Fender Telecaster Tone Poti

von Spiff, 06.06.05.

  1. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 06.06.05   #1
    Also der Tone Poti an meiner Tele ist doof. Auf den ersten 80% Regelweg passiert gar nichts und erst auf den letzten 20% verändert sich der Klang. Da kann man natürlich nicht sehr genau mit arbeiten. Muß das so sein bei der Schaltung, oder könnte ich den Poti auch durch einen linearen ersetzen?
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.06.05   #2
    Vielleicht ist ein lineares Pot drin?

    Hab ich bei nem Volumnepoti, nur umgekehrt. Auf den ersten 10% des Weges passiert schon fast alles. (aber das Volumentpot ist ja auch umgekehrt angeschlossen).
     
  3. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 06.06.05   #3
    Für den Tone-Regler kannst Du ohne weiteres einen linearen Regler einsetzen.

    /V_Man
     
Die Seite wird geladen...

mapping