Fender Hotroddevil 212 (Combo)

von Jogi`s Rockfabrik, 05.10.04.

  1. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 05.10.04   #1
    Wer hat Erfahrungen mit diesem Amp??

    E-WOK melde Dich!

    Gruß Strohhut
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.10.04   #2
    hab nur mit dem hot rod deluxe erfahrungen.

    Der ist monster laut und klingt einfach sahnig.probier die beiden mal im a/b vergleich, denn der deluxe wird 95% der male mehr als ausreichend sein
     
  3. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 05.10.04   #3
    jap ... ich hab den deluxe .... der is selbst für 40-röhrenwatt verhältnisse noch extrem laut .... das einzige, was den deville interessant machen würde wären die beiden speaker, die ein klein wenig mehr druck bringen ... sound und lautstärke haste bei dem deluxe auch!
     
  4. DirkB

    DirkB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 06.10.04   #4
    Deluxe und Deville sind im Klang unterschiedlich. So zumindest ein Testbericht in Gitarre & Bass vom September 2003: "... Deluxe und Deville sind klanglich aber ungleiche Brüder." Selbst gespielt habe ich nur den Deluxe. Du solltest daher einfach mal vergleichen.
     
  5. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 06.10.04   #5
    wie hat denn der Deville in der "Gitarre und Bass" abgeschnitten?
     
  6. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 06.10.04   #6
    das is mir neu, dass die anders klingen ... soweit ich weiß sind die baulich nahezu identisch
     
  7. DirkB

    DirkB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 07.10.04   #7
    Zitat G&B: "Der wesentliche Unterschied liegt im Netzteil. Der HR-Deville arbeitet an deutlich höheren Betriebsspannungen und ist mit einem anderen Ausgangstrafo bestückt, was zwangsläufig Unterschiede im Sound bewirkt."
    @strohhut121166: Der Deville wurde in der betreffenden Ausgabe nicht getestet.
     
  8. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 07.10.04   #8
    das waere mir neu, beim direkten vergleichen fallen sicher unterschiede auf, aber selbst die sind gering, klar der deville hat mehr bums, aber sonst...
    was willste den genau hoeren, ausser, dass er ein endgeiler amp ist? der deluxe reicht imho aus, n freund von mir hat mit seinem letztens in nem grossem theater gepsielt und musste ihn auf 1.2-1.5 lassen und damit war er schon zu laut gegenueber den anderen (er wurde nicht abgenommen und der 2te gitarrist spielte ein jcm 900 halfstack),
    gruss,
    lw.
     
  9. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 07.10.04   #9
    das mit dem mehr Bums liegt an den 20 W oder an den 2 12er? Von den Maßen her geben die sich doch nicht viel, oder?
     
  10. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 07.10.04   #10
    an den 2 12" speakern ... mehr fläche=mehr druck ... und der deville is ein bisschen größer ...
    ich spiel meinen deluxe auch fast nur unter 2 ... sogar bei vielen auftritten ... das teil is echt schweinelaut!
     
  11. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 07.10.04   #11
    also gut, ich werde das Ding richtig testen und dann vielleicht von Marshall auf Fender umsteigen. Ich habe so die Eingebung, dass der Fender für 70er noch besser geeignet ist.
     
  12. KingsofLeon

    KingsofLeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.04   #12
    ich könnt einen 8 jahre alten in superzustand um 500 euro bekommen. was haltet ihr vom preis? hat der auch den einschleifweg ? und der externen speakerausgang ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping