Fernando Miyata

von DLGuitarman, 06.11.07.

  1. DLGuitarman

    DLGuitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    497
    Erstellt: 06.11.07   #1
    Hallo Gitarrengemeinde!
    Ich bin vor einiger Zeit beim Stöbern auf Youtube auf den brasilianischen Gitarristen aufmerksam geworden. Hier mal zwei Videos damit ihr euch ein Bild machen könnt.

    http://www.youtube.com/watch?v=ATub40Npxik&mode=related&search=
    http://www.youtube.com/watch?v=wfqu4YEufYc

    Jetzt mal abgesehen davon dass er technisch sehr fit scheint, habe ich bisher noch selten so etwas gehört, ich könnte den Kerl auch stilistisch kaum einordnen. Spielt rockige Sachen mit nem Strat-Singlecoil Sound, war am Anfang recht ungewöhnlich für meine Ohren. Aber irgendwie hat sein Zeug irgendwie etwas finde ich. Was für mich am Anfang nur nach "Geschredder" geklungen hat, hat meiner Ansicht nach nach mehrmaligem Anhören einen ganz eigenen Ausdruck. Man beachte z.B. das erste gespielte Bending im ersten Video nach dem Intro, ca. bei 00:36.

    Wie auch immer: Ist Miyata noch ein föllig unbeschriebenes Blatt? Was haltet ihr von ihm?
    Würde mich einfach mal interessieren.

    Gruß DLGuitarman.

    PS: Suche hat keine Treffer ergeben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping