Filze erneuern

von lucjesuistonpere, 11.12.04.

  1. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 11.12.04   #1
    Hi!

    Das heimische Klavier muß mal wieder gestimmt werden, aber auch darüberhinaus klingt es genau genommen furchtbar, so daß eigentlich eine richtige Generalüberholung vonnöten wäre (für die das Familienoberhaupt aber kein Geld ausgeben will, weil er nix von Musik versteht :rolleyes: ). Hauptproblem sind dabei eigentlich die Filze, welche die Seiten dämpfen, die schon ziemlich alt und fusselig sind. Dadurch verschwimmt der Klang ziemlich, das ganze hört sich selbst bei nicht herunter gedrücktem Pedal wie in einer Kirche an.
    Daher meine Frage: Wieviel kostet es eigentlich im Schnitt, nur die Filze zu erneuern? Ist das weniger als ne komplette Generalüberholung oder kommt man bei solchen eigentlich insgesamt besser weg?

    Thx
    luc
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.926
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 12.12.04   #2
    Das kommt sehr auf das Klavier und seinen Zustand an. Ich würde sagen: Erstmal den Stimmer kommen lassen (besser einen Klavierbauer, die stimmen meist auch und haben bei Restaurationsfragen doch etwas mehr Kenne) und eine Meinung einholen.
    Vielleicht bis wahrscheinlich müssen die Filze nur reguliert werden, damit sie wieder "packen". Zumindest kann man so bei akutem Geldmangel die Restaurierung zunächst mal hinausschieben.

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping