping