Flea sound

von ---guitargod---, 08.10.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ---guitargod---

    ---guitargod--- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -58
    Erstellt: 08.10.06   #1
    wie bekomm ich annähernd den sound vom flea hin?was is da des wichtigste (ausser spieltechnik und verstärker und bass)?
     
  2. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 08.10.06   #2
    ich würde sagen verstärker, bass und spieltechnik ;)

    naja das wichtigste werden wohl die einstellungen sein, die wohl nur er kennt
     
  3. ---guitargod---

    ---guitargod--- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -58
    Erstellt: 08.10.06   #3
    welche effektgeräte sind für rock bzw. funk (rhcp) die wichtigsten??

    die einstellungen kann man ja ausprobieren ;)
     
  4. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 08.10.06   #4
    ich frag mich gerad wie man n Karma von -58 hinbekommt:er_what:

    naja...schmeiß ma die Suchfunktion an...hier wurde schon alles durchgekaut...

    und was willst hören außer Verstärker, Bass, Spieltechnik?

    Die Luft muss mindestens die halbe Luftfeuchtigkeit haben wie deine Haare nach dem duschen gefönt sind, damit das so klingt...Du darfst nur auf ner 2x2 Meter Plexiglasscheibe stehen, und richtung Mekka guggn....also das ist halt das wichtigste...

    Flea with the Red Hot Chilli Peppers

    und effekte wurden auch schon zigmal durchgekaut....google hilft da sonst auch...
    ansonsten Auto Wah, Distortion/Overdrive...
     
  5. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 08.10.06   #5
    Ich denke auch dass das wichtigste die Spieltechnik ist, denn du kannst dir sein Equipment holen und alles aber das ist keine Garantie dafür das du dich dann auch genauso anhörst wie er.
     
  6. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 08.10.06   #6
    Das kriegt man zum Beispiel so raus: *klick*

    Oder mal im Bassforum nach "Flea" und "Sound" suchen, das wurde hier schon 1000x durchgekaut. Kriegt man ein negatives Karma dadurch, dass man die Suchfunktion links liegen lässt? ;)

    Gruß,

    Goodyear
     
  7. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 08.10.06   #7
    So ein Karma bekommt man wenn man einige dieser Threats aufmacht.:D

    Wie bekomme ich den Metallica-Sound für 60.-Euro?

    Oder wie klinge ich nach Flea also mal ausgenommen Bass ,Verstärker und Spieltechnik:D :D
    Was bleibt da eigentlich noch übrig?
     
  8. Niedi

    Niedi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    25.12.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    823
    Erstellt: 08.10.06   #8
    die effekte bleiben da noch übrig!
     
  9. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 08.10.06   #9
    Da ja Flea soviel Effekte benutzt.

    Klar, man braucht nur in den Laden gehen, sich ein Pedal für 50.- kaufen und schon
    klingt man wie jemand der schon seit 30 Jahren exzessiv Bass spielt, tausende von Gigs absolviert, und den Bass revolutionierte.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping