Finanzierung?!

von Gitarrenmensch, 28.04.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 28.04.06   #1
    Hallo,
    Ich wollte euc mal fragen, wie ihr euer (meist) teures Hobby finanzieren könnt.

    Bei mir ist es so, Ich bin Schüler, und hab deswegen kaum Geld. Soweit sogut. Jetzt hab ich aber das problem, dass ich mit meinem 2 1/2 jahre alten line6 amp gänzlich unzufrieden bin, undn neuen will. problem: ich hab kein geld!
    habt ihr irgentwelche tipps?

    Gruß Gitarrenmensch
     
  2. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 28.04.06   #2
    hmmm...manche Leute greifen zum äußersten..und gehen arbeiten...;)

    entschuldige den ironischen Unterton, aber das sollte doch klar sein, dass man nur das Geld ausgeben kann, das man hat (oder eben von mama/papa/oma/opa in den h.... geschoben bekommt <-- bezieht sich auf den nichtarbeiten Aspekt, deswegen steht der Satz im passiv)

    Ich bin auch unzufrieden mit einigen Sachen, trotzdem kann man da nichts dran ändern ohne Geld. Und ich würde es mir 2mal überlegen, ohne festes Einkommen eine Ratenzahlung o.ä. einzugehen.

    Fazit:
    Sparen/Arbeiten/Betteln gehen oder einfach mal zufrieden sein:great:


    PS: "Ich wäre froh ich hätte einen Line 6 amp", sagt jemand, der einen microcube und eine 70€ git hat. Studenten haben meist noch weniger Geld als Schüler :)
     
  3. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 28.04.06   #3
    da hast du recht^^ stell dir vor, ich gehe arbeiten, und ich werde auch keine ratenzahlung eingehen, aber hat man als usiker inenr band net irgendwei ne möglichkeit auf finanzielle unterstützung der stadt doer so ähnlich?
     
  4. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 28.04.06   #4
    Klaro, wenn du das neue, anerkannte musikalische Talent bist...
    Nein, also von Förderprogrammen hab ich noch nichts gehört, es führt wohl kein Weg am Arbeiten und Sparen vorbei.
     
  5. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 28.04.06   #5
    blöde...
     
  6. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 28.04.06   #6
    ganz erlich... ich frag mami und papi und die kaufen mir das. Ich glaub die haben gekifft oder so:screwy: aber in letzter Zeit kaufen die mir alles... das war früher net so. Versuch mal mit denen einen jonny zu rauchen ;)
     
  7. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 28.04.06   #7
    werd ich gleich versuchen ;-)
     
  8. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 28.04.06   #8
    ich als schüler bin auch chronisch pleite, und arbeit gibts hier im kaff kaum...
    :/
    dann muss man wohl sparen... weihnachten kommt bestimmt...
     
  9. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 28.04.06   #9
    so ähnlich war das bei nem kollegen auch...da hatten die eltern aber stress miteinander..irgendwie haben die dem dann n auto,die studentenbude und und und gelöhnt.:screwy:

    also soll nichts gegen deine Eltern oder so sein, vielleicht haste ja einfach nur mal glück:great:
    (oder deine Eltern haben im Lotto gewonnen und sagen dir nichts ODER du hast sie jetzt einfach genug genervt und sie haben es aufgegeben:D)
     
  10. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 28.04.06   #10
    ich glaub es liegt daran das ich net Rauche, net Drogen nehme, kein Geld für Scheiße ausgebe und wierglich nie unsinnige Sachen kaufe. Sie sind glaub ich nur froh das ich Gitarre spielen und sehr motiviert und glücklich Spaß an einem Hobby habe und immer besser werde und net meine Freizeit mit schrott verbringe...:)
     
  11. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 28.04.06   #11
    Ich doch auch nicht. Aber ich hab trotzdem kein Geld :o
    Ich bin ja schon an dem Punkt angelangt, dass ich wirklich alles für Geld mache
    (Na gut, fast alles :D)
     
  12. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 28.04.06   #12
    Du nimmst Drogen? :D

    Nee, ich muss mir meinen Scheiss auch selbst finanzieren, ich würd mich auch..unwohl fühlen mir von meinen Eltern ne 600€Gitarre schenken zu lassen..nehmen würd ich se trotzdem :D
     
  13. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 28.04.06   #13
    :D so verändert *net
     
  14. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 29.04.06   #14
    :D Klar, ich würde es auch machen.
    Aber ich spare meine Sachen auch selbst zusammen...
    In letzter Zeit zwar etwas schwierig, aber ich denke, das ist recht normal. Ich habe mir eine Ovation geleistet, die hat einiges gekostet, und dann noch einen Micro Cube, jetzt bin ich pleite, auch wenn ich mir unbedingt noch eine E-Gitarre (nach bisherigen Planungen eine ca. 320€-Ibanez) holen will. Momentane Finanzen: 5€ :rolleyes:
    Geburtstag ist rum, Weihnachten dauert noch eine Weile... letztens sind 30€ für Kapodaster und Ersatzsaiten draufgegangen.
    Jetzt muss ich mir ein Sparkonzept überlegen.
    Im Großen und Ganzen funktioniert das mit dem Sparen bei mir so:
    Jedesmal, wenn ich einen Geldschein habe, lege ich ihn in's Regal und gebe ihn nicht aus. Man kommt auch nicht in Versuchung, ihn auszugeben, wenn er im Regal liegt und nicht im Geldbeutel steckt. :) Das Kleingeld gebe ich immernoch aus, ohne Hemmungen. Und das klappt einigermaßen...
    Taschengeld bekomme ich nur offiziell, aber inoffiziell bekomme ich dann in Wirklichkeit halt doch keins, da müsste ich meinem Vater mal sagen, dass er es mir monatlich auf's Konto überweisen sollte.
    Und dann bekomme ich noch durch die Feuerwehr einen kleinen Bonus. Ist zwar eine freiwillige Feuerwehr, bei der man normalerweise nix bekommt, aber wenn man von der Feuerwehr eingesetzt wird, dann bekommt man wenigstens eine "Aufwandsentschädigung" :D Macht ca. 10€ für eine eingesetzte Stunde. Klingt zwar erstmal ganz gut, aber wenn man mal sieht, wie viele Stunden man so "eingesetzt" wird..... :rolleyes:

    Ansonsten wird's schwierig. Ich plane jetzt Ferienjobs (Problem: seltene Ferien) und sonst nochwas.... Aber allgemein gesagt: Ohne festen Job ist es schwierig, an Geld zu kommen :)
    Mal sehen - irgendwann.... :rolleyes:

    Und ganz klar: Ausgaben senken. Früher habe ich mir Playstationspiele gekauft, wenn ich etwas Geld hatte, jetzt verkneif ich mir's. OK... Ausnahme könnten dann die folgenden Final Fantasy-Teile sein :D

    Wie auch immer: Ich hoffe immer, im Lotto zu gewinnen (Problem: Ich spiele kein Lotto) :D
     
  15. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 29.04.06   #15
    was seid ihr für flehnende faule Säcke!? :D net so böse gemeint wie es klingt!
    man kann immer nebenher Arbeiten. Egal ob Schüller oder Student.
    Angefangen von Zeitungen austragen über in Läden aushelfen, bis hinzu "spezialisierten" Tätigkeiten (Werkstaatt,Progammierer,...)

    Ich Arbeite seit der 10ten Klasse nebenbei (jetzt 6 Semester Student) und hatte zig unterschiedliche Jops, nicht nur in den Ferien sondern immer. Somit nie Geldprobleme. Der andere positive Aspekt ist, man kan stolz sein etwas zu besitzen, weil man es sich selbst verdient hat und nicht in den A*** geschoben bekommen.

    Aber arbeiten scheint ja heutzutage out zu sein :screwy:
     
  16. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 29.04.06   #16

    Frag dochmal deine Eltern, die haben wegen dir (und wg. evt vorhandener Geschwister) auch kaum Geld, denn sie muessen Miete (oder den Kredit fuer das Haus), Heizung, Strom, Wasser, Steuern, Nahrung, Klamotten etc. bezahlen... und als ob das nicht reicht muessen sich manche Eltern noch das Gejammer ihrer Kinder anhoeren.

    Dann noch was Boardtechnisches: dieser Beitrag war in der Gitarrenplauderecke, die ist fuer Gitarrenspezifische Themen gedacht (und ob du jetzt eine Gitarre, dein neues Handy, die PS2 oder ein paar Jeans finanzieren willst ist im Grunde egal), deshalb habe ich den Thread in den OT-Bereich verschoben.

    Weiterhin moechte ich dich auf die Suchfunktion hinweisen, denn auch andere haben das gleiche Problem wie du:

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=124578
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.