Fender Mexico Standart, Ahornhals einteilig?

von camel987, 22.11.05.

  1. camel987

    camel987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #1
    Hallo zusammen,

    mal ´ne zwei Fragen an die Mex Strato-Owner unter Euch. Ich hab mir bei Thomann eine bestellt mit Ahornhals.

    - Ich hör jetzt von vielen Seiten, daß der einteilig (Hals+Fretboard ein Teil) sprich aus einem Stück Holz ist und daher nicht so verzugsfrei.

    Ist da was dran, daß die unstabiler sind? Gut Ahorn mit Ahorn Fretboard aus insges. zwei Teilen ist schon stabiler, leuchtet mir ein.

    - Ist der gewachst oder lackiert?

    Hab leider im Forum nix gefunden, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.

    Danke und Gruß

    Camel
     
  2. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 22.11.05   #2
    Der Hals ist mit nem dünnen Lack beschichtet, aber IMO besser zu spielen, als ein dick lackierter Paula-Hals z.B.
     
  3. camel987

    camel987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #3
    wow, Hammer Antwortgeschwindigkeit *g*
    Weißt Du auch ob ein oder zweiteilig?
     
  4. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 22.11.05   #4
    Da kann ich leider nix zu sagen, besitze sie noch nicht, hab nur ein anderes Modell angespielt und dann bestellt.
     
  5. camel987

    camel987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #5
    bei mir leider auch so, ist noch im Umbau bei Thomann (Jeff Back HB und Seymour Duncen Singles)

    Danke Dir so weit ....
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 22.11.05   #6
    Fender Mexico Hälse Ahorn sind einteilig. Bitte keine Gerüchte glauben von wegen "verzieht sich". Das ist genauso ein Blödsinn, wie "Hals verzieht sich, wenn man alle Saiten auf einmal abmacht"
     
  7. camel987

    camel987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #7
    ... hätt ich mir eigentlich bei einer Fender auch net vorstellen können. Danke Dir!
     
Die Seite wird geladen...

mapping