Flöte. Brauche paar Tips!

von Nachtigal, 27.11.05.

  1. Nachtigal

    Nachtigal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #1
    Ich spiele seit 4J Trompete, wollte aber ab Januar Flöte spielen anfangen.
    Natuerlich erstmal soll man welche kaufen. Hier habe ich ein Problem, weil ich gar nichts von Flöten verstehe.
    Kann jemand wahrscheinlich paar Tips geben, worauf man alles beim Einkauf aufpassen sollte.
     
  2. Roland Kramer

    Roland Kramer Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Kohlscheid /Landkreis Aachen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.528
    Erstellt: 29.11.05   #2
    Ich habe leider von Flöten keine Ahnung, aber:
    versuch's mal in der Abteilung "Holz" (Flöten sind Holzblasinstrumente, wie Saxophon!).

    Grüsse
    Roland
     
  3. relact

    relact Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    3.524
    Ort:
    Cielo e Terra
    Zustimmungen:
    1.855
    Kekse:
    62.208
    Erstellt: 30.11.05   #3
    Welche Flöte? Ist ja nicht so, das es das nur eine einzige gäbe...
     
  4. Nachtigal

    Nachtigal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #4
    Keine Blockflöte, ich meine die,die aus Bleich ist. Ist sie etwa auch ein Holzblasinstrument?!
     
  5. Roland Kramer

    Roland Kramer Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Kohlscheid /Landkreis Aachen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.528
    Erstellt: 01.12.05   #5
    Latürnich!

    Wie gesagt:
    Sax ist aus Blech, Kontrabassklarinette ist (üblicherweise) aus Blech, Schülerklarinette manchmal aus Kunstoff, Querflöte aus Holz, Blech oder GFK, Blockflöte aus Holz oder Kunstoff, egal:
    Die Klangerzeugung macht sie zu Holzblasinstrumenten ==>
    http://de.wikipedia.org/wiki/Holzblasinstrument

    Dagegen sind das Alphorn und das Midwinterhoorn z.B. aus Holz, sind aber Blechblasinstrumente: die Klangerzeugun & Co ist wie beim Blechblasinstrument!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Blechblasinstrument

    Also:
    Wenn's ne Anblaskante (Flöte) oder ein oder mehrere Rohrblätter hat, ist's ein Holzblasinstrument. Das Korpusmaterial ist für die Klassifikation unerheblich!
    (... und wieviele Kästen Bier hätte ich schon gewonnen, wenn ich gewettet hätte, dass das Saxophon ein Holzblasinstrument ist!)

    Grüsse
    Roland
     
  6. relact

    relact Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    3.524
    Ort:
    Cielo e Terra
    Zustimmungen:
    1.855
    Kekse:
    62.208
    Erstellt: 01.12.05   #6
  7. chaosbluemle

    chaosbluemle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 01.12.05   #7
    oh ja, und die klingen echt übel, wo bei des in meinem fall auch an mir liegen kann^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping