Fender Strat bis 650€ (welche?) oder Yamaha 812 :/

von dingldangl, 16.10.05.

  1. dingldangl

    dingldangl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 16.10.05   #1
    Hallo allerseits!

    Ich habe nun schon 2 Tage damit verbracht mir sämtliche Fender-Threads durchzulesen und ich weiss immernoch nicht welche Gitarre ich mir zulegen soll. Es gibt einfach viel zu viele von den Dingern. Ich bin im E-Bereich ein Newbie, hab 3 Jahre Akksutik auf den Buckel.

    Bevor ich in ein Musikgeschäft gehe, möchte ich die Sache ein bisschen eingrenzen.
    Ich schwanke zwischen der Yamaha 812 und eine Fender Strat.

    Ich kann mir vorstellen, dass euch das Thema sehr nervt und ihr sicher keine Lust habt zu Antworten, aber ich hoffe, ihr ringt euch trotzdem durch mir zu helfen.

    Preis: nicht mehr als 650,-€
    Musikrichtung: Incubus, Red Hot Chili Peppers, Grunge,...

    Ich möchte keine Anfängergitarre, sondern etwas wo ich noch lange meinen Spaß dran habe.

    Danke im Voraus!
     
  2. JuanCarlos

    JuanCarlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    984
    Erstellt: 16.10.05   #2
    Zwei Worte: Geh anspielen.
     
  3. radlroller

    radlroller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    16.10.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 16.10.05   #3
    Ibanez SZ 520

    http://www.musik-produktiv.at/shop2/shop04.asp/artnr/100009847/sid/!18121995/quelle/listen

    bei thomann sogar noch billiger.
    Absolute Spitzengitarre
     
  4. MikeZ

    MikeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 16.10.05   #4
    Phänomenale Gitarre, wirklich sehr zu empfehlen! Damit bekommt man - bis auf den sprizigen Fender-Sound - wirklich alles hin. Und selbst den "so gut wie" dank der tollen und sehr eigenen Mittelposition :)
     
  5. dingldangl

    dingldangl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 16.10.05   #5
    in meinem Musikshop kann ich nur auf kommission bestellen, d.h. ich müsste die Sache ein bisschen eingrenzen. Er würde mir welche bestellen, die ich anspielen kann, aber sicher keine 10 verschiedene

    Jetzt bringt ihr noch eine dritte Marke ins Spiel..ich dreh durch :/

    Btw:Ich sehe gerade, dass es eventuell das falsche Forum sein könnte. Wenn, dann sorry und verschiebt ihn bitte.
     
  6. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 16.10.05   #6
    ich hab von der yamaha pacifica 812 nur gutes gehört!
    ein saubere instrument! ist auf jedenfall vorzuziehen gegen einer fender made in mexico!!
    fender strats sind ein wenig teurer (usa!)!
    wenns ne fender sein muss schau ob du ne japan findest (no squier!)
    gib mal bei ebay ein; fender japan! ;)
    ich selber soiel auch ne fender japan und bin sehr sehr zufrieden! (hat sogar an wert zugelegt!):D fender japan '68 !

    gruss
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 16.10.05   #7
    Ich denke das du mit der Fender am besten fährst, sie ist für RHCP sachen am besten geeignet und am flexibelsten. Die Sounds die du bevorzugst sind alle ziemlich Hell und häufig Clean. Ausnahme ist hier natürlich Grunge, aber dafür hast du ja den Humbucker hinten. Die Fender würde ich aus dem Grund nehmen, da sie einen hohen wiederverkaufswert hat, im gegensatz zur Yamaha.

    MfG

    P.S.: Wenn Fender dann bitte die Highway 1 HSS. Dann hast du noch 80 Euro über und davon kaufst du dir dann einfach noch nen Koffer :)
     
  8. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 16.10.05   #8

    Yupp

    Richtige Wahl. Ich spiel ne Fender Strat Highway 1. Usa-made, kostet um die 600 €. Perfekte Gitarre. Unglaublich gute Verarbietung, beste Bespielbarkeit. Sehr schneller Hals. Hab noch nie was besseres gespielt, vor allem das Maple-Griffbrett ist dermaßen geschmeidig und die Saitenlage so was von Top! Außerdem hast du dann eine Original Strat. Achso, Gigbag gibts glaub ich auch dazu. Erste Wahl, ohne Worte.


    Mfg

    tHE aRCADE fIRE !
     
Die Seite wird geladen...

mapping