ferien - üben

von Wüstenstaub, 20.10.04.

  1. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 20.10.04   #1
    hallo
    ich bin neu hier und auch n totaler anfänger :D
    so ich habe jetzt n problem in den ferien hab ich kein untericht
    und ich hab auch nur n verstärker :/ und n'e e-gitarre ich hab das was
    ich üben sollt schon total oft gemacht das wurde mir dann zu langweilig deswegen hab ich von metallica "one" (den anfang) geübt und von nirvana "heart shaped box" (naja habs versucht :D) so mein problem is jetzt das ich manche sachen nich lesen kann und kein plan hab was das ist hab bis jetzt auch nur tabularturen gespielt :o und manchmal bin ich mir auch nich sicher ob das mit e- oder a- gitarre gespielt wird ...

    so meine fragen :

    was sollte ich in den ferien üben?
    wenn tabs welche ?
    wenn ich tab lese ist (e,h,g,d,a,e) nur führ gitarre oder auch (e,b,g,d,a,d) :confused:
    sollte ich in den ferien weiter nach tab's spielen oder versuchen noten zu lernen?


    was bedeutet es wenn in ein lied z.b bzw was mus ich da spielen?

    e|------
    B|------
    G|------
    D|---2/4
    A|---3/5
    D|---0/0


    edi: ich habe vor später mal PunkRock zuspielen
    mich dazu gebacht gitarre zu spielen waren die red hot chili peppers und nirvana (höre sonst auch metallica,system of a down,the hives,sum41,incubus,Beatsteaks,wizo,terrorgruppe,die ärtze,die toten hosen,misfits,)

    mfg satec :)
     
  2. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 20.10.04   #2
    Hey!
    Also erstma herzlich willkommen im Forum :great:

    ALSO zu deinen Fragen:

    Bei den Tabs stehen diese Buchstaben immer für das Tuning, also wie du deine Gitarre stimmen musst....und B und H ist im Grunde das selbe (H=Deutsche Schreibweise und B= Amerkianische Schreibweise; kommt daher dass irgendso ein Mönch mal net gescheit lesen konnte und ein Amerikanisches B als H gelesen hat)

    In dem Fall bedeutet das erste normales Tuning und das 2. ein sogenanntes Drop D Tuning...dabei stimmst du die Tiefe E Saite um 2 Halbtöne auf D herunter...

    Üb in den Ferien am besten sowas wie Pentatoniken oder Tonleiter in verschiedenen Lagen weil man sowas am Anfang eig auswendig lernen muss...

    Oder z.b. für nen Anfänger kann man Nirvana, paar Sachen vonnen Red Hot Chili Peppers oder halt so simple Musik empfehlen...

    Ich spiel jetzt knapp 3 Jahre und nur nach Tabs (sollte aber ma anfangen mit Noten :D )
    Das bedeutet das du auf der A und D Saite (in dem Fall die höhere D-Saite, auf der der 2. Bund gegrifeen wird) in den 4 bzw. 5 Bund "hochrutschen" musst, ohne dass der Ton dabei erlischt

    Hoffe ich konnte helfen...

    gruß
    Daniel
     
  3. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 20.10.04   #3
    hallo +g+

    erstmal danke führ die antwort :)

    das mit den verstellen las ich lieber sein ich hab davon keine ahnung



    Pentatoniken oder Tonleiter ?? hmpf ich glaub sowas sollte ich üben ich kann das aber das langweilig :] ohne verzerrer ... aber ich weiß auchnich wo ich die herbekommen soll hab die arbeitsbläter verschlampt :o aber ich guck gleich mal bei google ...

    wie ist das gemeint soll ich nur hochrutschen oder sollte ich dan nocheinmal die seiten anspielen ?
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 20.10.04   #4
    Ja Tonleitern üben is langweilig...aber wenn man die draufhat die ganzen Skalen dann kann man richtig geil improvisieren :)

    Bei den Saiten (was man mit A schreibt ;) ) einfach nur hochrutschen...nicht nochmal anschlagen
     
  5. stringsurfer

    stringsurfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #5
  6. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 20.10.04   #6
    Das hier z.b. mal auswendig üben - wie wärs ;)
    [​IMG]

    500. Beitrag :)
     
  7. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
  8. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 20.10.04   #8
    ja so das lerne ich mal auswendig danke

    und Skalen ? was ist das ? ist das dieses rutschen ?
    sollt ich das auchschon üben ?

    mfg tom
     
  9. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 20.10.04   #9
    Nene das Rutschen nennt man Slide!
    Skalen sind z.b. die A-Moll Pentatonik ;)
     
  10. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 20.10.04   #10
    zu dem bild nochmal was ich auswendig lernen soll :)

    die orangen punkte soll man die drücken oder nur die (a) dinger ?

    a-moll pemtatonik is das auf dem bild oder :confused:
     
  11. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 20.10.04   #11
    Die Orangenen Punkte ;) Die "A-Dinger" sind nur die A-Töne

    Ja das auf dem Bild is die a-moll pentatonik (wie auch obendrüber steht :p )
     
  12. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #12
    das sind die töne die zur pentatonik gehören
    der ton bei dem a steht das ist der jeweilige grundton
     
  13. Der Wemmser

    Der Wemmser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    16.02.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Ahlde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #13

    Stümmt nich wirklich oder??? :p
     
  14. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 20.10.04   #14
    Oh doch das war so....weil die des B eben so komisch geschrieben haben war so en Trottel da der des als H gelesen hat, deswegen is des bei uns ein H und kein B...und des wieder zurück auf B ändern kommt net in Frage weil irgend so en Schwachsinniges Kultur-irgendwas-ministerium was dabei hat...
    Da kann ich nur sagen: "DIE SPINNEN DIE DEUTSCHEN" :D
     
  15. stringsurfer

    stringsurfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #15
    Das ist so nicht so ganz richtig: In der ursprünglichen Form gab es das "b", was ja auch Sinn macht, wenn man sich mal ne aMoll Skala anschaut:
    a b c d e f g a
    Diese Skala wurde in Europa schon eingesetzt zu Zeiten als Amiland noch gar nicht besiedelt wurde. Die Wandlung vom b zum h ist daher kein "Übersetzungsfehler", sondern einfach aus einer Sauklaue heraus entstanden.

    Dass das nicht wieder geändert wird hat weniger mit irgendwelchen Kultusministerbeschlüssen zu tun als vielmehr mit Gewohnheit. Über die Jahrzehnte/hunderte haben sich einfach so viele Notenblätter mit der deutschen schreibweise angehäuft, warum solte man jetzt noch zurück.
     
  16. Chrissymausi

    Chrissymausi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #16
    lern in den ferien täglich 6 stunden - jeweils 1- 2 stunden, pasue and so on ....

    dabei würde ich dir auch scales etc. vorschlagen und ausserdem halt alle akkorde....

    am besten du kaufst dir nen buch oder suchst dir ein paar gute seiten im netz - aber was am meisten zählt ist der spaß dabei und noch mehr die disziplin :p
     
  17. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 20.10.04   #17
    ja ich lerne so 2 stunden =) spaß hab ich natürlich ^^
    ja das mit akkorden undso mach ich schon keine sorgen machen ;)

    ja buch kein problemm :) welches den ?
     
  18. Chrissymausi

    Chrissymausi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #18
    ich lern nich mit buch ^.^

    hab auch erst vor 3 wochen angefangn aber .... jetzt schreib ich nur noch klausuren und hab "leider" noch nen anderes aufwendiges hobby...da müssen selbst partys dran glauben aber....was ich damit sagen will - nutz die zeit in den ferien ! du hast sie nur selten

    und buch.....hab keine tipps aber gibt einige im forum - einfach mla sufu
     
  19. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 21.10.04   #19
    boa 6 stunden ... is für mich noch nen bisschen viel :rolleyes: . das kommt vielelicht nochmal aber jetzt ists echt zu hart. 1-2 stunden pack ich gerade in den ferien schon täglich und das is auch gut denk ich. das bringt mich nen stück vorran was ich wärend der schule nicht gepackt hätte.
     
  20. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 21.10.04   #20
    Ja es war wegen der Schrift, vielleicht hab ich mit den Ländern auch was verdreht...jedenfalls war einer zu blöd zum lesen ;)
    Aber es gab wirklich anträge des wieder auf b zu ändern die aber abgelehnt wurden von so bescheuerte Ministerien
     
Die Seite wird geladen...

mapping