Fingersätze

von ApeX, 12.05.06.

  1. ApeX

    ApeX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.460
    Ort:
    AC/DN/HS
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    980
    Erstellt: 12.05.06   #1
    Moin


    ihc benutze das buch "Masters of Bass Guitar" von CHristoph Stowasser, um mir zusammen mit nem kumpel bassspielen beizubringen.

    aber ich bekome diese scheiss fingersätze einfach nich hin.ich kann üben wie ich will,beim kontrabassfingersatz legt sich mein ringfinger immer automatisch über dne kleinen finger,es ist mir nciht möglich die beiden finger schenll nebeneinander in einen bund zu setzen. habt ihr nen tipp, wasi ch machen kann?
     
  2. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.06   #2
  3. JohnniBassplayer

    JohnniBassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    519
    Ort:
    daheim(zu Hause)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    209
    Erstellt: 15.05.06   #3
    wer braucht denn schon den kontrabassfingersatz...?!
     
  4. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 15.05.06   #4
    wie nothingness schon gesagt hat, is das halt vorallem ne übungssache und braucht leider viel disziplin und ausdauervermögen.

    evtl hast du dir auch eine falsche greiftechnik angewohnt, will dir ja nichts unterstellen ;) aber dieser thread könnte helfen: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=104748

    die fingerings die von nothingness gepostet wurden, sind wohl die einfachste übung, um genau das zu trainieren....
     
  5. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 15.05.06   #5
    der kontrabassfingersatz erlaubt es einem mit viel mehr kraft zu spielen. der ton ist einfach definierter, wenn man sich es erstmal angewöhnt hat... das ist meine erfahrung, vor allem auf fretless bässen.
     
  6. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 15.05.06   #6
    und wer kleine/kurze Finger hat, liebt ihn auch zum. bis zum 5 Bund!
     
  7. Subliminal

    Subliminal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #7
    Entschuldigt die Frage, aber wie sieht denn der Kontrabass-Fingersatz aus? Ich habe nämlich auch kurze Finger und vielleicht wäre das ja was für mich ;)

    Ohnehin habe ich das Problem, dass ich nie so wirklich den Ringfinger benutzt habe. Der funktioniert bei mir gar nicht zum Greifen ;)
    Gruß
     
  8. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 15.05.06   #8
    Der Ringfinger unterstützt den kleinen Finger (im 3. Bund) und man greift demnach nur drei Bünde auf einmal....Der "Affengriff" entfällt....
     
  9. Subliminal

    Subliminal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #9
    Ahso.. ja, das tue ich ja ohnehin. Aber wieso im 3. Bund? Tut er das nicht immer? *g*
     
  10. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 15.05.06   #10
    Ich meinte den kleinen Finger im 3. Bund "und" den Ringfinger im 3. Bund! Sonst würdest Du ja greifen
    1. Bund = Zeigefinger
    2. Bund gleich Mittelfinger
    3. Bund = Ringfinger
    4. Bund = kleiner Finger

    und eben dann Ring- und kleiner Finger im 3. Bund....4. Bund bleibt frei bzw. Lagenwechsel!
     
  11. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 15.05.06   #11
    Ahömmm.... ich weiss ja, dass es überall steht, dieses "Bis zum 5. Bund"... aber ganz ehrlich - vor dem 9. kann ich nicht guten Gewissens umsteigen. Ich würde jedem mit kleinen Händen den Rat zu geben, sich den "Umstiegspunkt" selber zu suchen.

    Ich bin als Ex-Guitarrero mit kleinen Fingern und 'nem kaputten linken Daumen auch auf den Kontrabassfingersatz "um"gestiegen.
    Was mir am Anfang geholfen hat, war den Ringfinger ganz beim Deibel zu lassen und ihn gar nicht zum Greifen zu benutzen. Bei mir ändert sich ehrlich gesagt der Klang auch nicht, ob der Ringfinger nu' liegt, oder nicht ;)

    Gruß

    Ice
     
  12. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 15.05.06   #12
    Man muss die Überschrift beachten:

    Spaß macht, was gefällt!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping