Fingerboard Oil für Akkustik?

von Degg, 12.08.08.

  1. Degg

    Degg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    363
    Erstellt: 12.08.08   #1
    Hi ihr :)
    Das erste mal, dass ich in diesem Teil des Boards poste...
    Ich hätte da eine Frage zur Pflege.
    Ein Kollege von mir fängt nun wieder mit A-Gitarre an und hat sich neue Saiten gekauft, ist bis heut Abend auf der Arbeit..
    Nun wollt ich ihm einen Gefallen tun und seine Gitarre mal richtig Grundreinigen...
    Meiner Meinung nach fühlt sich das Griffbrett sehr sehr trocken an...
    Für meine E-Gitarre hab ich hier Fingerboard Oil und für die Bundstäbchen Metallpolitur, kann ich dies auch für die A-Gitarre benutzen oder ist das ungeeignet?
    Will ja nichts kaputt machen :)

    MFG,
    Degg
     
  2. toni12345

    toni12345 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    805
    Kekse:
    17.490
    Erstellt: 12.08.08   #2
    Wenn du sowohl auf E- als auch A-Gitarre ein unlackiertes Palisander- bzw. Ebenholzgriffbrett hast, welcher Unterschied sollte sich in der Pflege ergeben? Also immer schön drauf damit.
    Und ja, auch die Bundstäbchen sind die gleichen (mehr oder weniger), also nimmst du auch die gleiche Politur.
    Da warte ich übrigens auch schon immer drauf, dass jemand meine Gitarre geputzt hat, wenn ich von der Arbeit komme!

    Gruß, Toni
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.183
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.973
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 12.08.08   #3
    Hi Degg,

    ein gutes (Lemon-)Oil tut einem nicht lackierten Griffbrett immer gut. Ich reinige und öle die Griffbretter meiner Gitarren immer regelmäßig beim Saitenwechsel - da bietet sich das ja auch an. Aber bitte kein Salatöl oder Olivenöl dazu benutzen! ;) Selbstverständlich kannst du zur Pflege die gleichen Produkte wie bei deiner E-Gitarre benutzen :D

    Greetz :)

    PS: Akustik bitte nur mit 1 "k"!
     
  4. Degg

    Degg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    363
    Erstellt: 12.08.08   #4
    Vielen Vielen dank euch, dann mach ich mich mal an die AKustik ran^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping