Floormonis gesucht (Self powered, low profile)

von lemursh, 22.07.06.

  1. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 22.07.06   #1
    Hallo zusammen

    Da meine bisherigen Boxen (Yamaha MS60S) der Aufgabe als Monitore nicht mehr zugeordnet werden sollen, müssen neue her. Die Monis sollen vorwiegend für das Monitoring einer Akkustischen Combo sowie für Chöre dienen. Es braucht deshalb nicht den maximalen Schalldruck, eher sind die geringe Feedbackneigung (Combo voll Mikrofoniert, akk. Gitarre, Mandola, Bodhran, Pipes, Whistles etc.) sowie eine möglichst niedriege Boxenhöhe und somit `Unsichtbarkeit` wesentlich wichtiger.

    Als Randbedingung soll gelten:
    - Preislimit bei max €600/Stk.
    - Self powered by Powercon
    - low profile
    - geringes Gewicht
    - unauffälliges Design
    - Selbstbau wäre, wenn alle Daten vorliegen eine Möglichkeit, jedoch nicht bevorzugt
    - Speakergrösse 10 - 12" + HT Treiber, auch Coax

    Ich hab mich mal ein bisschen umgeschaut, leider scheint in dieser Preisklasse nicht wirklich viel zu gehen. Am ehesten kämen noch die KME 1102AE und 1122AE in die Auswahl. Der KME CLP320 würde einige Bedingungen erfüllen, ist jedoch zu teuer (es sollen schliesslich 4Stk. angeschafft werden).

    Gerne hätte ich eure Erfahrungen und Tips.
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
  3. lemursh

    lemursh Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 23.07.06   #3
    JBL EON10G2: Hatte bisher nur das Vergnügen mit der alten Version. Fazit: Koppelt sehr schnell, Sound soso lala. Kommt deshalb nicht wirklich näher in betracht. Von der 15G2 als Frontsystem bin ich begeistert, auch als Moni brauchbar, jedoch leider nicht unauffällig, da zu gross.

    FBT MAXX 2A: Hatte bisher zweimal das Vergnügen eine VA (in ca. 8Monaten Abstand, jeweils unterschiedliche S/N der LS) mit FBT Ware zu fahren. Beide male Ausfall eines Systems und das bei ca. 1/3 Pegeleinstellung.... FBT ist für mich untendurch

    Bleiben noch die RCF und die Mackie. Ich werde mir beide nochmals wenn möglich im Vergleich zu Gemüte führen. Mit der Mackie hatte ich schon zu tun und klang auf i.O. Wie sich das Teil als Moni schlagen wird muss ich noch ausprobieren.

    Allen Systemen gemeinsam ist der fehlende Powercon mit Durchschleifung....
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.07.06   #4
    Der powercon anschluss ist aber auch bei deinen kme nicht vorhanden...

    hat zwar auch keinen powercon: https://www.thomann.de/de/tc_electronic_voicesolo_vsm_300.htm kenne ich nicht, ist aber klein. und wie ich TC kenne, wird die soundqualität top sein

    ich weiss jetzt keinen aktivmonitor, in der preisklasse, der powercon anbietet. nichtmal die konsorten HK DART/FAST, DYNACORD AM12 oder DB Tech M12-4 bieten das an
     
  5. lemursh

    lemursh Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 23.07.06   #5
    ...genau das ist ja mein Problem...
     
  6. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 23.07.06   #6
    Haben nicht die ganz neuen KME-Monitore, die dieses Jahr rausgekommen sind, einen Powercon-Anschluss? Ich meine, sowas gesehen zu haben...
     
  7. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 23.07.06   #7
    Du meinst vielleicht die QSA Serie von KME. Die haben Powercon Anschlüsse!
    Aber Monitore aus dieser Serie habe ich nicht gesehen!
     
  8. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 23.07.06   #8
  9. lemursh

    lemursh Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 23.07.06   #9
    Gugsch Du in Post #1, da habe ich die CLP erwähnt. Diese ist leider out of pricerange! :o
    Zudem ist auch diese nur `halbfertig` gedacht. Denn es wäre sinnvoll gewesen auch noch die Netzspannung durchzuschleifen, was aber nicht gemacht wurde. :eek: :screwy:
     
  10. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 23.07.06   #10
    Stimmt, hab ich überlesen.

    Ich muss mich mal wieder ausschlafen...
     
  11. lemursh

    lemursh Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 27.07.06   #11
    Hat noch einer eine Idee wa sin frage kommen könnte? :confused:
     
  12. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 27.07.06   #12
    Leider nein, hab schon ne ganze weile drüber nachgedacht, bisher ist mir nichts gekommen. scheitert wohl am preis. nicht das die bisher genannten kandidaten nicht brauchbar wären aber selbst eine suche auf dem gebrauchtmarkt treibt das budget schnell ins doppelte pro wedge um die auswahl entscheidend zu vergrößern...

    genauso steigen mit dem preis halt dann auch größe und gewicht... ich fürchte die auswahl wird hier sehr klein bleiben..

    hast du die rcf und mackie schon verglichen? wenn ja was kam raus?

    der fehlende link out ist imho übrigends quer durch alle preisklassen zu beobachten, hier kommt man um mehrfach stecksysteme leider nicht rum :eek:
     
  13. lemursh

    lemursh Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 27.07.06   #13
    Leider hab ich noch keinen vergleich durchführen können. Hoffentlich klappt`s am WE.

    Es stimmt leider, dass Querbeet alle hersteller an denselben Krankheiten leiden. :mad:
    Wobei man gerne einen 20er mehr ausgeben würde wenn Powercon inkl. Powerlink und eine Audio Linkout zur Verfügung stehen würden.

    Wahrscheinlich wird`s dann was zwischen KME, Mackie SRM350 und RCF werden.
     
  14. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 27.07.06   #14
    kannst ja auch nachträglich von nem elektriker nen powercon anschluss anbauen lassen. sollt schon gehen, oder?
     
  15. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 28.07.06   #15
    stichwort garantie.....;)
     
  16. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 28.07.06   #16
    nur mal ne frage, gibt es keine adapterkabel von schuko auf powercon?

    gibts doch auch bei audioverbindern
     
  17. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 28.07.06   #17
    Da geht dann aber
    1. Der Sinn des Powercom verloren: Gewissen rausziehsicherheit
    2. Ist die Belastbarkeit eine andere, auch wenn es nichts zur Sache tut dabei.
     
  18. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 28.07.06   #18

    ?? Was meinst du damit?

    Und ne monitorbox hat doch nicht so viel watt, dass dabei n schucko zu wenig leistung hätte
     
  19. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 28.07.06   #19
    Schon mal was von Zugentlastung bzw. Verriegelung gehört?
    Stolper mal über ein Kabel mit Kaltgerätestecker, und? Klar, das Ding ist ab. Powercon hat eben eine Verriegelung. Aber ein Adapter zwischen beidem nicht...
     
  20. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 28.07.06   #20
    kann man dann doch mit gaffa festkleben, oder halöt anderem klebeband
     
Die Seite wird geladen...

mapping