Fender Vintage Jazz Bj.77

von tweippert, 03.01.07.

  1. tweippert

    tweippert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 03.01.07   #1
    Ich habe heute einen sehr geilen alten Jazzbass angespielt!
    Der Sound und die bespiebarkeit sind ein Traum! :great:
    Ich könnte den für 1500€ haben! Soll ich oder soll ich nicht???
    1500€ sind auch für mich sauviel Geld aber der war schon echt geil!
    Genau so wie hier im Link!!! Der den ich kriegen könnte wäre genau der vom alter und Design her!
    What shall I do???:screwy: Ist der die Kohle wert?
    Gbase - Gear Details
     
  2. BruderSeth

    BruderSeth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    1.07.12
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 03.01.07   #2
    Let the GAS flow through you!

    nein im ernst.. wenn er dir so gut gefällt, warum nicht?
     
  3. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 03.01.07   #3
    Wenns nicht so ein brutal schwerer Klumpen ist wie manche Fenders aus der Zeit oder Dir das nichts ausmacht: Warum nicht? :)
     
  4. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 03.01.07   #4
    Eben, das musst Du wissen. Ich weiß ja nicht, wie ein eigefleischter Preci-Freak zu dessen Bruder Jazz Bass steht, aber wenn er Dir gefällt und er Deiner Meinung nach das Geld wert ist...wieso nicht?
    Für mich wäre der Bass optisch nichts (Natural Finish, kaum Kontraste), aber wenn er Dir gefällt, er gut klingt und Du Dir sicher bist, dass es keine Laune ist, dann steht dem außer Deinem Konto nicht mehr viel im Wege. Letztendlich kannst nur Du das wissen, denn Du bist der einzige hier, der ihn in der Hand gehabt hat. ;)

    Gruß,
    Carsten.
     
  5. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 03.01.07   #5
    Hat imho die falsche Farbe um vom Wiederverkaufswert her stabil zu bleiben. Von daher: Nur kaufen wenn du ihn behalten willst.
    meine Meinung
     
  6. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 03.01.07   #6
    @tweippert

    also, wenn er dir vom sound, aussehen, handling und allem sonst so gefällt und du ihn dir trotzdem leisten kannst, dann solltest du den imo kaufen :)
    ich glaube nämlich, wenn jemand anders den zuvor kauft, wirst du das ungeheuerlich bereuen und jeden respekt vor dir selber verlieren und dich in den nächsten fluss stürzen ;)
     
  7. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 03.01.07   #7
    Ganz ehrlich? - Geh zum Arzt, Dich hat das GAS gepackt!:D
     
  8. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 03.01.07   #8
    Find ich nicht unbedingt, auch wenn ich mich auf dem Vintagegebiet nicht gerade auskenne ;)
     
  9. Ronraimund

    Ronraimund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    südlich von Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 03.01.07   #9
    @tweippert,
    wenn dein Bauch sagt...Ja!Das ist er!........schlag zu;)

    Gestestet hat du ihn ja bereits und er gefällt dir richtig gut:great:.

    Zur Unterstützung dieser Meinung,ich durfte diesen Bass
    (gleiches Baujahr und identische Ausführung)selber vor langer Zeit anspielen....hat mich seinerzeit schwer beeindruckt(auch vom Gewicht her:D ),leider hatte ich
    damals das Geld (950DM,gebraucht von Privat!)nicht
    ....heute könnte ich mich sonstwohinbeißen;).

    Bässte Grüße
    Reimund
     
  10. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 03.01.07   #10
    @tweippert

    du als mexico-preci-prediger willst dir jetzt ein jb für 1500 ocken kaufen? du kennst den unterschied? ;)

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an ihren arzt oder Apotheker. :rolleyes:
     
  11. tweippert

    tweippert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 04.01.07   #11
    Klar kenne ich den Unterschied!;) Aber ich hab an anderer Stelle schon mal gesagt, daß ein Jazz durchaus auch seine Qualitäten hat.
    Der ´77 Jazz klingt halt so richtig schön "alt"! Ach ich weiß auch nicht:confused:
    Mal sehen, ich werds Euch auf jeden Fall wissen lassen, sollte ich ihn mir kaufen.
     
  12. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 04.01.07   #12
    Datt womm we doch wohl hoffen
     
  13. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 04.01.07   #13
    sag mal, bist du verheiratet, oder ist dir deine frau schon weggelaufen?;)
    bei deinen GAS-problemen würde mich das nicht wundern...
     
  14. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 05.01.07   #14
    ich fand Jazzbass generell hässlich bis ich einen in der hand hatte und mich so gewundert habe wie geil sich die bude spielen lässt (mal abgesehen vom klang der sowieso ne klasse für sich ist) naja und dann hab ich mich gewundert wie man Jazz Bass nicht mögen kann...hab vor nem halben jahr gemerkt wie hässlich ich mein finish finde(Sunburst mit weißem Pickguard) aber dann hab ich mir gesagt-what ever-das ist der bass überhaupt und auf der Bühne ist es eh dunkel zumindest dort wo ich steh ;o)
    viel geknaff-was ich sagen wollt wenn du noch kein jazzbass hast und dir der bass gefällt-nimm ihn!!!!!!!! du wirst es nicht bereuen!!!!!!:great:
     
  15. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 05.01.07   #15
    @Bassmensch: Schmeiß Dein weißes Pickguard runter und schraub eines in tortoise drauf! (Siehe mein Icon)
     
  16. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 05.01.07   #16
    hab ich auch schon ne ewig keit vor nur irgendwie sind die immer vergriffen?! oder hast du n link wos das gibt?
     
  17. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 05.01.07   #17
    Angel dir eins in der Bucht.
     
  18. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 05.01.07   #18
    Hat man einen zuverlässigen Stammhändler, kann man es auch dort bestellen, dann gibt es dann auch keine Probleme, dass es vergriffen ist oder, wenn man damit nicht zufrieden ist, drauf sitzenzubleiben.
    Original Fenderpickguards kosten allerdings zw. 40 und 50€uronen, daher kann man eins von anderen Zubehörherstellern in Betracht ziehen, wenn es einem zu viel ist. Leider ist bei denen nie gesagt, dass das mit den Schraublöchern alles genau passt.

    Gruß,
    Carsten.
     
  19. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 06.01.07   #19
    Ja, da hatte ich zu meinen JB Zeiten :-)D) auch enormen Stress; ich bestellte mir zunächst eins von Musik-Produktiv (Collins), welches zwar ganz gut aussah, aber mehrere Schrauben nicht passten, neue Löcher in den USA Jazzbass zu bohren wäre ja Verschandelung. Habs dann noch mit einem anderen Pickgaurd ausm Rockshop probiert, leider ein ganz ähnliches Problem. Dann hab ich mich eben zu einem original Fender PG für 40 € durchgerungen, und das passte dann auch.
    Bei Pommes' Jazzbass dagegen hat das PG von Collins gepasst - also mach Dich auf was gefasst ;)

    Edit: Damit man mir nicht blöd kommt auch noch was zum Topic:
    Wie siehts aus, tweippert? :D
     
  20. jfinoos

    jfinoos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    216
    Erstellt: 07.01.07   #20
    Tach,
    mein Bass-Lehrer spielt genau so einen beim Unterricht. Ich hab ihn auch schon gespielt und der is wirklich sau geil, der hat halt keine noiselesspickups.
    Live würde ich den nicht spielen, da der dick schwer ist und halt wertvoll ist;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping