FlipOut Gitarren - was soll denn das?

von TheKing, 06.11.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 06.11.05   #1
    hi @ all,
    hab grad so ein bisserl gesurft und bin auf folgendes gestoßen.
    das ist eine gitarre, heißt flipout und gibts bei www.musik-produktiv.de zu kaufen und kostet 399,-€
    also ich persönlich stell mir ne so eingach vor auf so einem gerät zu spielen. besonders die output-buchse liegt sehr ungünstig. auch der korpus fängt weniger gut schon beim 15./16. bund an. auch der eine gurtpin ist weniger vorzüglich gesetzt.
    ich frag mich, was soll man mit so einer gitte, außer sie sich vllt an die wand zu hängen oder sie evtl. zum posing auf der bühne zu verwenden (aber wer macht das schon).
    greetings.
    TheKing
     

    Anhänge:

  2. racw_infernus

    racw_infernus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    18.12.12
    Beiträge:
    123
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 06.11.05   #2
    ich wollt die mal bei musik produktiv testen und is aber kein ton rausgekommen :screwy:


    ... weil ich das kabel in die falsche buchse gepackt hab :D also die oben :p
     
  3. TheKing

    TheKing Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 06.11.05   #3
    also ist die oben nur fake...!? gut, wäre ja sonst nicht so praktisch :rock:
     
  4. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 06.11.05   #4
    ich hab sie letzte woche auch bei MP gesehen, hat mich aber nicht zum anspielen bewegt^^
     
  5. Shit Vicious

    Shit Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 06.11.05   #5
    Ultimate Doom Hässlich einfahc nur für die Tonne :screwy:
     
  6. TheKing

    TheKing Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 06.11.05   #6
    eben ... mal ganz ehrlich: warum entwickelt/baut man eine gitarre, die kommerziell (und darum geht es ja letztendlich) ein totaler kack in die jauchegrube ist?
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 06.11.05   #7
    weil man sichs leisten kann und damit wir was zum lachen haben.

    siehe:
    http://www.shreveaudio.com/daisyrock/b_bass.jpg
     
  8. Shit Vicious

    Shit Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 06.11.05   #8
    :D:D:D... Der Bass ist Schwul aber extrem Schwul
     
  9. TheKing

    TheKing Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 06.11.05   #9
    boah, das ding ist geil!!! :screwy:
    das ist auch so eine kinderkacke, ich glaub es gibt niemanden, der sich mit so nem bass auf die bühne getraut. obwohl es bestimmt ein netter gag wäre :cry: :cry: :cool:
     
  10. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 06.11.05   #10
    Das kommt dann wieder aufs genre an. Ich glaub auch nich, dass irgendwelche hippies B.C. Rich Gitarren schön finden.
    Mich wundert aber auch, dass es die in 6 Farben gibt. Ich seh die grad zum ersten mal und kann mir auch nich vorstellen dass sie weit verbreitet is
     
  11. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 06.11.05   #11
    naja, aber überlegt auch den effekt wenn canibal corpse oder vader oder am besten rigend ne black metal band aus der panda-fraktion mit daisy rock instrumenten auffe bühne gehen würden. fänd ich sau lustig. zur der gitarre aus dem topic: ich denke mal dass soll auch weniger ein ernstzunehmendes instrument sein, man bedenke nurmal die verschlechterten spieleigenschaften, als viel mehr n gag für strat sammler, oder jemanden der nich weiß was er mit seiner kohle anfangen soll
     
  12. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 06.11.05   #12
    jup :D

    stellt euch doch ma vor wenn der Gitarrist von so ner Hardcore Death Metal Band mit nem Katzenkostüm (oder sowas halt :D ) und so ner Daisy Love Gitarre ankommt

    :D :D :D
    lol lol lol
     
  13. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 06.11.05   #13
    Samma seid ihr eigentlich blöd im kopf?

    Was habt ihr für ne position, festlegen zu dürfen, was "gut" "hässlich" und "schwul" is?
    "totaler kack in die jauchegrube", sachma gehts noch? Hirn gefrostet vor lauter Coolness?

    Vielleicht gibts n paar Leute, die sowas lustig finden?
    Vielleicht verkauft sich das sogar halbwegs anständig?
    Vielleicht gibts einfach noch ein paar Gitarreschmieden was anderes bauen wollen als die 200ste Kopie einer Les Paul oder Strat?

    Meine Fresse. Is ja in Ordnung dass ihr mit den beiden Formen nix anfangen könnt aber man kann seine Meinung auch etwas _dezenter_ präsentieren als gleich den Stammtischbauern raushängen zu lassen.
     
  14. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.11.05   #14
    Ich find die cool :D

    Aber noch besser ist die Fracturecaster...

    [​IMG]
     
  15. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 06.11.05   #15
    Die arme Strat. Aber der Amp sieht Altenheim-Selbstschiebertauglich aus - gibt's den in Serie?
     
  16. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 06.11.05   #16
    aber die strat is doch ne lefty oder? sonst stören die potis ;)
     
  17. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 06.11.05   #17
  18. muLLi

    muLLi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Norden / Ostfriesland / NDS
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 06.11.05   #18
    OH MEIN GOTT ^^. das is nun aber wirklich geschmacklos :rolleyes:
     
  19. Hideto

    Hideto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    2.582
    Erstellt: 06.11.05   #19
    Diese "Girly" Klampfen von Daisy sind in Japan Und auch taiwan) unter Mädchen sehr beliebt, es muss ja nicht nur Instrumente für langhaarige Metaller, rauchige Blues Typen oder halt "normalo" Hard Rocker geben sondern auch für solche (vorwiegend Mädchen) die etwas poppig Musik machen wollen eine Gitarre geben die etwas das Image der Musiker (oder innen) wieder spiegelt. Ob es gefällt oder nicht, jeder hat das Recht Gitarre zu spielen und wenn man auf kitsch steht ist es ok (ich für meinen Teil würde auch ohne Probleme ne Angelic von ESP Custom spielen, auch wenn sie jetzt nicht ultra böse ist...^^)
    so sehe ich das zumindest...bin aber auch immer offen für jedes noch so dusselige Design...hey bin Fan der Yellow/White/Black Cloud von Minneapolis bzw ESP (dort als PR bezeichnet)^^
     
  20. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 07.11.05   #20
    Also, da kriegt der Begriff "kopflastig" auf einmal ganze neue Dimensionen!!!:D
    Großartig das!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping