Fitnessstudio und Gitarrespielen?!

von Merkurius, 12.06.05.

  1. Merkurius

    Merkurius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.05   #1
    Hallo Leute ich meine ich hätte hier im Forum schonmal was über das Thema gelsen allerdings habe ich es wper sufu nicht finden können.

    Deshalb die Frage an euch was meint ihr muss ich beachten wenn ich ins Fitnessstudio gehe? Brauche ich da überhaupt etwas beachten? Eventuell besondere Dehnübungen etc. bzw gibt es übungen die ihr garnicht empfehlen würdet? Ich habe irgendwo gelesen, dass yngwie wohl auch ins fitnesstudio geht und das er auch spezielle dehnübungen macht (ansehen tut man yngwie das ja net^^) aber das finde ich leider auch nichtmehr also was meint ihr zu dem Thema?

    vielen dank für eure Antworten
     
  2. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 12.06.05   #2
    Ich will auch ins Fitnessstudio und meine einzige Sorge ist das Geld. Also kaputtmachen kann man sich da denke ich mal nichts, sonst würde es die Übungen ja auch nicht geben.

    Ich ärgere mich, dass ich mir das Satriani Konzert runtergeladen habe, jetzt will ich so schnell wie möglich n whammy und hab daher kein geld fürs Fitnessstudio!
     
  3. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 12.06.05   #3
    das einzigste auf was man aufpassen muss is, das man alt genug ist ;)

    weil im wachstum würde ich es nicht gerade empfehlen übel zu trainieren :) ein bisschen fitness ist natürich immer ok :D

    MFG Dresh
     
  4. Hellbound

    Hellbound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 12.06.05   #4
    Ich renn auch 3 mal die Woche zur Muckibude und stämme Metallscheiben Richtung Himmel, aber mein Gitarrenspiel beeinflusst das nicht im geringsten...

    Pass aber auf, dass du es nicht übertreibst. Bei mir laufen genug Leute mit geschädigten Handgelenken rum und das wäre mit Sicherheit nicht von Vorteil ;)
     
  5. Merkurius

    Merkurius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.05   #5
    Gut das ganze beruhigt mich fürs erste mal ein bischen ich werde den Trainer auch nochmal drauf ansprechen:)

    Wachsen tu ich glaube ich nichtmehr;)
    werde einfach vorsichtig sein und etwas dehnen dann klappt das schon!
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 12.06.05   #6
    ich war mal im fitnessstudio. kein problem. ich war aber auch ne faule sau und hab so gut wie nix gemacht :D. aber schädlich fürs spiel wars nicht


    [OT an]mein bruder und ein kumpel waren regelmäßig da. denen sieht man das auch an. ich werd, wenn ich in erlangen bin, auch wieder anfangen. 30€ jahresbeitrag :D da schlägt das finanziell auch net soooo dolle hin
     
  7. fsultra

    fsultra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    429
    Erstellt: 12.06.05   #7
    zu beachten ist, dass man nicht zu sehr die Finger trainiert, klar ein paar hanteln kannst du schon anfassen, das extreme wären dann "Kletterhände". Damit hat man wenig gefühl und Fingerkoordination geht auch verloren.
     
  8. phoenix2k

    phoenix2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 12.06.05   #8
    das stimmt (leider) nicht ganz... da kann man sich genug kaputtmachen (zu viel gewicht, zu schnell, usw...)

    sowas kann schnell ne derbe zerrung mit sich bringen - und dann ist erstmal für ein paar wochen schluss

    also immer langsam angehen :)
     
  9. 3mAnuEL

    3mAnuEL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 12.06.05   #9
    Sei dir da nicht so sicher. Gelenkschäden, Muskelprobleme etc.
    Hats alles schon gegeben.
    Also langsam anfangen, von mir aus den Bizeps erstmal mit 5kg trainieren. 15x mal heben und dann sieht man wie es geht. Ist es zu leicht, dann nimmste 10kg. Nochmal 15x dann siehste es ja. Übertreib es ja nicht, das kann nämlich übel enden.

    Aber ansonsten spricht nix dagegen, wenn du das Geld dafür hast ;)

    bye
     
  10. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 12.06.05   #10
    hi
    also prinzipiell kannst du dir fürs Gitarrenspiel nichts schlimmes tun.

    [OT on]
    Wenn du an Maschinen trainierst, kannst du ruhig loslegen.

    wenn du allerdings alles mit Hanteln machst, lass dir die ersten paar Male zeigen wie man es macht, da du ansonsten in ein paar Jahren deine Gelenke vergessen kannst.
    wie schon gesagt wurde: wenig Gewicht und richtige Bewegungen helfen dir mehr, als ¨Murksen mit zu schweren Hanteln. sieht sicherlich cool aus, und muskeln schwellen auch schnell an, allerdings werden sich deine Gelenke dann irgendwann mal ganz herzlich bedanken.

    was immer zu beachten gilt: langsam trainieren!!!!
    wenn du ein Gewicht nicht durch Kontraktion der muskeln schaffst, nimm Gewicht runter. schwung holen, oder mit Rücken nachziehen sind extrem schädlich. Bei verschiedenen übungen ist es mehr als normal, dass du selbst mit 3kg Hantel deine Mühe haben wirst...

    wenn du Gewichte anhebst, und du kommst an etwas höhere Gewichte, zur Sicherheit Gurt anlegen.

    Leg deinen Stolz ab, und hab keine scheu auch mit Mickey-Mouse Gewichten zu trainieren, dann wirst du dir nichts tun. Kein Muckimann der welt wird dich auslachen. Die einzigen die regelmässig grinsen sind so obercoole typen, dies nur machen um frauen aufzureissen. Aber wer zuletzt lacht, lacht am besten...

    [OT off]

    Kannst dir ja zusätzlich noch Handschuhe kaufen. Bieten dir besseren Griff, und somit verkrampfst du deine Finger nicht so sehr.
    ansonsten denk ich nicht, dass es dein Gitarrenspiel beeinflussen wird.

    gruss
    eep
     
  11. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 12.06.05   #11
    Rückenmuskulatur zum Gitarre halten :D
     
  12. Merkurius

    Merkurius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.05   #12
    Okay thx nochmal für die ganzen Antworten:)
    Also das Studio zahlt eh meine mami ;) ich hätte das Geld nicht^^

    Ich werde kaum mit Hanteln trainieren bin da jetzt auch nicht so der vollnoob also klar mit Schwung trainieren und sowas is mist aber das ist ja klar dafür habsch ja auch nen Trainer da der als mal schaut was/wie *gg ich (es) treibe!

    Die Finger brauch ich jo net zu trainieren hab ich auch net vor in so fern;)

    gut dann kanns ja mal losgehen mim munteren Training schönen Abend euch noch!
     
  13. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 13.06.05   #13
    Du kannst dir ne Menge kaputt machen, musst echt langsam anfangen, aber ich denke das die meisten (vorallem Männer) wenn sie sich mal denken, ach ich geh ma Sport machen es einfach total übertreiben, mein Bruder geht alle paar Wochen ma aufs Fahrrad und gibt einfach alles und verausgabt sich total (was auf dem Fahrrad aber bestimmt nicht so Wild ist und generell sich auch mal gut ist sich richtig zu verausgaben, mir wird auch manchmal schwindelig oder schlecht wenn ich zur Bandprobe fahre ;) ) aber wenn du es bei Gewichten oder sowas übertreibst kannst du echt starke Folgen davon tragen, also mach echt sehr langsam, lieber eine Übung 5 mal so lange mit dem halben Gewicht, das hilft echt mehr, gut ist wenn du Sport machen willst aber auch einfach Joggen oder Fahrrad fahren, nur ich denke es hilft nicht sonderlich den Muskeln im Oberkörper und Arm bereich.
     
  14. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 13.06.05   #14
    so ich hab gut 1,5 jahre kraftsport gemacht in der muckiebude mittlerweile mach ich hometraining.. sah ne zeitlang ziemlich bodybuilding mäßig aus.. mittlerweile seh ich nichmehr allzumuskolös aus

    [​IMG]

    und ich kann nur sagen.. kräftiger bin ich nich geworden, nen bass empfind ich immernoch als schwer und länger als 2 stunden spieln kann ich immernochnich...

    kaputtmachen tuh ich nix, nur wenns ums kistenschleppen geht bin ich immer ganz gut dabei...

    aber eins sag ich dir bzw geb ich dir mit aufm weg.. wennde kleine 1.60m typen siehst die schränke sind nich verwirren lassen, ich bin 1.90m und bis ich was an muskeln gesehn hab is ganzschön zeit an mir vorbeigerinnt... umso größer umso länger dauerts (aber umso schicker siehts aus ; )
     
  15. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 13.06.05   #15
    OT: Sorry Dario, aber das ist gaaaaaaaaaaaaanz weit von Glenn weg.... :D

    Das sieht eher normal aus....
     
  16. Merkurius

    Merkurius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.05   #16
    HEHE ich bin 170 und habe schon vom hometrainen sixpack ;)
     
  17. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 13.06.05   #17
    normal aus???? ich sollt misch ma naggisch zeigen ; ) ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping