finde keinen ordentlichen Drum Beat für bestimmtes Riff

von smelly666, 08.03.06.

  1. smelly666

    smelly666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    16.07.09
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #1
    Ja ich hab son kleines Riff hier rumliegen, finde aber einfach keinen Beat der passt.
    Jeder Rhythmus, der einigermaßen gut funktioniert hat allerdings die Eigenschaft, dass das Tempo verloren geht.

    Deswegen frag ich euch talentierte Schlagzeuger ;) (bin nämlich selbst keiner) ob ihr mir nen Beat dazu tabben könntet??

    Danke schonmal im vorraus:great:
     

    Anhänge:

  2. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 08.03.06   #2
    Wir wärs mit 16tel DB gehämmere? :D
    Passt immer! :great:
     
  3. -xForce-

    -xForce- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    23.12.09
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Northhar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 08.03.06   #3
    ein paar weitere angaben wären nicht schlecht. Wie gut is dein Skill? Hast du ne Dofuma? Was spielste sonst so? Und vor allem was soll der Song ausdrücken, was ist es für eine Musikrichtung.

    Du solltest auf jeden Fall die Akzente im Gitarrenriff mitspielen, darunter ne 16tel DB. usw.

    Edit: Da zur gleichen Zeit noch jemand die gleiche Idee hatte, leg ne 16telDB drunter!
     
  4. drummer_domi

    drummer_domi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    18.12.14
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Wicklesgreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 08.03.06   #4
    öhm is doch typisch doublebass gewichse xD hatte beim ersten riff durchhörn sogar scho ne coole idee.. aber ich kann leider mit guitarpro nicht tappen ;)
    muss mal schaun das ich schnell was zamschreib ... ;)

    lg domi
     
  5. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 08.03.06   #5
    Wär nett wenn du mal den Riff als mp3 oder so posten könntest weil das gp4 zeugs bei mir net geht
     
  6. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 08.03.06   #6
    Bitte dich auch darum, des funzt auch bei mir net...:o
     
  7. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 08.03.06   #7
    ich kanns leider auch nicht öffnen...bräuchte ein update meiner version.
    aber er könnte es mit GP glaube ich in eine .wav datei umwandeln.

    dannach könnte ich ggf. auch was tabben oder so..
     
  8. Kyrannimo

    Kyrannimo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.09
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    180
    Erstellt: 08.03.06   #8
  9. almost Drummer

    almost Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 08.03.06   #9
    ich hab auch schnell was gemacht.
     

    Anhänge:

  10. Shoto

    Shoto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    11
    Erstellt: 08.03.06   #10
    Hi,
    hab nur mal schnell was gemacht ich hoff es hilft en bissel.
    Gruß Shoto
    Edit: Das von almost Drummer is echt spitze.
     

    Anhänge:

  11. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 09.03.06   #11
    Ok und hier ist meines.
    Ich bin zwar kein Profi aber ich habe mir mühe gegeben! :great:

    Edith:

    Ups da hab ich irgendwie einen Takt zusätzlich reingemacht und ich dachte da soll ein kleines Drumsolo hin... *peinlich*
    Naja bei nichtgefallen einfach löschen ;)
     

    Anhänge:

  12. smelly666

    smelly666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    16.07.09
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #12
    boah erstmal danke für die vielen antworten in der Zeit und sorry, dass ich nicht früher geantwortet habe. ( Hab einfach so schnell nicht mit einer Antwort gerechnet ;) )

    - Hab das Riff mal als midi-Datei angehängt (sollte ja auch gehen/ kann's aber auch als wave exportieren, falls verlangt)

    Angaben: 1. Musik-Stil sonst is schwer zu sagen, wir haben schon nen paar songs die eher metal bis thrash metal (nicht so krass [vom Tempo her] wie Slayer, eher wie Metallica) zuzuorden sind, aber auch welche die eher Grunge oder Alternative sind....
    Dieses Riff würde ich der ersten Kategorie zuordnen.
    Was ich mit dem SOng ausdrücken will?? Hm... Im Text, der noch nicht ganz fertig ist geht es so ungefähr darum,
    dass besessen ist von einer Sache/Person ist, die man aber nicht erreichen kann.
    Infolgedessen ist man so unzufrieden und gefangen, dass es einen nahezu selbst zerstört. -> Im Prinzip werden in den Strophen die Gefühle beschrieben, die man empfindet und die an einem Nagen und im Refrain eher eine Sicht von einer anderen Person auf den Betroffenen geschildert. (was man aus 4 Zeilen Text so alles rauslesen kann :D )
    Dementsprechend soll die Musik das Gefühl des Unbehagens und die Zerstörungswut unterstützen ;) und ordentlich reinkrachen. (das riff ist übrigens teil der Strophe)

    Der Skill von meinem Drummer is denk ich ziemlich gut und normalerweise klappt das im Proberaum auch immer ganz easy, die Drums auszuarbeiten, aber irgendwie flutscht es hier nicht so recht...
    Da er jetzt auch erstmal für 2 Wochen in den Urlaub fährt und da wohl nicht so die Möglichkeit hat was rauszufrickeln, habe ich hier eben hier mal nachgefragt, um nen paar Ideen zu sammeln.

    Problem:
    Möglichkeit 1:
    Es ist so, dass die Drums das Tempo nicht unterstützen, sondern dafür sorgen, dass es mehr so "flowt" (weiß nich, wie ich's ausdrücken soll) -> vielleicht so als ob man Half-time-Feeling spielt (sorry für meine Ausdrucksweise, bin nur Gitarrist ;) )
    -> Das ist dann zwar ziemlich groovig und klingt auch gut, aber ich finde, es sollte mehr auf die Fresse hauen ;)
    Möglichkeit 2:
    Das Tempo is gut und es kracht ordentlich, aber der Beat passt irgendwie nicht, so als ob wir aneinander vorbei spielen, so dass wir dann auch rauskommen.
    Möglichkeit 3:
    Tempo super Beat passt, aber alle Instrumente betonen die selben Noten, wodurch es einem einfach auf den Sack geht.

    _> vielleicht isses auch nur so eine Blockade, die wieder raus is, wenn er wieder da is, aber trotzdem

    -> Achja Double Bass Drum is nicht möglich

    @ almost drummer : da finde ich, ist das wie bei M1: is geil, groovt auch, aber irgendwie krachts nicht (aber die Fills sind riesig ;))
    @ shoto : is eben Double-Bass-Drum, trotzdem Danke

    achja ich hab kein GP5, deswegen kann ich die Dateien nicht öffnen (kann man nicht da auch als Gp3-Format speichern -> wäre cool)

    P.S. Ich sollte öfter im Drummerforum rumhängen -> hier is nich solch ein schwules rumgepose wie bei den Gitarristen ;)

    P.P.S. aber bei den Pix von Girls am Schlagzeug haben euch die Basser einiges vorraus:D
     

    Anhänge:

  13. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 09.03.06   #13
    Hi,
    wie findest du eigentlich meine Drumspur? Ich würde mich für ein kleines Feedback freuen :great:
     
  14. Shoto

    Shoto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    11
    Erstellt: 09.03.06   #14
    Ihr seid eine Metalband ohne DB? Kannst du mir mal nen Link zu ner hörprobe schicken? Kann mir das irgendwie nicht vorstellen.
    Gruß Shoto
     
  15. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 09.03.06   #15
    Natürlich geht das. Metal heißt nicht DB-Geknüpple. Hör dir z.b. mal von System Of A Down das Album Toxicity an.
     
  16. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 09.03.06   #16
    also ich finds geil,das kleine solo is schnnell;)
    nur is es nich etwas schwer bei 110bpm 16tel mit einer hand zu spielen??
     
  17. DB-Groove

    DB-Groove Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #17
    Soo, hier meine Version... finde bei dem Riff ist es wichtig, dass die Sachen tight aufeinander kommen und die Abwechslung sollte meiner Meinung nach in den Drumbreaks in 2,4,6und 8 kommen...
    Hoffe ihr könnt was mit anfangen!

    P.S.:Ok, die Licks in der Spur sind jetzt mit DB, aber die Grobstruktur ist ja was zählt und die Licks kann man ja ändern...

    Greetz!
     

    Anhänge:

  18. smelly666

    smelly666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    16.07.09
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #18
    find auch das es kein schlechter beat is, aber er funktioniert hier nicht ganz, glaub ich
    @db-Groove: gefällt mir, weiß nicht ob es den effekt hat, dass es einem auf die Nerven geht weil alle instrumente das selbe betonen, aber ich denke das wird durch die Variationen abgemildert ;)
    / Hab mich auch mal dran probiert ->naja bin kein drummer
     

    Anhänge:

  19. smelly666

    smelly666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    16.07.09
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #19
    achja natürlich geht metal auch ohne DB...
    Aber wir sind eben nicht wirklich ne Metal-Band sondern ne Band die auch öfters mal metalartige Riffs bzw. Songs spielt ;)
     
  20. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 09.03.06   #20
    Hm alles Trainingssache ;)

    Naja ich hab mir mal die Freiheit genommen und im Solo doch eine Doublebass getabbt. Kann man aber auch weglassen. Nun ich habe auch die Regel gebrochen, welche aufgestellt wurde das die Drumspur "flowen" soll. Ich finde so eine schnelle fetzige Nummer ist wie gemacht für das 16tel-Riff. Ich finde sowieso, dass die Gitarren und Drums nicht zu weit auseinanderhängen sollten.

    Naja ob ihr einen Drummer findet der das gut spielen kann ist natürlich etwas anderes aber ich hatte den Beat so als "Inspiration", welche ich umbedingt loswerden musste ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping