Fender Highway-Serie

von GenDerDepp, 11.12.04.

  1. GenDerDepp

    GenDerDepp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    2.01.06
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #1
    Weiss jemand in etwa wie gut die Geräte aus der Highway US-Serie sind?
    Wollte mir bei Gelegenheit eine Tele zulegen...
     
  2. GenDerDepp

    GenDerDepp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    2.01.06
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #2
    Bzw was kauft man überhaupt für ne Tele mit bis zu ~500€?
    Ich bin versteh das System hinter Fender nicht....
    23294324 Serien von einer handvoll Modelle...
     
  3. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 11.12.04   #3
    Die Highway-Serie ist nicht mehr ganz Mexico, aber auch noch nicht ganz American, da einige Teile in Mexico hergestellt/verschraubt werden.
    Außerdem gibts Abstriche, wie z.B. das Satin-Laquer-Finish, welches anfälliger für Kratzer ist, da dünner. Aber manche mögen dieses grade.
    SuFu spuckt mehr aus.

    Dann gibst noch die 50s, 60s, 70s und ein paar Thinline Serien dazwischen. Das sind die besseren Mexicos hab ich mir sagen lassen.
    Also die würd' ich auf jeden Fall mal gegenspielen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping