Fingersatz - Mario

von ZenToR, 14.09.05.

  1. ZenToR

    ZenToR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    97
    Erstellt: 14.09.05   #1
    hi,

    ich poste mal wieder, weil ich nicht die passenden fingersätze für die folgenden 2 Takte nicht finde:

    Also es geht um das Lied "Super Mario Brothers - Main Theme", hier hab ich ein Ausschnitt aus den beiden Takten,
    dann poste ich noch ein Screenshot von meinen eigenen Fingersätzen, die ich benutze.

    Bei meinen Fingersätzen verspiele ich mich oft (das mit "1 , 5" ist nicht so gut),
    da das Lied ja sehr schnell gespielt wird.
    Die linke Hand ist einfach zu spielen, nur mit der rechten Hand wirds schwer wenn man die takte schnell spielt.

    ALso wenn einer gute Fingersätze kennt, mit den man die 2 Takte schnell spielen kann
    dann postet bitte :great:


    cyaa
     

    Anhänge:

  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 14.09.05   #2
    Ich würds so spielen, denke ich:

    2 5 5 5 5 5 | 5 5 5 5
    1 2 3 1 1 1 | 2 1 1 1

    oder aber

    2 5 5 5 4 5 | 5 4 5 5
    1 2 3 1 1 1 | 2 1 1 1

    Man könnte u.U. aber einige besonders tiefe Töne der rechten Hand mit in die linke nehmen, das wäre hier vielleicht günstiger. Wenn du z.B. schon das erste c der rechten Hand links mit spielst, ersparst du dir das "Wandern" auf der Tastatur und kannst rechts gleich mit dem Daumen auf g anfangen.

    Gruß,
    Jay
     
  3. c4rTman

    c4rTman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 15.09.05   #3
    Anfangen würde ich mit

    3 4 5
    1 2 2
     
  4. raeton

    raeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.05   #4
    habe gerade keine Tasten zur Hand, würde aber Gefühlsmäßig was in der Art machen:

    2 3 4 5 3 5|
    1 1 1 1 1 1|

    ich rücke rechts gerne den Daumen weiter; wenn es zu schnell wird, hilft es, wenn der (obere) Lauf in time spielt => dann merkt man nicht, wenn der Daumen etwas pfuscht...
    da ich das Stück nicht kenne und 'schnell' relativ ist, bestehe ich im Zweifel nicht auf meinem Vorschlag
     
  5. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 16.09.05   #5
    [
    ALso wenn einer gute Fingersätze kennt, mit den man die 2 Takte schnell spielen kann
    dann postet bitte :great:
    cyaa[/QUOTE]

    Ich würde rechts alles mit 1-5 spielen, ist am sichersten und gelingt, wenn du so eben über die tasten gleitest. Probiere es aber auch mit dem 4., wo er sich anbietet.
     
  6. davefriends04

    davefriends04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #6
    Also, keine Ahnung ob's gut ist, aber ich spiel es so:

    2 4 5 5 4 5 5 4 5 3
    1 1 2 2 1 1 2 1 1 1
     
Die Seite wird geladen...

mapping