Fender Newporter kaufen

von dondude, 26.10.09.

  1. dondude

    dondude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.09
    Zuletzt hier:
    27.10.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.09   #1
    Hallo.
    Ein Kollege hat mir angeboten, seine gebrauchte Fender Newporter zu kaufen. Das Teil ist etwa zehn Jahre alt und ziemlich gut in Schuss. Er will dafür 200 Euro haben. Ich bin ziemlich ratlos. Ich spiele, kaufe und bastle seit bald 25 Jahren an E-Gitarren. Von A-Gitarren hab ich aber keine Ahnung. Sind 200 Euro jetzt ein faires Angebot...? Oder entpuppt sich der Kollege am Ende als Kollegenschwein :confused: ? Könnt Ihr mir helfen?
    So in etwa sieht die Gitarre aus (gleiches Modell, gleiche Farbe, aber nicht genau die Klampfe um die es sich dreht - musste das Foto im Internet suchen).
    [​IMG]
    Freu mich über jede Nachricht
    gideon
     
  2. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    1.743
    Kekse:
    16.727
    Erstellt: 26.10.09   #2
    Muss kein Kollegenschwein sein: Kann ja sein, dass er die Gitarre 200 € wert findet. Wenn Du aber z.B. im UF Kaufberatung mal nach "Fender" suchst, wirst Du sehen, dass im Bereich A-Gitarre hier nicht viele Fender-Fans vertreten sind ;)
     
  3. ike clanton

    ike clanton Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    854
    Erstellt: 27.10.09   #3
    von den Fender Newportern gibts 2 serien die "Newporter" und die "Newporter II". erstere haben massive mahagoni decken, die letztere solche aus lam. mahagonie und nur wenige aus massivem mahagoni. die kopfplatten und label sind entsprechend gekennzeichnet.

    200 eus sind mehr als das doppelte was ich für eine Newporter der besseren ersten serie zahlen würde - aber nur wenn die git sonst in gutem zustand ist!
     
  4. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    14.197
    Erstellt: 27.10.09   #4
    Der Neupreis für eine Newporter lag mal bei 220 USD. 200 Euro sind völlig überzogen.
     
  5. Zelluloid

    Zelluloid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    17.09.13
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    206
    Erstellt: 28.10.09   #5
    Ich würde dir raten: Geh in einen Gitarrenladen und spiel mal ein paar Akustikgitarren im Preisbereich um die 200€ an. Dann kannst du wohl besser entscheiden, ob die Fender es wert ist oder nicht.

    Um jetzt mal subjektiver zu werden: Nachdem ich im Forum ausschließlich Negatives über Fender A-Gitarren gehört habe, bin ich in einen Gitarrenladen um diese zur Probe anzuspielen. Und ich muss ehrlich sagen, dass mir weder der Sound, noch die Bespielbarkeit gefallen hat.
    Und wenn mir jemand eine gebrauchte Gitarre fast zum Neupreis (laut Akquarius: 220USD) anbietet, würde ich ohnehin nein sagen.

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping