Fender H.O.T. und Marshall G50 RCD

von siLenTmiLiaN, 12.01.05.

  1. siLenTmiLiaN

    siLenTmiLiaN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #1
    Hoi leutz!
    War heute mal im Musik laden und hab mich mal nach einem Verstärker umgeschaut. Ich hab dem Verkäufer geschildert das ich den Amp für n kleinen Proberaum bräuchte und er meinte zu mir:" Für den Anfang wäre dieser hier am besten *deut auf marshall G50 RCD*. Der ist laut genug und weil er n Vorführgerät ist geb ich dir den für 300€."
    Der Amp is ja nu ein Auslaufmodell und wird von marshall seit 2002 nicht mehr hergestellt, ich hätte aber trotzdem wie immer 2 Jahre garantie und der Fußschalter wär auch dabei. Is das jetzt n gutes Angebot? Ich mein es ist ja Auslaufmodell UND Vorführgerät. Lohnt es sich da eher den Mg50DFX zu nehmen?
    Ein anderer Verstärker den ich von einem Freund kaufen könnte wäre der fender HOT (nich der hot rod deluxe). Den würd ich für 80 bekommen, ihn aber nur nehmen wenn ich dazu noch einen Fußschalter bekommen könnte!
    Was soll ich n nu machen
    Dankbar für euren Rat wäre euch
    miLiaN
     
Die Seite wird geladen...

mapping