fender

von Kurt-Cobain, 01.06.06.

  1. Kurt-Cobain

    Kurt-Cobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    30.08.07
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Groß lafferde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #1
    ich bin am überlegen mir das
    FENDER FM100H Gitarren Top Teil und die

    FENDER FM412SL Gitarren Box zu kaufen!! Vielleicht könntet ihr mir ja mal ein paar Informationen über die beiden Modelle geben!!

    thx
     
  2. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 01.06.06   #2
  3. Kurt-Cobain

    Kurt-Cobain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    30.08.07
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Groß lafferde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #3
    crunch sound finde ich grade gut!
     
  4. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 07.06.06   #4
    Habe das Stack auch, "Cruncht" wirklich sehr gut. Clean Kanal ist auch sehr Fein. Mit einem multi finde ich sehr felxible mit noch gut annehmbaren Sound.

    Würde dir aber auch zu einem Röhrencombo raten.

    Steve
     
  5. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.265
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 07.06.06   #5
    hi kurt!
    ich schließe mich kami-matze an!
    der frontman ist halt low-end bei fender und zu dem preis den du für das top und die box bezahlst bekommst du auch einen gebrauchten hotrod-deluxe und das ist wirklich ein guter amp - und erheblich leichter zu transportieren ;)
    der drive/more-drive kanal gefällt offenbar vielen leuten nicht so gut, aber ich bin sicher, daß man da brauchbare sounds rausbekommt. clean ist sowieso prima und mit nem overdrive/verzerrer bekommst du jede menge gute sounds aus dem amp.
    cheers - 68
     
  6. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 24.10.07   #6
    Hey, wenn ich die Diskussion noch mal anfachen dürfte.

    Ich stehe vor ähnlichem Problem.

    FM100H oder Cube?!

    Persönlich tendiere ich zum FM100H, denn er ist nun einfach schlichtweg mehr als 200 EUR günstiger als der Cube. Wenn ich den Cube gebraucht kaufen sollte, dann kann ich mir auch den FM100H gebraucht kaufen und habe ungefähr die gleich Differenz. Ich bin aber kein Gebrauchtmarkkäufer, weil es mir nichts bringt, wenn ich den Cube kaufe und dann erstmal komplett neue Röhren einbauen muss. Bin halt sehr skeptisch, was das angeht. Oder allgemein, dass ich dann noch mehr bezahle, als der Neupreis ist, auf Grund irgendeines Defektes. Ich will den Gebrauchtkauf nicht ausschließend, aber ein bisschen Abwegen.
    Ich habe auch oft genug gelesen, dass Röhren-AMPs pflegebedürftiger sind als Halfstacks.

    Zum Klang und Leistung:
    Ist der Klang vom Cube so viel besser als vom FM100H? Oder hat er einfach nur das gewisse Etwas mehr? Der Klang ist halt anscheinend so viel besser, dass ihr euch einen Cube kaufen würdet. ;)
    Beim Clean des FM100H sind sich ja alle einig, dass er gut klingt und spaß macht. Beim Verzerrten scheiden sich ja die Geister. Die brauche ich allerdings nicht. Denn ich spiele über ein JH-1 bzw. OS-2, d.h. die Verzerrung des Verstärkers brauche ich nicht. Ich spiele im Übrigen Rock auf einer Epiphone Les Paul Special II oder Fender Mexico Strat. Was ein weiterer Punkt wäre, wo ich mich für den FM100H entscheiden würde, ist halt, dass ich angst habe, dass der Cube für die Bühne nicht reicht, wenn wenig, bis hin zu gar keiner PA vorhanden ist. Da bringt natürlich der FM100H mehr Leistung.

    Wegen des Schleppens mache ich mir keine Gedanken, ich bin seit 8,5 Schlagzeuger und bin es gewöhnt schwere Sachen durch die Gegend zu schleppen. :cool:

    Abschließend kann ich natürlich selber zu mir sagen, dass ich mal in Laden gehen soll und beide vergleich muss, aber es gibt bei uns keine großen Musikläden. Der einzige ist PPC-Musik in Hannover (80KM entfernt) und die haben die beiden AMPs nicht zum Testen da… leider… D.h. ich müsste mehr oder weniger blind kaufen!

    Danke für das Verständnis, dass ich keine große Ahnung habe.:D

    mfg
    derMArk
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.10.07   #7
    Schließe mich den anderen an und wiederhole mich zum xten Male:
    KEINE BILLIGSTACKS NUR WEGEN DER SHOW KAUFEN.
     
  8. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 24.10.07   #8
    Wieso wegen der Show? Was bringt mir der schönes Klang eines Verstärkers, wenn ich ihn auf der Bühne nicht höre. Ich hätte gerne eine kompetentere Antwort und keine "Immer-diese-Scheiß-Anfängerfragen-genervtsei"-Antwort :great:
     
  9. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 24.10.07   #9
    Erstmal find ich Top, dass du die suche benutzt, passt ja in diesen Thread :great:

    Gleich vorweg, ich kenn keinen der Amps, hab aber trozdem was zu sagen ;)
    War ich anfangs auch, aber die Verkäufer geben meist das alter der Röhren an und wenn nicht fragst du halt nach. Röhren halten außerdem lange, wenn man sie nicht übermäßig beansprucht
    Du meinst Röhre gegen Transistor?!
    Die Röhren sind halt, wie du sagtest, pflegebedürftiger.
    Aufwärm/Abkühlphase [...kann man ja überall nachlesen] und irgendwann wollen die auch mal ausgetauscht werden(wann kommt drauf an, wie du sie beanspruchst).
    Halten dafür aber einem EMP stand :D (kein Scherz)
    Damit hast du gleich ein paar Komentaren vorgebeugt, wobei MIR es die Fahrt Wert wäre ;)
     
  10. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 24.10.07   #10
    Danke Constie!

    Bin halt wie gesagt Schlagzeuger und will mich nun net mit Top-Equipment zuhauen, da die High-End-Sachen in mein Schlagzeug einfließen. Darum habe ich auch keine Lust "dauernt" meine AMP zu reaprieren oder wohlmöglich viel Geld ausgeben.
    Bei den Angaben des Alters kann man natürlich auch mal die Unwahrheit sagen. Steht das Produktionsdatum auf der Röhre zufällig drauf?

    Wie geasgt PPC-Music hat die AMPs leider nicht zum Anspielen da.
     
  11. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 24.10.07   #11
    Achso PPC hat sie nicht, das ist schlecht!

    Meistens kannst du davon ausgehen, dass die Angaben vom Verkäufer stimmen. Musiker die bescheißen sind keine richtigen Musiker :D

    Ansonsten mal hier im Flohmarkt schauen, da kann man den Verkäufer gut einschätzen an seinem Forum-account.

    Das produktionsdatum steht so weit ich weiß nicht auf den Röhren drauf, hab bei mir ein paar alte rumstehen, da ist es definitiv nicht drauf.

    Wenn du einen Amp online neukaufst hast du ja aber immer ide Möglichkeit ihn zurückzuschicken, sollte er dir garnicht gefallen ;)
     
  12. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 24.10.07   #12
    Den Flohmarkt gib's ja leider nicht mehr... :(

    Desswegen will ich ja neukaufen, weil ich die Sachen jeder Zeit zurückschicken kann und noch garantie drauf habe.

    Ach was solls, bin nun eh sau verunsichert. Am besten ich fahre zu PPC und teste alles an was die haben. Was mir am besten Gefällt kaufe ich mir einfach. Punkt aus... kann dann anschließend immernoch sicherhalts halber nachlesen. Auf Aussagen von Verkäufern lege ich nicht viel Wert. Sie wollen immer ihre Ware verkaufen... Ihr merkt schon, ich bin ein Skeptiker. ;)

    Danke, trotzdem.
     
  13. LesPaulES

    LesPaulES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.10.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Essen und Siegen
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 24.10.07   #13
    Hi
    wir haben den FM 100 H auch im Proberraum. Ich find ihn, gemessen am Preis, schon sehr gut. Natürlich klingt er nicht in jeder Situation so gut wie ein Amp für einige Hundert € mehr, aber er ist sehr laut und mit etwas Einstellerei kitzelt man auch sehr schöne Zerrsounds heraus. Wenn Du aber sowieso Zerrsounds mit Pedalen machst, spielt das ja kaum noch eine Rolle.

    Schade finde ich, daß der Fußschalter nur für die Kanäle ausgelegt ist und nicht wie bei meinem Fender Roc Pro 1000 auch noch den Hall ein/aus schalten kann.

    Das wäre übrigens mein Gebrauchttipp an Dich. An Deiner Stelle würde ich einfach mal testen gehen. mit dem FM kannst Du ein Schnäppchen machen, sofern er Dir gefällt, oder daneben liegen...

    Eine 4*12er brauchst Du übrigens nicht unbedingt, um gehört zu werden! Gerade deshalb ist es praktisch, mehrere vor Ort durchzutesten.

    Ansonsten kannst Du ja einfach per internet bestellen und vom Rückgaberecht gebrauch machen, wobei ich diese Lösung nicht soo toll finde.

    Wenn Du noch Fragen hast, frag´ einfach.

    Grüße

    LesPaulEs
     
  14. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.10.07   #14
  15. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 24.10.07   #15
    Jo, sehr vielen Dank.

    Werde wie gesagt die Tage losfahren und alles testen. Egal was mir unter die Flinte kommt. Hab halt schon einige Sachen durchgetest und mehrer davon waren einfach scheiße und die mir gefallen haben, sind mir zu Teuer.

    Übrigends bin ich halt auf den FM100H gekommen, weil es das gerade im Set bei Musik-Produktiv gibt.

    http://www.musik-produktiv.de/fender-frontman-fm100h-fm412sl.aspx

    Edit: Danke für den Link vom Flohmarkt. War noch auf dem Stand, dass es gar keine mehr gibt... Wobei es ihn ja immernoch net so richtig gibt. oO
     
  16. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 24.10.07   #16
    also, ich habe den FM212R (denke das is der gleiche nur als combo mit 2x10" ), und muss sagen, dass der einen super sound macht, im gegensatz zu den anderen "transen" die ich gespielt hab... ich habe ihn im proberaum stehen, und der kommt problemlos gegen schlagzeut und andere instrumente an... kauf dir den ruhig...

    dazu muss ich sagen, ich besitze auch eine 50W röhre + 4x12" cab welche ich live einsetze, habe aber früher immer über den fender gespielt.
    und lass dir nix über die schlechte zerre erzählen...die is so schlecht nicht (natürlich mit den richtigen enstellungen :rolleyes:

    vielleicht mal nach dem combo schauen (LINK)
     
  17. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 24.10.07   #17
    Ist das kein richtiger Flohmarkt für dich? http://www.musik-service.de/Flohmarkt.aspx ;)
    Wenn du was gutes willst, spiel auf jeden Fall die Röhrencombos an und nicht die "300€ Monster-Stacks" ;)
    Ich kenn nur leider weder dein Budget noch deine Musik-Richtung.
     
  18. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 24.10.07   #18
    Vielen Dank! Die Combo werde ich ganz besonders berücksichtigen! Klingt echt geil, also von den technischen Daten her ;)

    Danke wegen des Flohmarktes!
     
  19. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 24.10.07   #19
    denk ich aber auch ;)
    - is laut genug
    - verdammt akzeptabler sound für den preis
    - keiner hier kann wieder rumnörgenl: warum scheiß billig halfstack wenn für mehr geld doch ne röhre drin is:rolleyes:

    versuch aber wenn möglich vorher anzuspielen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping