Feuer-Effekte auf der Buehne.

von Whych, 30.10.06.

  1. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 30.10.06   #1
    Vielelicht kennt sich hier jemand damit aus.

    Ich moechte schon lange Feuerschalen auf der Buehne. Einfach nur eine kleine Flamme die da vor sich hin flackert. Die Schale sollte so einen Duchmesser von 50 cm haben.

    Jetzt habe ich gestern auf der Within Temptation-DVD gesehen das die da irgendwelches "Pulver" drin haben das sich leicht mit Wasser loeschen laesst ( Der Kerl hat nur einen Mund voll Wasser drueber zerstaeubt udn aus war das Zeuchs ). Lustigerweise konnte man das Zeuchs aber gleich wieder anzuenden.

    Ich such nun schon eine Weile im Netz rum aber da ich nicht so richtig weiss nach was ich da eigentlich suche komm ich nicht weiter. :o
     
  2. Whych

    Whych Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 30.10.06   #2
    Ok ich bin eien Stufe wieter. Es gibt wohl sogenannte Brandpacks die in netten arben vor sichhin brennen. Jetzt fehlt nur nochdas Behaeltniss in denen man das Abfackeln kann.
     
  3. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 30.10.06   #3
    Abfackeln bitte nur durch ausgebildetes Pyropersonal und von der Feuerwehr abgenommen!!!!!
     
  4. Whych

    Whych Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 30.10.06   #4
    Ach komm. Du willst fuer eine mickrige Flamme die aus einem Brandpack entsteht den selbst Leute unter 18 einfach so kaufen duerfen einen ausgebildeten Pyrotechniker hinstellen ? Da hat mein Grill im Garten mehr 'Abfackel-Potiental'. :D
    Sorry da sich das ein wenig ins Laecherliche ziehe aber wir sprechen hier nicht von Sachen die irgendwie explodieren oder ueber dunkle Kanaele auf dem Schwarzmarkt gekauft werden muessen sondern nur von einer Schale in der eien Flamme brennt ( die von einer Paste erzeugt wird die ueberall fuer Leute unter 18 zu Kaufen ist ) also eine etwas groessere und besserausehende Kerze. ;)


    Das Feuerwehr anwesend ist wenn man selbst sowas einsetzt ist selbstverstaendlich und vorgeschrieben ( 2 Mann mit Feuerloescher ).
     
  5. Whych

    Whych Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 30.10.06   #5
  6. dodl

    dodl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.472
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    3.818
    Erstellt: 30.10.06   #6
    Wuerd ich auch keinen Stress machen deswegen. Wenn man das nicht gerade neben brennbaren Vorhaengen stehen hat....

    Wir fackeln morgen 2 alte Gitarren ab. Mit Schwarzpulver, benzin und SN0's. Das kratzt auch keinen, solange die Hütte stehen bleibt. Allerdings sieht man das in A etwas entspannter als in D.

    Wie heisst das schnell, wo alle um einen Topf voll heissem Öl am Tisch sitzen und auf Spiesschen ihr Fleischstueck verbrutzeln? Das halt ich fuer weit gefaehrlicher.

    Die Brandpacks schauen recht sicher aus. Einzig die Stoffe die fuer die Flammenfaerbung (Barium, Strontium, etc) sorgen sind wohl nicht so gesund, das inhaliert man ja aber auch nicht jeden Tag.
    Viel Spass mit dem geilen Buehnenlicht :)

    cu
    martin
     
  7. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 31.10.06   #7
    es gibt da spezielles pyro-zubehoer, das man verwenden darf, whych Lederkram.de hat auch ne pyroabteilung mit entsprechendem zubeheor und ner ganz ordentlichen beschreibung dazu jeweils.
    Allerdings muss sowas (was du natuerlich wissen wirst, ich der vollstaendigkeit halber aber trotzdem erwaehne fuer threadleser, die das selber machen wollen) vorher mit dem Veranstalter abgesprochen werden :)
     
  8. Whych

    Whych Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 31.10.06   #8
    Jup ist alles geregelt mit der Stadt. Es gab wohl mal einen Vorfall wo eben eine Band ein ganzes Feuerwerk veranstaltet hat in der Location und seit dem muss man alles, sei es noch so klein bei denen anmelden. Veranstalter sind ja eigentlich wir und die andere Band. :)
     
  9. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 31.10.06   #9
    na, denn steht dem ja nix mehr im wege - viel erfolg :)
    Berichte mal, wie das von der Umsetzung her geklappt habt (z.b. wie und wann habt irh das zeug abgefackelt - brannte das waehrend dem ganzen set oder nur zu nem bestimmten song? wie habt ihrs hinterher (falls geschehen) wieder ausbekommen etc...
     
  10. Whych

    Whych Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 31.10.06   #10
    Gedacht war das die Dinger gleich am Anfang brennen solange das Intro gespielt wird. Ob wir sie dann einfach weiterbrennen lassen bis sie von selbst ausgehen weiss ich noch nicht.
     
  11. InfiniteDarkness

    InfiniteDarkness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    27.04.16
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Gevelsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    86
    Erstellt: 31.10.06   #11
    ok, auch, wenn das mit eurem feuerchen jetzt geklärt ist...mich würde mal interessieren, wie grundsätzlich die rechtslage ist, was pyro-effekte angeht.

    ich habe schon rausgefunden, dass es effekte gibt, die jeder kaufen und abfackeln darf und dass es welche gibt, die man nur als pyrotechniker erstehen darf.

    nehmen wir jetzt mal einen kleinen thater-blitz, den ich ohne probleme und vollkommen legal erwerben könnte:
    welche voraussetungen müssen geben sein, damit ich das teil auf der bühne verwenden darf?
    muss ich das nur mit dem veranstalter abklären, oder brauche ich grundsätzlich anwesende feuerwehr und einen pyrotechniker?
    ich mein, dass ich die teile privat abfackeln darf, ist ja klar, aber wie verhält es sich auf öffentlichen veranstaltungen?
     
  12. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 31.10.06   #12
    Pyroeffekte müssen vom Ordnungsamt genehmigt und von der Feuerwehr abgenommen werden.
    Und nur weil etwas freiverkäuflich ist, heißt das nicht, dass jeder es bei einer Veranstaltung abbrennen darf.

    Dazu kommt nocht, dass die Haftung allein bei dir liegt.
    Ich erinner hier immer gern an einen bestimmten CLub in den USA, in dem die Band auch mal ein bisschen PYros gefeuert hat. Der steht nicht mehr.
     
  13. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 31.10.06   #13
    Der Music Store verkauft so kleine Phontänen die man sich an die Gitarre bappen kann und dann kommt das Zeugs wie bei nem Mini-Feuerwerk raus. So ähnlich wie beim Grand Prix Auftritt von Lordi. Darf man wohl auch nicht ohne weiteres verwenden, was. :( Kommt sicher geil auf der Bühne :D
     
  14. Whych

    Whych Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 31.10.06   #14
    Wenn ich in einem Club mit Holz-Deckenhoehe knapp 2 Meter irgendwelche Fontaenen zuende dann gehoert man auch geschlagen. SOwa sist unverantwortlich. In solchen Clubs wuerde ich auch natuerlich kein offenes Feuer auf der Buehne machen. Man sollteda snatuerlich nicht auf die leichte Schulter nehmen udn gesunder Menschenverstand ist praktisch bei solchen sachen.

    Also in unserm Fall ist es so:

    - Genehmigung muss von der Stadt eingeholt werde.
    - 2 Feuerwehrmaenner an der Seite der Buehne mit Feuerloescher.

    Ich bin mri nun nicht sicher ob wir fuer nur diese 2 Schalen auch Feuerwehrmaenner braeuchten ( nach meinen letzten Infos wuerden gut zu erreichende Feuerloescher genuegen ) aber unsere Partnerband moechte vielleicht auch solche "explodierenden Dinger" benutzen.

    Ob du einen ausgebildeten Pyrotechniker brauchst haengt wohl von der 'Satzmenge' ab also wieviel 'Rumms' ist in dem Ding drin. Waerend bei einer kleinen Spruehfontaene nicht viel passieren kann siehts bei allem was irgendwie explodiert anders aus. Ich kenn Stories von Leuten die auf der Buehne irgendwelche brennenden Klumpen abbekommen haben weil der Pyromann sein Zeuchs selbstgebastelt hat und das Pulver verklumpt war. Alles was explodiert waere mir persoenlich zu gefaehrlich. Wenn da gezuendet wird und einer steht drueber kanns uebel ausgehen.

    Hier ist die ganze Sache naeher erklaert : OnlineShop für Feuerwerk | Deutsche Gesetze und Bestimmungen
     
  15. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 01.11.06   #15
    Danke für den Link.
     
Die Seite wird geladen...