Fender Stratocaster Richie Blackmore Signature Limited (´97-´98) Japan

von lannerback 1, 17.08.08.

  1. lannerback  1

    lannerback 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.08
    Zuletzt hier:
    15.03.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.08   #1
    Hallo,

    ich habe folgende Frage an Euch.Ich habe seit einem Jahr eine Fender Strat Richie Blackmore Sinature Limited die zwischen 97 und 98 in Japan "gecrafted"wurde.Kann mir jemand mehr über diese Serie, wie z.b. die Stückzahl sagen.Habe gehört das diese Strat nur für den europäischen und japanischen Markt gedacht war und die Amerikaner leer ausgingen. Die Strat habe ich von einem Freund der mit Blackmore selbst recht gut befreundet ist.Blackmore hielt sie persönlich in den Händen (auf einer Aftershowparty) um kurz mal anzuspielen und sein Autogramm drauf zu hauen.Was ist diese Gitarre wert und wie wird sie sich möglicherweise entwickeln.Habe die Pu getauscht(ich vollidiot) habe aber noch alle Pu´s und 3-Wege Schalter.

    Danke schön...C
     
  2. suburbia

    suburbia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    17.10.12
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    141
    Erstellt: 18.08.08   #2
    KP laut G & B von 1998 war DM 2290.-
    Von einer Limited Edition war in dem Bericht, aber nicht die Rede.

    MfG
     
  3. autoandimat

    autoandimat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    24
    Erstellt: 03.09.08   #3
    Die "crafted in Japan" mit dem Dummy in der Mitte ist definitiv eine Limited Edition. Die Stückzahl weiss ich allerdings nicht.
    Die Serie2 ist nicht mehr limitiert wobei es zwei Grundmodelle gibt von denen das erste soweit ich weiss nicht mehr hergestellt wird.
    Du kannst zur Zeit etwa vermutlicherweise einen realistischen Verkaufspreis von ca. 1300 Euro erzielen. Das ist so der Durchschnittswert der letzten Exemplare die ich bei EBay hab weggehen sehen.
    Den Neupreis kenne ich nicht genau. Ich hab meine mit einem Lackfehler (den man nur mit dem Mikroskop sieht;) ) als B-Ware 1997 für 1250 DM gekauft. Ich denke die wird sonst teurer gewesen sein.
    Wenn es finanziell nicht allzusehr drückt würde ich das Ding behalten. Sie ist eingeschränkt und im Grunde nur für verzerrte Sounds zu gebrauchen. Aber da ist sie einfach geil und letztlich ein gut verarbeitetes Teil. Wenn ich nicht schon eine besitzen würde und mehr Geld hätte täte ich sie dir glatt abnehmen.:D
     
  4. lannerback  1

    lannerback 1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.08
    Zuletzt hier:
    15.03.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.08   #4
    danke euch beiden!!!
     
  5. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.599
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 05.09.08   #5
    ich kann mich noch an die blackmore sig erinnern, die nur zwei singlecoils hatte...und wenn mich nicht alles täuscht, hatte die sogar einen setneck und roland ready pickup!
     

    Anhänge:

  6. autoandimat

    autoandimat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    24
    Erstellt: 11.09.08   #6
    @ psywaltz

    Ja, das ist praktisch die Serie2 - die gibt es wahlweise als Roland-ready. Die hat einen Setneck und ist soweit ich weiss keine Limited Edition. Die erste Version der zweiten Serie hatte meines Wissens noch Seymour Duncans, die zweite dann Fender Lace-Sensors Gold. Beide haben kein Dummy in der Mittelpickup-Position und sind soweit ich informiert bin USA-Customshop-Strats.
    Die erste Serie der Blackmore-Signature wurde als Limited Edition in Japan hergestellt, ist nicht "Roland-ready" und hat den Dummy-Pickup.
    Es scheint von der zweiten Serie mehrere verschiedene zu geben. Hier gibt es ein paar interessante Infos:
    http://www.guitarmaniacs.de/cgi-bin/gallery.pl?action=gallery&id=324
     
  7. lannerback  1

    lannerback 1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.08
    Zuletzt hier:
    15.03.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.08   #7
    hey , wenn jemand eine gute fender strat aus den 70igern mit hellem griffbrett hat.. ich würde die blackmore mit drauflegen;-))!!!!!!!
     
  8. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 14.10.08   #8
Die Seite wird geladen...

mapping