Finger/Nerven problem...

von locoroco, 23.11.05.

  1. locoroco

    locoroco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #1
    hi..
    ich hab nun angefangen gitarre zu spielen, hab von meinem lehrer erstmal eine akustik gitarre gekriegt damit ich die saiten besser greifen kann ect.. :confused:
    egal...habe montag kurz gespielt, danach tat mir mein zeigefinger weh, hab mich ja schon darauf eingestellt das es weh tun wird, aber ich hab ein anderes problem. Vor ca 1nem jahr hab ich mir die fingerkuppe zu hälfte auf der arbeit aufgeschnitte...es wurde nichts genäht o.ä.,wenn ich nun gitarre spiel, gehen die schmerzen von den anderen fingern weg, nur der am zeigefinger bleibt dauerhaft, es fühlt sich taub an, so als würde er "schlafen"...ich denke mal es liegt an den nerven, würd den hornhaut helfen wenn sie sich später bildet?? nich das mir der finger abstirbt oder so :D
     
  2. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 23.11.05   #2
    ich denke dir wierd hornhaut hlefen da man mit der hornhaut die saiten eh kaum noch merkt somit denke ich, dass du den schmerz dann auch nich mehr merkst
     
  3. KeksBrot

    KeksBrot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.11.05   #3
    Ich nehm mal an das solltest du einen Arzt fragen, denn keiner hier wird wissen ob an abgeschnittenen Fingern noch Hornhaut wächst o.ä. :D
     
  4. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 23.11.05   #4
    mh das is ja nicht grade gut, gefühl brauchst du auf jeden fall beim spielen. wenn wenn du nicht genau fühlst wenn du die saite greifst ist wohl ein kleines problem. ich bin zwar kein arzt aber fürs gitarre spielen wird das bestimmt ein problem darstellen wenn die finger taub sind. für normale riffs wirds wohl vllt reichen aber soli ist ohne gefühl recht unmöglich.

    toni iommi hat zwar an einem finger ne art "fingerhut fürs nähen" also fingerkuppeprotese, aber auch nur weil der eine finger zu kurz ist.

    am besten du gehst zum arzt, aber ob der dir ne genaue diagrose über nerven und gefühlswahrnehmung in den fingerspitzen geben kann befürchte ich leider.

    good luck!
     
Die Seite wird geladen...

mapping