fender hot rod deluxe vs. hdr limited

von freakygitplayer, 17.05.07.

  1. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 17.05.07   #1
    hey nochmal

    hab grad gesehn dass es auch eine limited edition des hdr gibt(in grün oder weiß)
    wo der einzige unterschied zu sein scheint, dass er einen vintage 30 speaker hat.
    der kostet im vergleich zum normalen hdr aber 150€ mehr.

    hat jemand von euch erfahrungen mit den beiden amps?? würden sich die 150€ mehr lohnen???
     
  2. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 17.05.07   #2
    hat denn noch keiner den hrd limited gespielt?
     
  3. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 18.05.07   #3
    na gut. dan halt nicht
     
  4. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 18.05.07   #4
    doch hab ich (in grün). aber den normalen nicht *g*
    hab auch keine ahnung ob da nen anderer speaker drin ist.
    aber der cleansound ist genial, nur verzerrt hat mir nicht wirklich toll gefallen.
    aber wär mir nicht der triamp übern weg gelaufen, der mich dann bis ins letzte überzeugt hat, dann hätte ich mir den hdr (in grün) gekauft und da irgendne zerre vorgekloppt. ich bin auch so einer der sich gerne abhebt, mit so "limited" geschichten kannste mich kriegen :p
     
  5. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 18.05.07   #5
    hmm. das er geil klingt war klar. weil mir gefällt schon der normale. aber ich müsst halt wissen ob sich die 150€ meht wirklich lohnen?
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 18.05.07   #6
    hi!
    es sollte dir klar sein, daß der aufpreis nur für den anderen speaker und die andere optik - bzw. eben das "limited" - anfällt.
    wenn dich nur die soundveränderung durch den speaker interessiert kannst du die sicher günstiger erreichen.

    cheers - 68.
     
  7. Reflex

    Reflex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    3.955
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    14.398
    Erstellt: 18.05.07   #7
    so ist es.

    wobei ein vintage 30 in nem fender amp sowieso, sagen wir mal, ein wenig zweifelhaft ist :rolleyes:

    wenn schon limited, hättens nen jensen reinbauen sollen...na ja...
     
  8. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 18.05.07   #8
    du einst wenn ich mir den normalen hrd kauf und dann selbst einen vintage 30 reinbauen lasse? weil ich mein allein son speaker kostet ja shcon um die 130€
     
  9. Reflex

    Reflex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    3.955
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    14.398
    Erstellt: 18.05.07   #9
    gebraucht kriegst ihn billiger, außerdem kannst ja dann den speaker der drin war verkaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping