Fender G-DEC

von mickmunich, 23.07.08.

  1. mickmunich

    mickmunich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.08   #1
    Hallo Leute,
    bestimmt habt ihr schon vom Fender G-DEC gehört. Es sind insgesamt drei Versionen erhältlich: 15W 1x8"; 30W 1x10" und das Executive(Farbe sunburst).

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Was ist eure Meinung?

    Wer hat Fragen?

    Wer hat eine neue Version geladen oder Presets getauscht?

    Welche Schwierigkeiten treten beim Ampmodeling auf?
     
  2. mickmunich

    mickmunich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.08   #2
    Wieso will keiner darüber diskutieren?

    Kennt sich überhaupt jemand damit aus? :confused:
     
  3. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 29.07.08   #3
    hab den amp mal im musikladen gehört und fand ihn nicht sooo berauschend. aber zum üben daheim reichts allemal.
     
  4. mickmunich

    mickmunich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.08   #4
    Danke für dein Statement San-Jo.
    Er ist schon vom Sound gut (zu 70% Fender-like) ...aber so berauschend finde ich ihn auch nicht! Zum Üben reichts. Die Einstellung der Effekte und Amptypen ist nur ziemlich daneben und nirgendwo eine Anleitung! Würde mich mal interessieren was Ihr alle aus den Presets macht!!! Das Einstellen von Presets ist nämlich sehr ungenau... du versucht den Sound den du willst hinzudrehen und es funktioniert nicht. Wie soll man die Einstellung überhaupt erraten im einstelligen Bereich(z.B. 3.5; 9.8) nach dem Komma?
     
  5. mickmunich

    mickmunich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.08   #5
    Vielleicht braucht man einen Toningenieur um die Presets genauer einzustellen... ?

    Ihr könnt gerne einen Beitrag schreiben, oder eine Frage stellen.:)
     
  6. mickmunich

    mickmunich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.08   #6
    Keine G-Dec-User hier... gibts das???
     
Die Seite wird geladen...

mapping