Flammenpfad

von N4m3l3ss, 01.10.06.

  1. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.10.06   #1
    Seid gegrüßt, ihr vielen Musiker ...

    Ich möchte euch ein paar selbstgeschrieben Songs nahelegen und euch natürlich um sowohl positives als auch negatives Feedback bitten :)

    Kurz was zu uns: Flammenpfad ist ein noch kleines Metal Projekt aus Dortmund ... klein eben weil es uns noch nicht lange gibt, und uns ein fehlender Proberaum davon abhält die Songs zu proben ... Aber hey, aller Anfang ist schwer ;)

    Hier nun die Songs (beachtet die Namen nicht, die sind "noch" sinnlos, und einige stammen aus Computerspielen (mir ist halt auf die schnelle nichts eingefallen :p )

    Sind auch noch nicht alle Songs, erstmal nur ein kleiner Vorgeschmack :)
     

    Anhänge:

  2. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 01.10.06   #2
    Wow, des ist wirklich fett.

    Ist sehr eingängiger, gut gemachter Metal.
    Die Stücke haben echt Hitpotential.

    Nur den Anfang von Silenttear find ich en bissl seltsam.
    Das wirkt so durcheinander.

    Edit: Ja, ich hab es wirklich.
    Seltsam dass der Counter des net anzeigt.
     
  3. MasterBlaster

    MasterBlaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 01.10.06   #3
    After the war: seht gut, nur in Takt 45-52 wirkt der Bass etwas verloren. evtl- sollte da eine Gitarre mithelfen und das gleiche spielen

    Dagoth Ur: einwandfrei

    F60_31: netter orientalischer Einschlag
     
  4. Jack_White

    Jack_White Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.11.14
    Beiträge:
    65
    Ort:
    luxemburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    92
    Erstellt: 01.10.06   #4
    spielst wohl morrowind ;)
     
  5. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.10.06   #5
    Jup, das tu ich wohl :p :D

    Und danke erstmal für die guten Bewertung, freut mich natürlich, wenn meine Werke gut ankommen :) Hoffen wir mal, dass es so weitergeht :p
     
  6. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 01.10.06   #6
    @Dagoth Ur: Gefällt mir recht gut, astreiner Metal, Tabs sind auch recht ordentlich getabbt, also schonmal n Pluspunkt von mir. ;)
    Das Solo ist auch spitze geworden.. alles in einem gefällts mir recht gut!

    @After the War
    Nice Synthintro, nich so meins, aber kann sich sehen lassen, dann ist mir zu viel Doublebass. Der Bassbreak geht in Ordnung. Gesang ist nur ein Test und die Vocalspur gefällt mir auch nicht wirklich. Alles in allem zuviel Doublebass (vielleicht hab ichs auch nur zu laut gemacht? :D). Das Interlude dann ist mir zu chaotisch. Chorus gefällt mir recht gut. Alles in einem ein sehr netter Song. ^^

    @F60.31
    Geiler orientalischer Flair gleich am Anfang, wirklich tolles Intro. Der clean Part, genannt Strophe, gefällt mir dann zwar weniger, groovt aber schön vor sich hin :). Verse 2 ist dann halt Powerchordgeschrammel, ist halt aufs Maul, sonst nix ;). Diese nervige Git. Melodie muss dann aber imho nicht sein, könnte n bisschen orientalischer sein, sowie eben dann der Chorus Lick (ist ja der gleiche wie der ausm Intro), das passt doch sehr gut. Dann nachm Chorus nette Abwechslung, ja, Verse 3 nix besonderes, Drum'n'Bass halt ;). Dann halt wieda die nervige Melodie :D. Das Interlude gefällt mir schon besser, das Basssolo ist mal was lustiges, hör ich viel zu selten, das Gitarrensolo geht dann auch in Ordnung. Verse 4 ist dann halt wieder Standard Metal, dann kommt eh wieder der Refrain und aus. Naja, gefällt mir auch, bis auf die nervige Melodie im Pre-Chorus recht gut. =)

    @Gnisis
    Das Drumintro klingt so leer.. n paar Leersaiten Powerchords würdens n bisschen lustiger machen, das Geriffe danach gefällt mir doch sehr gut, Verse Riff leider weniger. Chorus ist nett eingängig, mit der lustigen Gitarrepause am Taktanfang, hat was vom Chorus von Blister Exists und Before I Forget (weil ich grad sehe das du einen Slipknot Avater hast ;) ).
    Interlude ist halt auch nicht sowas besonderes, obwohl der Slapbass dann doch n bisschen netter klingt. ^^
    Der Slow-Down Part, also Strophe #4 spricht mich sehr an, kommt sehr geil und fast schon dramatisch rüber, mit ordentlichen Shouts sicherlich geil in Real Life anzuhören ^^.
    Gefällt mir auch gut.. vorallem der Chorus und die vierte Strophe. ^^

    @Red Morning
    Jo, wurde Zeit für eine Erholpause. ^^
    Gefällt mir sehr gut, vorallem das akustische, der Refrain hat auch was gewisses was mir sehr zusagt, der Rest ist dann halt doch sehr Standard, aber macht eigentlich für so eine Art "Ballade" nichts. =)

    @Sheogorad
    Auweia, das ist jetzt wirklich nichts für mich. Fängt mit so billigem Geriffe an und hält leider konstant den ganzen Song durch. Die Soli sind mir zu nichtig, sagen einfach nichts, zu simpel zu, weiß nich, gefallen mir einfach nicht.. irgendwie kann ich mich mit dem Song einfach nicht anfreunden, sry. :-/. naja Interlude / Verse 4 ist noch lustig.. aba das wars dann auch schon.. ^^

    @Silent Tear
    Naja, auch sehr gewöhnungsbedürftiger Anfang, beim GO!, hät ich mir doch n paar mehr Knüppeldrums vorstellen können, ist doch ziemlich lasch das Geriffe sonst. Verse ist halt wieder Powerchordgeschrammele, der Pre-Chorus macht irgendwie Stimmung auf mehr, aba dann kommt ja nochmal so eine grottige Strophe. :D Naja, Chorus ist dann wieder Introriff. Eigentlich recht netter Song, und irgendwie passt das Powerchordstrophengeschrammele ja, aber richtig originell ist es nicht. ;)
    Interlude Geriffe klingt nich so schlecht, das Bass"solo" dann schon. Breakdown ist halt aufs Maul, Riffing von Verse 3 ist rhythmisch kuhl, auch diese Riffpausen dann, zwischendrinnen. Interlude ist halt wie Intro mir ein bisschen zu skuril und dann joa, eh wieda Chorus.
    Joa, eigentlich recht nett, aber mit dem Intro kann ich mich nicht so anfreunden. ;)

    @Souleater
    So, haut ja schonmal schön im Intro. Das Lead ist mir dann zu emocorehaft, also nicht wirklich meins, Riffing ab Takt 17 natürlich von (SIC).. klingt zumindestens wirklich so, und auch die Drums, das langsamere und dann wieder schneller. Der Chorus ist dann mal wieder n bisschen eigenständiger, aber auch nicht so besonders. Solo ist eigentlich nett, aber nicht so meins.
    Joa, ist halt n normaler Metalsong, aber man hört da wirklich zuviel von (SIC) raus. ;)

    Jop, das war meine Meinung.. alles in einem halt durchschnittliche bis nettere Metalsongs, nicht wirklich das was ich mehr so intensiv höre, aber gefallen tun mir eine Werke doch ziemlich. Also, Proberaum suchen und aufnehmen, will das mal in Real Life hören. =)

    Mfg. Psialli~
     
  7. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.10.06   #7
    Hehey, da hat sich ja mal einer richtig Mühe gegeben ... danke erstmal :)


    Man kanns ja nicht jedem recht machen, aber bin trotzdem froh, dass du, der ja, wenn man das so raushört, nicht mehr so der Metalfreak bist, trotzdem noch ein paar positive Worte drüber verlierst :)

    Hmm wir hoffen natürlich auch, bald einen proberaum (oder eine andere Möglichkeit ) zu finden und zu proben/aufzunehmen, weil so Soundkarten aufnahmen sind nicht wirklich prickelnd :/
     
  8. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 01.10.06   #8
    Ach dude, ich bin natürlich noch immer ein Metalfreak, höre auch selber noch ab und zu Neo Metal like Slipknot, Mudvayne oda so Stuff halt. Aber ich bin halt so in den letzten Monaten / Jahren mehr in die ruhigeren und progressiveren Gefilde abgedriftet, was aber nicht heißt das ich Metal keinen mehr mag.. keine Angst. ;)
     
  9. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.10.06   #9
    Man muss sich ja nur "Exotica" von dir anhören :D ... das ist mal echt ... einmalig (wirklich positiv gemeint)
     
  10. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 01.10.06   #10
    naja.. ich hab da immer ein Bild von ein paar irischen, tanzenden Gnomen vor meinen Augen die grad Feenjagd in einem leicht gedämmten Wald machen. =)..
    uff.. ja.. ^^ :o

    Du darfst gerne was zu Exotica im Thread dazu schreibn ;) (zu den anderen auch, ich bin echt saufroh über Meinungen von euch.. also bitte =) )
     
  11. SFDrake1904

    SFDrake1904 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 02.10.06   #11
    Ich bedank mich dann auch mal fix bei allen, die sich unsere Songs angehört und kommentiert haben.

    Wir würden uns auch über noch mehr Feedback freuen ;).

    Drake
     
  12. 4of

    4of Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    31.07.09
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 03.10.06   #12
    Dagoth Ur klingt wie My Spirit Will Go On von Dragonforce ;)
     
  13. BlackAutumn

    BlackAutumn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    194
    Erstellt: 03.10.06   #13
    Aber allerhöchstens das Intro, danach wird Dagoth Ur viel zu Metalcore-lastig. ;)
    Und das von DragonForce ist viel viel epischer! *g*

    Aber das Intro beider Songs hat wirklich verblüffende Ähnlichkeit...
     
  14. 4of

    4of Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    31.07.09
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 03.10.06   #14
    sind auch annähernd die gleichen töne, die ähnlichkeit ist schon krass, aber ich musste auch erstmal überlegen ;)
     
  15. wildchild86

    wildchild86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    144
    Ort:
    ampfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 13.10.06   #15
    hammersongs!!! wie lange hast du gebraucht um die zu schreiben
     
  16. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.10.06   #16
    och das war ganz unterschiedlich ... so im Zeitraum von einigen Tagen 1-2) bis hin zu mehreren Wochen ... es war halt immer so, dass wenn mir Melodien eingefallen sind, ich die einfach abgespeichert hab, und wenn ich genügend hatte, hab ich halt ein wenig rumgebastelt und verändert :)

    Kommt halt darauf an, ob ich grad ne kreative Phase hatte oder nicht ...


    Und zu dem DragonForce: Ich kannte die Band vorher eig nur ein wenig (nur durch: "Through the Fire and Flames") und hab mich eigentlich nicht wirklich damit befasst ... hab mir dann mal die Tabs für MSWGO geholt ... joar ... passiert halt :p
     
  17. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.10.06   #17
    Ach und wenn ich schon dabei bin ... uppe ich doch gleich noch 2 weitere Stücke :) Auf ein frohes Zerfleischen ...

    (für Song 6 habsch noch keinen Namen ... der kommt frisch aus der Presse :p )
     

    Anhänge:

  18. Narsil

    Narsil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    482
    Erstellt: 14.10.06   #18
    Aufnehmen -> CD kaufen :D

    Konnte noch nicht alles hören, aber was ich gehört hab, gefällt mir echt gut :))

    Weiter so!
     
  19. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 22.10.06   #19
    So leute ... es scheint als hätte ich im Moment wieder einen Lauf, was das Schreiben angeht ... basierend auf einem kleinen Riffchen von meinem Basser (aka. SFDrake1904 ) hab ich mich dahinter gehockt und meine Gedanken einfach mal festgehalten ... rausgekommen ist ein neues Stück von Flammenpfad \m/


    Have Fun Folks
     

    Anhänge:

  20. TGCD

    TGCD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 22.10.06   #20
    Hab mal so stichprobenmäßig durchgehört und ich muss sagen, dass mir vor allem der letzte Song wirklich gut gefällt. Hochmelodisch aber dennoch beinhart, ich bin beeindruckt. Das Finale ist auch klasse. Nur die Soli mag ich nicht. Du hast auf jeden Fall Potential und solltest du ne Band finden, mit denen du das Material spielen kannst, werdet ihr euch garantiert auch ne Fanbase erarbeiten können.