Fender wird verkauft !

von Icedealer, 10.06.04.

  1. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.06.04   #2
    hm. irgendwie scheiße ;) aber das geilste wäre ja immer noch wenn Gibson hergehen würde und Fender einkaufen, samt Jackson, Gretsch und wie sie alle hießen.... :eek:
     
  3. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 10.06.04   #3
    Ich stells mir schon vor.Die Gibson Stratocaster :D
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.06.04   #4
    brrrrr *gänsehaut* :eek:

    [​IMG]
     
  5. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 10.06.04   #5
    die paar dollars schüttel ich einfach mal so aus dem ärmel, dann gehört mir fender :D
     
  6. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.04   #6
    oder die werden von BCRich geschluckt - ich stell mir gerade 'ne Siebensaitige Telecaster vor, brr was ein hässlicher Albtraum :D
     
  7. Icedealer

    Icedealer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 10.06.04   #7
    hmnnn. ich sollte meine eltern fragen ob ich nen bissl mehr taschengeld bekomme :p
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
  9. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 11.06.04   #9
    Hi

    Naja ist ja nicht das erstemal das bei fender der chef wechselt .
    Leo fender hat seine firma schon lange zeit verkauft .
    Ich denk mal uns kanns egal sein da die firma da bleibt wo sie ist die leute die dort arbeiten weiterarbeiten und es fendergitarren wie immer zu kaufen gibt .
    Ich denke das man aus den großen fehler bei gibson in den ähhh 70er :confused: gelernt hat , die haben dort sämtliche fachkräfte endlassen und ihre reien mehr durch bürohängst ersetzt , die konnten natürlich toll verkaufen aber keine gitarren bauen und so wurden die gitarren richtig schlecht und gibson gabs zum billigpreis , ich glaube das was von 500$ geschichten für die echten klassiker gehört zu haben orginale 58er 59er usw.
    Kleiner buchttip dazu ist das buch : Fender ein sound schreibt geschichte , sehr interesant zu lesen da steht auch alles drin wer un wo die firma wann aufgekauft hat und wer sich in der geschichte der gitarre ein wenig auskennt wird da auf einige bekannte namen treffen die wie fender bekannt wurden ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping