Fingerübungen

von michi24, 10.04.04.

  1. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #1
    Hallo,
    ich habe jetzt Angefangen Bass zu spielen (vorher Gitarre) und hab mich da folgende Fingerübung rausgesucht ( http://www.four-strings.de/Fingerfitness1_Einleitung.htm )
    Nur leider schaffe is es nicht die 4 Finger über die 4 Bünde zu verteilen,ich krieg die irgendiwe net so richtig auseinander,also mit müh und not gehts schon nur ich kann die Bünde dann nicht sauber spielen ,die saiten schnarren fürchterlich und es ist auch nicht wirklich angenhem . Gibts da andere Übungen für Anfänger die einen langsam dadran führn ? Wie lange und wie oft sollte man diese Übungen machen ? Nach den Ferien gehts ab zur Musikschule ,aber bis dahin wollte ich schon n bissel was lernen .

    -Edit-

    Mir is gerde etwas aufgefallen , also wenn ich die Hand mit dem Daumen vom Griffbrett wegdrücke (schwer zu erklären ) und die Finder so Bogenförmig über den Saiten liegen gehts n bisschen besser ,aber dann gibts immernoch Probleme mit dem Mittel Und RIngfinger die "kleben" aneinander;-) was kann man dagegen machen?

    Gruß

    Michi
     
  2. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 11.04.04   #2
  3. michi24

    michi24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #3
    danke für den Link ,ich glaube es is einfach die Umstellung von dem kleinen Hals mit den dünnen Saiten und den schmalen Bünden auf dieses "riesen" Teil ;-) habs so ausprobiert und es geht wirklich um einiges besser .

    Gruß,

    Michi
     
Die Seite wird geladen...

mapping