Fender Jazzbass Gebrauchtwert

von Justin Sane, 12.08.05.

  1. Justin Sane

    Justin Sane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    8.11.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #1
    Hey ho!

    Ich würde einen Fender Jazzbass (USA, ca. 5 Jahre alt, 5-Saiter, guter Zustand) von einem Bekannten für 650 Euro bekommen. Was meint ihr zu diesem Preis, wäre das ein guter Deal?
    In welchem Preisrahmen bewegen sich denn die Ebay-Auktionen so??
    Thanx...
     
  2. orby

    orby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.15
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #2
  3. account

    account Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Graz/Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    564
    Erstellt: 13.08.05   #3
    Für einen American ein super Preis. Marsch, kaufen! ;)
     
  4. disastR

    disastR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 13.08.05   #4
    naja, immerhin ist er 5 jahre alt...
    es gibt ja auch billigere produktlinien aus den usa, z.b. highway 1, die beim neupreis schon in der preislage sind. also nicht verarschen lassen, auch wenns nen bekannter is :great:
     
  5. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 13.08.05   #5
    Jazzbass 5 Saiter gehen bei Ebay aber auch in der Preislage 600-700 EUR weg. Ich find das Angebot in Ordnung, verarschen ist anders. Wenn's 'nen American Standard ist, ist es halt kein Highway 1 und deshalb kostet er mehr als ein Highway 1.

    Gruesse, Pablo
     
  6. disastR

    disastR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 13.08.05   #6
    darum gehts mir doch grade...er soll halt gucken dass das auch wirklich nen american (standard oder was auch immer) iis.
     
  7. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 13.08.05   #7
    es gibt gar keinen Highway 5-Saiter!

    guck dir den Bass genau an, achte darauf, dass der Hals gerade ist und die Bünde noch Substanz haben

    der Preis ist super!
     
  8. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 13.08.05   #8
    Ich dachte du wolltest ihm einen Highway empfehlen, da es den neu für das gleiche Geld gibt.

    So kann man dein Posting nähmlich auch verstehen.

    Aber wie Pommes ja gesagt hat, es gibt keinen 5-Saiter Highway 1.

    Gruesse, Pablo
     
  9. disastR

    disastR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 13.08.05   #9
    stimmt, beim nochmaligen lesen meines posts fällts mir dann auch auf...aber wenns gar keinen 5-saiter aus der serie gibt, dann sorry, ich nehm alles zurück :)
     
  10. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 13.08.05   #10
    Wenn Dir der Bass gefällt und er sich super bespielen lässt nimm das Teil. Einen USA-Jazzbass wirst Du auch zur Not wieder los ohne viel Kohle zu verlieren.
     
  11. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 13.08.05   #11
    kannst eignetlich von ausgehen, dass du beim dem Kaufpreis beim Wiederkauf gar nichts verlierst
     
  12. Justin Sane

    Justin Sane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    8.11.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #12
    so, vielen dank erstmal für eure kommentare. werde den bass in ein paar tagen mal ausgiebig testen und wenn er mir zusagt nehm ich ihn.
    die sache mit dem guten wiederverkaufswert ist für mich auch ein sehr gutes argument..
    würde ich mir jetzt beispielsweise 'nen neuen yamaha/ibanez/wasauchimmer in der preisregion kaufen, würde ich den in 2 jahren vielleicht nur für die hälfte los werden.
     
  13. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 14.08.05   #13
    Wichtig ist das er Dir wirklich gut gefällt! Nicht einfach kaufen nur weil da oben Fender dransteht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping