Fender Jazz Bass - Wert??

von Korg, 03.03.06.

  1. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 03.03.06   #1
    Hi, mich interessiert wieviel oben genannter Bass wert ist.
    Baujahr muss irgendwann 60-70er gewesen sein.
    Ist ein Original aus den USA.
    Alle Teile die mal repariert/ersetzt wurden, sind auch Originalteile die dann aus den USa
    bestellt wurden.
     

    Anhänge:

  2. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 03.03.06   #2
    Das Ding wiegt ungefähr eine Tonne. => 70er

    Gruesse, Pablo
     
  3. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 03.03.06   #3
    Da hast recht :D
    Aber wieviel der wiegt weiß ich selber :p
    Is der Bass von meinem Dad auffm Foto mit meinem Dad
    :D
     
  4. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 03.03.06   #4
    Hmm...also wenn nicht mehr alle Parts original sind, ist er leider schonmal wieder einen ganzen Batzen weniger wert, auch wenn die neuen Teile aus den USA kommen. Wichtig wäre, dass du/ihr herausfindet, welche Seriennummer der Bass hat. Damit kann man den Herstellungszeitraum auf höchstens eine Handvoll Jahre genau berechnen. Die Seriennummer ist entweder auf die Kopfplatte gedruckt, in das Hals/Korpus-Plättchen (sorry, weiß nicht genau, wie das Teil eigentlich heisst. Ist auf jeden Fall das, was den Hals mit dem Korpus verbindet :rolleyes::D) oder an der Unterseite des Halses zu finden (dafür müßtet ihr allerdings den Hals abschrauben).
    Ich wusste mal ne Seite im Inet, wo man alle Seriennummern nachlesen konnte, leider finde ich die grad nicht mehr, ich guck aber nochmal.
     
  5. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 03.03.06   #5
    Ah, werd beim Proben mal naschauen. Aber abgeschraubt wird sa nix mehr :p
    Das haben damals die Herrn von der holländischen Grenze schon gemacht hehe
    Die Plakette hängt immer noch an den Stimmschlüsseln (nennt man die beim Bass so?:D )

    Also die Ersatzteile sind halt noch Originalteile von Fender.
    Aber bis auf ein - zwei kleine Schräubchen ist er noch im Originalzustand.
    Also es wurden keine größeren Teile ersetzt.
    Wieviel ist der denn so ungefähr wert?

    Weiß zufällig jemand wie die Farbe heißt? Mir wurde gesagt, das der Originale handgebaute Jazz Bass (wie er oben is :p) in dieser Farbe nur limitiert Produziert wurde.
     
  6. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 03.03.06   #6
  7. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 03.03.06   #7
    Tja, gute Frage. Wenn er aus den 60ern ist und in gutem Zustand, dann kann man da einiges für bekommen...ich hab mal eben spontan bei ebay USA geguckt, da gibts z.B. das hier: http://cgi.ebay.com/1967-Fender-FIE...395283343QQcategoryZ38079QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Andererseits gibt es da auch wieder deutlich billigere:
    http://cgi.ebay.com/1967-Fender-Jaz...393470157QQcategoryZ64400QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Die Preisspanne ist also recht groß. Aber da ist auf jeden Fall einiges an Kohle drin.
    Hier kannst du die Seriennummern abgleichen, wenn du nachgeguckt hast (ich denke mal, das gilt für Gitarren UND Bässe):
    http://www.fender.com/support/dating/fender_us_dating.php
    Du kannst das Instrument natürlich auch im Fachhandel schätzen lassen, allerdings gibt es da manchmal böse Leute, die dir so ein Teil für wenig Geld abluchsen wollen, um es dann selbst sehr gewinnbringend weiterzuverkaufen...

    Edit: Der Pablo war schneller...
     
  8. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 03.03.06   #8
    Na, verkaufen will er den eh ned,
    interessiert mich nur mal wie teuer die Kiste inzwichen ist
     
  9. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 03.03.06   #9
    Willst du den Bass deines Vaters versetzten und für das Geld deinen Rechner aufmotzen, oder was? :cool: :rolleyes:

    Gruesse, Pablo
     
  10. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 03.03.06   #10
    Die Idee ist nett :D
    Aber ich glaub da spielt er nich so ganz mit :p
     
  11. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 03.03.06   #11
    Achso! Alles klar. Gute Entscheidung:great:. Du kannst ja evtl., wenn du Zeit und Lust hast, nochmal ein paar weitere Fotos von dem schönen Teil (sehr interessante Farbe übrigens!) hier posten, dann können ja hier die Fender-Experten nochmal ein wenig genauer draufgucken...und sag deinem Vater mal, dass er den Aufkleber abmachen soll! ;):D
     
  12. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 03.03.06   #12
    Guter Tipp, unter Umständen ist da jetzt schon die Farbe weniger verblichen als am Rest des Basses. Wäre ärgerlich.

    Das war mal irgendwann eine Sonderauflage in der Serie. Wir hatten hier vor ca. 'nem Jahr mal jemanden der 'nen Preci in der selben Farbe hatte. Ein bekannter von mir hat das Teil als Strat, daher weiß ich auch wie schwer die Teile sind. ;)

    Gruesse, Pablo
     
  13. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 03.03.06   #13
    Der aufkleber gehört seit 25 Jahren dazu :D
    Hab grad nochmal auffem PC nach Fotos gesucht, aber keine gefunden, auf denen man mehr erkennen kann als auf dem oben geposteten :rolleyes:
     
  14. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 03.03.06   #14
    Nicht für einen potentiellen Käufer. Aber ist ja wurscht, wenn du keinen neuen Rechner brauchst. :D

    Gruesse, Pablo
     
  15. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 03.03.06   #15
    Hehe
    Falls morgen nicht unser Haus abfackelt, das Finanzamt kommt, und das Auto explodiert, wird der nicht verkauft :p
     
  16. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 04.03.06   #16
    Ich klopf mal stellvertretend für dich auf Holz...*klopfklopf*;):D
     
  17. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 04.03.06   #17
    :D Danke danke :p
    xD
     
  18. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 04.03.06   #18
    so weit ich das jetzt beurteilen kann, ist der nach 75 gebaut worden!
    Indikatoren dafür währen: "Bullit"-Trus rod (75 eingefürt. davor saß die einstellschraube am anderen ende des halses beim neck PU)
    der thumbrest. Vor 75 saß der als fingerrest unterhalb der seiten

    Die farbe nennt sich glaub ich antique burst

    Würde preismässig mal ganz grob auf 1100-1400€ schätzen, da die farbe nicht sehr populär ist. Ein sunburst oder schwarz würde sicher mehr einbringen. Ich hab für einen 75'er in super zustand knappe 1700 bezahlt, die preise sind für wohlerhaltene instrumente jedoch arg gestiegen
     
  19. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 04.03.06   #19
    Oha
    Und gesagt das der Bass in dieser Farbe extrem rar sei :D
     
  20. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 04.03.06   #20
    Nicht schön, aber selten. :)

    Gruesse, Pablo
     
Die Seite wird geladen...

mapping