Fender Princeton Chorus

von DieserDenis, 17.01.06.

  1. DieserDenis

    DieserDenis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    16.05.10
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #1
    Hallo,
    ich bin längere Zeit auf der Suche nach einem Verstärker....
    Hab mich viel umgehört und habe die entscheidung getroffen zu sparen.
    Bis aber mein Gitarrenlehrer gesagt das er einen Verstärker hat den er nicht mehr bräuchte...
    Er will 300 Euro für das Teil
    --> es ist ein Fender Princeton Chorus hat rote Portis
    und 125 Watt. Er soll schon paar Jahre auf dem Buckel haben.

    Meine Frage an euch:
    Ist der laut genung?
    Ist der Preis berechitg?
    Soll ich handeln?
    Habt ihr erfahrungen mit diesem Verstärker?

    Gruß Denis
     
  2. boggle

    boggle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #2
    Hallo Denis,

    ob der Princeton laut genug ist, hängt natürlich davon ab, wofür. Aber man kann sich mit seiner Hilfe in der Tat ziemlich deutlich bemerkbar machen! Wenn dein Gitarrenlehrer
    dir den anbietet, sollte es doch sicher auch möglich sein, ihn mal zu testen.
    Ich habe ihn jedenfalls sehr gerne gespielt und fand insbesondere den sehr klaren und sauberen Klang überzeugend. Wenn der angebotene Verstärker in Ordnung ist und noch ordentlich ausschaut, ist der Preis m.E. in Ordnung, aber ein bisschen Handeln geht doch immer, oder...?

    Gruß, Boggle
     
Die Seite wird geladen...

mapping