Field-Becken?

von downwards, 09.06.04.

  1. downwards

    downwards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 09.06.04   #1
    HI!

    Werden sie nur im "marching-drum" bereich oder auch woanders ernsthaft eingesetzt?
    In dem Proberaum in dem ich gelegentlich spiele, hängt so ein teil seit neusten als "Crash" rum. :rolleyes:


    schonmal danke! :)
    downwards
     
  2. JimPanse

    JimPanse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    15.07.06
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.04   #2
    noch nie gehört davon :o
     
  3. downwards

    downwards Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 09.06.04   #3
    ICh weiss das es field becken von A zildjian gibt...aber nur als marching-cymbals! :rolleyes:
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 10.06.04   #4
    Sehr schlau.

    Field Cymbals sind Marchingbecken .... ist nur ein andere Name ....

    Imo nicht für Filigranarbeit geeignet.

    Grüße

    Bob
     
Die Seite wird geladen...

mapping