fender telecaster p90

von bobbuard, 16.05.07.

  1. bobbuard

    bobbuard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 16.05.07   #1
    weiss jemand was davon
    [​IMG]
    [​IMG] hab die bilder von de +44 seite unter gallery gefunden


    gab es jemals eine tele die standartmässig mit p90 ausgeführt wurde, wenn ja wo könnte man so eine kaufen oder ist es einfach eine custom shop modell??
     
  2. Rollingstone

    Rollingstone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    26.06.15
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    446
    Erstellt: 16.05.07   #2
    Es gibt eine Tele mit Gibson-P94 von LUK, Gitarrenbauer in Berlin-Kreuzberg (Lutz Heidlindemann). Der Mann hats wirklich drauf. Die Gitarre wurde schon mal in der G&B vorgestellt mit besten Kritiken.http://www.luk-guitars.de/signature.html#model-pt
     
  3. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 16.05.07   #3
    Hi,

    z.B. von Squier gibts eine P90 Custom-Tele. Ist aber kein Mördergeschoß wie eine echte Fender Custom, die mit Humbuckern ausgestattet ist.

    Wie ich das sehe, ist das eine Fat-Tele mit zwei Humbuckern gewesen, der man zwei Soapbars eingepflanzt hat, nachdem die Fräsung erweitert wurde. Das Schlagbrett ist im Styling von einer Thinline übernommen. Dazu kann man ein Standardpickguard nehmen.

    Einfacher ist es, wenn Du Dir ne Humbucker-Tele besorgst und p90er im Humbuckerformat nachrüstest. Entweder mit Tele-Stegplatte oder Stratocaster Non-Trem Steg.

    Gruß,
    der Joe
     
  4. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 21.06.09   #4
    Gabs ganz einfach in den 90ern von Fender. War ne normale Tele mit gemoddeter Kontrollplatte und P90s. Auf der Idee haben sie wohl die P90 Tele von Squier aufgebaut und das klingt auch alles sehr amtlich auf dem alten +44 Album.

    Jetzt baut Fender das Pferdchen ja scheinbar im eigenen Stall (wieder): die Fender Tele DX mit P90s wird in der Classic Player-Serie rauskommen.
     
  5. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 21.06.09   #5
    neeeneenee....alles falsch.

    Das ist eine Set-neck Telecaster, auch als Tele Jr. bekannt. Ob das jetzt das frühe Custom-Shop-Modell ist oder das spätere aus der Serienfertigung, kann man aber anhand der Fotos nicht sehen.

    Die ist näher an einer Les Paul Junior oder Special als an einer klassischen Tele: Mahagoni, eingeleimter Hals, etc....

    Ist aber sehr selten, soweit ich weiss. Hier noch zwei Exemplare:

    Fender Forum
     
  6. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 21.06.09   #6
    Oh, das wusst ich gar nicht. Dachte Fender hätte da mal sowas gebaut. Schau, wieder klüger.
     
Die Seite wird geladen...

mapping