fl-musik und selbsteingespieltes zusammenbringen?

von weltauge, 24.01.05.

  1. weltauge

    weltauge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    15.07.13
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #1
    hallo,
    weiß vielleicht jemand ob es ein aufnahmeprogramm gibt in das man midi-, mp3- oder wave-files importieren kann, um dann darüber in anderen spuren selber etwas einzuspielen? oder gibt es eine möglichkeit aufgenommenes in fruity loops zu importieren?
     
  2. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 24.01.05   #2
    also zu fruity loops kann ich nichts sagen aber in cubase kannst du die oben genannten Sachen sicher importieren :)
     
  3. onedevotee75

    onedevotee75 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.01.05   #3
    Das geht in FL genauso... Dort kannst du wav oder mp3 files als audioclip oder auch als einfaches sample importieren.
     
  4. weltauge

    weltauge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    15.07.13
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #4
    weiß ja nicht :p kannst du mir sagen wie ich mp3- oder wave-files importiere? ich hab die version 4.52 (von fruity lpoos) und da kann ich nur midi- und andere mir nicht bekannte formate importieren.
     
  5. onedevotee75

    onedevotee75 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.01.05   #5
    Hi,

    sorry, hab mich vertan... ddas geht nur mit WAV-Files.
    Grundsätzlich kannst du diese WAV-Files im ganz normalen Sampler fenster laden. Das finde ich aber ein wenig uncharmant.
    Besser gehts, wenn du einen neuen AUdio Clip Channel öffnest (unter CHANNELS -> ADD ONE -> AUDIO CLIP)

    In diesen Audio Clip Channel lädst du dein WAV Sample.

    In der Playlist kannst du nun im unteren Fenster (nicht das wo du deine anderen Pattern setzt), klicken und du siehst das WAV Sample eben als Audio Clip. Wenn du auf den Pfeil bei dem Sample klickst, kannst du das Sample bearbeiten (z.B. zerstückeln usw.) oder ein anderes Sample wählen, welches beim nächsten mausklick dann im Audio Clip Fenster erscheint.
     
  6. weltauge

    weltauge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    15.07.13
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #6
    ja genial :p vielen dank

    sowas freut mich ja immer sehr
     
Die Seite wird geladen...

mapping