Fender Two-Tone Amp Technische Daten???

von Rockin'Daddy, 25.10.05.

  1. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 25.10.05   #1
    Meine Frage bezieht sich auf den hier:

    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?cPath=1_6_19&products_id=3282

    Ich habe wie ein Weltmeister gegoogelt, konnte aber kaum etwas darüber in Erfahrung bringen. Da ich meinen '59 Bassman gerade verscherbelt habe und ich mal wieder was Neues ausprobieren will, wäre der schon recht interessant.

    Ich weiß:

    15 Watt class A
    10" und 12" Celestion loaded
    handwired

    traurig, gelle?:(

    Kann mir jemand mehr dazu sagen? Technische Daten, Röhren, etc.?Eventuelle Erfahrungsberichte?

    Ich muß schon noch etwas mehr über det Ding wissen, bevor ich einen Tag quer durch die deutsche Tundra heize, um den anzuspielen.
    Ich hatte heute schon ein sehr "aufschlußreiches" Gespräch mit einem der Mitarbeiter, der mir dazu aber auch ja nüscht sagen konnte.:confused:

    Danke für Eure Hilfe!


    mfg
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 25.10.05   #2
    Er entspricht in der Schaltung dem Blues Junior. Aber eben handverlötet im Custom Shop, retro-Design und zwei unterschiedliche Speaker.
     
  3. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 25.10.05   #3
    Was ich noch herausfinden konnte:

    # Fender Reverb
    # Potis: Reverb, Master, Bass, Middle, Treble, Fat Switch, Volume
    # Vorstufenröhren: 3x 12AX7
    # Endstufenröhren: 2x EL84




    Im Allgemeinen kann ich dir nur empfehlen dich vielleicht im Fender Forum anzumelden und dort zu fragen. Die Leute dort scheinen wirklich sehr kompetent zu sein :great:


    greetz
    jazzz






    Quellen: www.muzikant.cz, www.fenderforum.com,
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 25.10.05   #4
    hi rockin´daddy!
    der amp (also das chassis) ist ein ganz normaler blues junior - also nix mit class A und handverdrahtet etc.
    du zahlst also ca. 1000,- für ein hübsches gehäuse und einen extra 10" speaker.
    für DAS geld würde ich mich lieber nach einem gebrauchten victoria oder clark umsehen!
    cheers - 68!

    p.s.: meines wissens nach sind da nicht celestions sondern eminence "fender special design" speaker drin - die die auch sonst im blues/pro junior sind.
     
  5. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 25.10.05   #5
    Na großartig! Ich hab mir auch gerade die H-C Berichte angeguckt. Hätte ich auch vorher dran denken können, sorry, sorry!!!
    Ja, scheint wirklich ein echter Blues Junior zu sein. Hätte auch nicht gedacht, das Fender sich für'n schönes cab mit zus. 10" Speaker soviel Geld bezahlen lassen will.:screwy: Irgendwie eine seltsame Firmenpolitik.
    Wobei er in den Staaten natürlich auch wieder nur umgerechnet 850 Euro kostet und nicht wie hier 1499.-!!:eek:

    Aber det ist mir nüscht!

    Für das Geld krieg ich bedeutend bessere Teile.

    Habt schönen Dank für Eure Hilfe.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping