Fender stratocaster oder gibson les paul? welche passt eher zu mir?

von martini-bw, 07.04.08.

  1. martini-bw

    martini-bw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #1
    Hallo!
    Ich möchte mir eine neue Gitarre anschaffen.Musikrichtung Rock: Sagen wir von Red Hot Chili Peppers bis hin zu Blink182 und Green Day! Spiele momentan eine Pacifica und jetzt habe ich mir 1200€ angespart und möchte mir eine neue holen! Spiele einen Marshall Lead-combo von 1978 und nen boss gt-8 effektgerät!
    Habe auch schon eine Paula und ne Strat angespielt!also in frage kommen nur gibson les paul und fender strat!!!
    Was würdet ihr raten für das geld, wenn ich ne gitarre für viele musikrichtungen möchte!

    danke schonmal im voraus!
     
  2. Gespenst

    Gespenst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    698
    Erstellt: 07.04.08   #2
    Für viele Musikrichtungen würde ich definitiv eine Strat vorziehen, da sie meiner Meinung nach DIE Allroundgitarre überhaupt ist. Ich für meinen Teil würde jedoch eine mit H-S-S Bestückung vorziehen, aber das ist sicher auch Geschmackssache.
     
  3. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 07.04.08   #3
    Wenn ich nun nach dem P/L Verhältnis gehe ist die Fender ganz klar die dominierende!
    Ich würde dir aber nicht direkt zu ner Fender dort raten, sondern auch zu ner HSS bestückung und zwar da du ja Yamaha Pac gewöhnt bist eine der anspruchsvolleren Pacificas. So eine 812 wäre eventuell genau das richtige für dich. Alleine weil die für das Geld eine Menge an äusserst hochwertigen Materialien verbaut hat die man zu solchen Preisen nicht kriegt. Kann dort eventuell nämlich sein das sie für dich sogar besser sein würde als ne Fender HSS
     
  4. martini-bw

    martini-bw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #4
    Naja, eigentlich wollte ich weg von yamaha! Will auch zu denjenigen gehören die sagen können, ich hab ne fender!und irgendwie spielt sie sich schon ein paar klassen besser!
    Nur gibt es da so viele unterschiede!blick nicht so recht durch!
    also so nen humbucker dabei,wäre schon gut!das denke ich auch!
     
  5. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 07.04.08   #5
    Mal ganz ehrlich dieses Markendenken ist relativ blödsinnig. Denn was hast du davon wenn das mit dem niedrigeren Prestige auf einmal doch die für dich bessere Wahl ist und die Fender dagegen nicht anstinken kann? Zudem schonmal ne 812er Pacifica gespielt? Die fühlt sich nebenher auch besser an als die preiswerte budget Pacifica.
     
  6. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 07.04.08   #6
    oh man, nur um zu sagen ich spiel fender ne fender kaufen :screwy: :screwy: :screwy:
    kauf die das was dir gefällt und leg dich nich auf grosse marken fest...du bekommst auch yamaha medelle für über 2000€ ;)

    sorry, aber sowas hasse ich wie die pest....grosse firma = toll = kannich mit rumprotzen :kotz:


    edit: mist prog.player war schneller :o
     
  7. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 07.04.08   #7
    Jo meine Meinung. Denn ich weiss ja nicht aber ich wär doch froh wenn ich für was besseres weniger hinlegen müsste. Andere wohl eher nicht :rolleyes:
     
  8. martini-bw

    martini-bw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #8
    will weg von yamaha!bin mir ziemlich sicher, das es ne fender werden soll!
    die farbe wird entweder surf green oder sonic blue oder daphneblue

    kann mir jemand was zu U.S.A.Highway one HSS sagen?
     
  9. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 07.04.08   #9
    tststs...statt auf uns zu hören...naja, schau mal da nach -> :sufu:
     
  10. Jerry

    Jerry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    572
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.168
    Erstellt: 07.04.08   #10
    Vielleicht gefällt ihm die Form der original Strat einfach besser als die der Yamaha. Ich würde das zumindest verstehen. Bleiben zwar noch Blade, Diego, Rockinger, Tokai, und so viele andere, aber eben keine Pacifica! :p

    ;)
     
  11. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 07.04.08   #11
    denke bei gibson wirst du mit 1200 nichts.
     
  12. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 07.04.08   #12
    Wenn er eine Fender haben möchte, dann lasst ihn eine kaufen. Dass das natürlich nicht die beste Einstellung ist, ist sowieso klar. Ausserdem: was spricht gegen Fender?

    Was für Strats hast du denn angetestet?
    Was für Les Pauls hast du angetestet?

    Was gefiel dir an den jeweiligen Modellen?

    Wo genau ist überhaupt dein Problem? Beide Gitarren(formen) eignen sich für jeden Musikstil.


    Gruß Hasau
     
  13. krischan21

    krischan21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    896
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    377
    Kekse:
    15.545
    Erstellt: 07.04.08   #13
    Hallo, hast Du auch mal was anderes angespielt? Für das Geld bekommst Du auch eine Ibanez JEM oder wie ich für das halbe Geld eine Hagstrom Paula ... wenn nicht die zwei Namen draufstehen müssen, gibt es noch jede Menge Alternativen ... Ich habe auch ne Fender, allerdings S-S-S, die steht jetzt eigentlich bloß noch rum ...
     
  14. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 07.04.08   #14
    Wieso denn besser? Mit der Kinder Nutwidth, dem 13" Radius und dem generell kleinerem Korpus kommt nicht jeder klar.
    Gegen Fender spricht absolut nichts.
     
  15. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.537
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    389
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 07.04.08   #15
    Hi,

    RHCP´s Frusciante spielt das meiste Zeug mit einer 60´s Strat, während Green Day oder Blink 182 glaube ich überwiegend HB-Gitarren einsetzen. Also würde ich auch mal zu einer HSS-Strat oder einer Gitarre mit HSH-Bestückung raten.

    Von Fender gäbe es da die American Deluxe HSS, sehr sehr gute Allround-Gitarre und so gerade noch in Deiner Preisklasse, allerdings nicht unbedingt die absoluten "Vintage"- Klänge, dazu sind die verbauten Singlecoils etwas zu modern, dafür aber noiseless.

    Mehr Vintage und günstiger und ebenfalls sehr gut die Fender Classic Player 60´s Strat. Hier könnte man an der Stegposition noch einen Humbucker im Singlecoilformat verbauen, gerne genommen von Seymour Duncan der Little Junior (eher PAF-Typ) oder der JB (mehr Output, drückt mehr). Da kommst Du dann inkl. Tonabnehmerumbau und allem drum und dran auf ca. 800.-.

    Empfehlen möchte ich Dir trotz allem (weil nicht Fender oder Gibson) die Diablo von Framus, die für mich eine der Allround-Gitarren schlechthin ist. Bei Deinem Budget ist sogar die Custom drin, die noch einige Goodies wie Locking Mechaniken extra hat. Ansonsten hat die Gitarre eine HSH-Bestückung, wobei die Humbucker gesplittet werden können. Für rockige Sachen eine sehr gute Gitarre mit toller Verarbeitung und hervorragender Ausstattung. Nur mal zum drüber nachdenken. (Und nein, ich spiele keine Framus).

    Gruß Rainer
     
  16. TCMI_Seb

    TCMI_Seb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wittenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    223
    Erstellt: 07.04.08   #16
    ...Green Day und Blink182 haben beide von Anfang an Strats mit HB genutzt!

    Später gab's bei Green Day dann auch LP's (junior, etc) und bei Blink182 Semi-Akustik.

    :great:
     
  17. martini-bw

    martini-bw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #17
    also danke schonmal für die vielen tips
    also ich habe im laden nur fender strat american standart gespielt
    habe mich dabei schon für das rosewood griffbrett entschieden!am schönsten fand ich die farben green und blue (surf..,daphne..sonic)
    so wie ich es hier lesen kann raten mir die meisten zu einer hss bestückung!
    also fragt sich nur noch welche gitarre das alles bringt und im preisrahmen liegt!
    also farbe,hss,fender strat,rosewood,wenn möglich noch made in usa!
     
  18. acidmonk

    acidmonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.07
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    229
    Ort:
    :trO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 07.04.08   #18
  19. martini-bw

    martini-bw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #19
    ich habe neben den unzähligen strat´s auch ne düsenberg(V-caster) und ne hagstrom swede angespielt!
    was haltet ihr von denen?ich fand die düsenberg schon edel.
    aber kann so eine gitarre auch so viel seitig sein wie eine strat!!
     
  20. krischan21

    krischan21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    896
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    377
    Kekse:
    15.545
    Erstellt: 07.04.08   #20
    Guck' mal hier, da gibt es das Review zur Hagstrom Super Swede
     
Die Seite wird geladen...

mapping