Flip-Flop-Lack auf Gitarren!!

von Sp3EdY, 01.11.04.

  1. Sp3EdY

    Sp3EdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    14.08.09
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Wört
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #1
    Dess säh mal echt cool aus. Aso --> Flip-Flop Lack (Allen NFS:U-Playern bekannt!!! :great: ) ist ein lack, der seine Farbe verändert, wenn das licht anderst drauffällt.
    Oder was sagt ihr dazu?
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 01.11.04   #2
    Nicht neu die Idee ;)

    Gibts schon, habs bisher hauptsächlich auf Les Pauls gesehn.
    Ich finds aber nich so hammermäßig, seis auf Autos oder Gitarren.
     
  3. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 01.11.04   #3
    also ist sicher ganz witzig, son lack...

    aber ich finds nun auch nicht sooo aufregend... bei gitarren stehe ich eh mehr so auf ein schönes Sunburst (bei LP's am besten so "Heritage") :great:
     
  4. Sp3EdY

    Sp3EdY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    14.08.09
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Wört
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #4
    Ja mir ist grad nur so ne idee kommen. Aber ehrlich gesagt steh ich auch eher so auf was schlichteres. Aber wenn mal viel geld hat und berühmt ist, wäre dass dan schon n gäg!
     
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 01.11.04   #5
    Blue Teal (Flip Flop)
    [​IMG]

    RAGMAN
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 01.11.04   #6
    Ist auch sinnvoller, das auf Les Pauls zu verwenden, weil die durch ihre gewölbte Decke da weitaus mehr Farbspielerei erzegen als ne flache Tele zum Beispiel.
     
  7. Sp3EdY

    Sp3EdY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    14.08.09
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Wört
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #7
    und ich glaub auch, wenn man auf dunkleren bühnen spielt, dass der lack nicht richtig gut rauskommt.
     
  8. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 01.11.04   #8
    Petruccis Signature Modell ist auch Violett/Grün Flipflop lackiert. Also wirklich nichts neues.
     
  9. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 01.11.04   #9
    Auf Autos passts ja grad noch so. aber Gitarren....... :confused: :(
     
  10. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 01.11.04   #10
    [​IMG]
    john petrucci musicman sig.

    ziemlich lässige specs
     
  11. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 01.11.04   #11
    Hi
    hab die von Ragman da oben geposte Studio (nur ist bei mir der Steghummie entkleidet worden :p )

    Also das ist echt nicht so dramatisch. Ist grösstenteils so, wie auf dem Foto. Nur wenn extremes Licht, einfällt, und man ziemlich mit flachem Winkel die Gitarre betrachtet, wirds etwas grünlicher.
    Ist jetzt nicht so, als ob die Gitarre aus jedem Winkel eine andere Farbe hätte.

    Gleicht viel eher normalen Metallic lackierungen, als jetzt so einer zwei Farbe Lackierung.
    Ich find die Gitarre auf jeden Fall schmuck.
    (auch nach 3 Jahren noch)

    gruss
    eep
     
  12. Victor

    Victor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.07
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Basel CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.04   #12
    Auf der Ibanez JS90 sieht es genial aus (ja, ist immer dieselbe Gitarre):

    Violett:
    [​IMG]
    Blau:
    [​IMG]
    Grün:
    [​IMG]
     
  13. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 02.11.04   #13
    Ich find Flip-Floplack auf ner Gitarre is zu abgespaced Ich mag eher schlichtere Lackierungen und vorallem einfarbig. Was ich mir aber gut vorstellen könnte, wäre grün-metallic auf ner ESP F-Series.
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.11.04   #14
    ist ja jetzt nicht so dass das ding alle zwei sekunden die farbe wechselt und glitzert und leuchtet und nuklear strahlt und irgendwann mit konfettiregen explodiert, so eine flipflop-lackierte gitarre ist eigentlich ganz handzahm..... die farbänderung sieht man auch im regelfall nur bei extremen lichtverhältnissen....
     
  15. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 02.11.04   #15
    OK Ich geb mich geschlagen.
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 02.11.04   #16

    Also DAS gefällt mir auch :)
     
  17. 0li

    0li Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.04   #17
    werde demnächste just 4 fun meinen bass mit flipfloplack lackieren... ich finde zwar eigenltich, dass flipfloplack auf autos total prollig aussieht, aber auf gitarren noch im rahmen des stilvollen :O
     
  18. pUcK

    pUcK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    30.10.12
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.04   #18
    mein gitarrenlehrer hat mal seine klampfe von nem schüler mit sonem lack besprühen lassen, der noch was übrig hatte in der autolackiererei... war ganz lustig anzusehen aber ist auch nicht so mein geschmack.
     
Die Seite wird geladen...

mapping