Flottes Lied für Hochzeit

von dirk, 07.04.07.

  1. dirk

    dirk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    153
    Erstellt: 07.04.07   #1
    In den vergangenen Jahren habe ich (klassischer Tenor) auch gelegentlich auf Hochzeiten gesungen, allerdings wurden immer Ave Maria und andere eher romantische Stücke gewünscht. Nun möchte jemand auch etwas "Flottes" in der Kirche gesungen haben. Da bin ich ratlos!
    Es soll a cappella (also ohne Begleitung) sein. Hat da jemand von Euch einen Tipp? Es kann auch aus dem Pop-Bereich sein...

    Danke für Eure Hilfe! Und Frohe Ostern !!
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.310
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    12.004
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 07.04.07   #2
    Hi dirk,

    wie wär's denn z.B. mit Mozart - Don Giovanni "Reich mir die Hand , mein Leben"?

    Greetz :)
     
  3. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 07.04.07   #3
    Schöner Vorschlag finde ich - aber leider ein Dütt - inhaltlich und musikalisch. Den Mädchen und Jungspart auf eine Solostimme umzumodeln wäre daher Arbeit....

    Klassisch
    Passend und auch etwas launig, flott und heiter ist "La donna e mobile" aus Verdis Rigoletto... nicht gerade der feinsinnigste Humor, aber man kann bestimmt nichts falsch machen. Ein Gassenhauer: Jeder kennt es, jeder mag es und es geht um das Unverständniss zw Männern und Frauen - also für ne Hochzeit durchaus geeignet.

    Romantisch aber auch recht düster kommt immer Schubert daher. Wie wärs mit "Mut" aus der Winterreise?... passt zumindest der Titel thematisch . Und ist flott und zünftig. Aber vielleicht inhaltlich zu indirekt und zeitlich zu kurz.

    Pop
    "Flotter Popsong" von klassichem Tenor gesungen - für Hochzeit und auch noch a capella - nicht ganz einfach. Hängt davon ab, wie schmerzfrei die Gäste sind. Mit etwas Mut "We will Rock you" von Queen... das ist auch in echt fast a capella. ... vielleicht mit etwas percussiver Begleitung...(Fußstampfen und Händeklatsch). Allerdings thematisch bedenklich. Solls in der Kirche sein oder bei der Feier? Oder sogar "We are the champions"... Zumindest kann ich mir allgemein Queen-Songs für einen Tenor am ehesten vorstellen. ... Ansonsten bieten die Beatles immer einiges für alle Gelegenheiten...

    Can't Buy me Love
    I wanna Hold your Hand
    The Long And Winding Road (ist allerings nicht flott)

    ... wären thematisch passend

    Was fällt mir noch ein?

    Don't worry be happy von Bobby McFerrin
    "Delilah" von Tom Jones / Engelbert

    Chanson

    La Vie En rose - Edith Piaf


    Und zu guter letzt als WArnung an alle frisch vermählten:

    "Du lässt Dich gehen" von Charles Aznavour (Nein- nicht von Gilbert Becaud ;))

    Meine Lieblingstelle:

    Du bildest dir doch wohl nicht ein
    Du könntest reizvoll für mich sein
    mit deinen unbedeckten Knien
    wenn deine Strümpfe Wasser ziehn


    Soviel von mir
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.310
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    12.004
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 07.04.07   #4
    Hi antipasti,
    stimmt ja, ist ein Dütt, hatte ich vergessen :o

    Aber bei Tenor ist mir noch Joseph Schmidt eingefallen:

    "Heut ist der schönste Tag in meinem Leben
    Ich fühl zum ersten mal, ich bin verliebt,
    Ich möchte diesen Tag für keinen geben
    Es ist ein WUnder das es so was gibt"

    Wär doch was, passt auch gut und ist flott.

    Btw: "Du läßt dich gehn" - wenn's was lustiges sein soll:
    Es gibt von Knut Kiesewetter ein uraltes Stück mit dem Titel "Komm aus den Federn, Liebste" Das singt der Bräutigam zur Braut am Morgen des Hochzeitstags:

    Oh, komm aus den Federn, Liebste
    Weißt du nicht, du bist schon viel zu spät
    Das ganze Dorf kommt her um mich zu sehen
    Den Bräutigam, der hier im Hemd noch steht

    Oh, komm aus den Federn, Liebste
    Heute ist doch unser Hochzeitstag
    Der Küster läutet stundenlang die Glocken
    Bis ich dich aus dem warmen Bett ´rausjag´

    Die Kirche ist schon lange voller Leute
    Der Organist spielt sich die Finger wund
    Der Ofen ist kaputt, die Leute frieren
    Nun steh schon auf, jetzt wird mir´s bald zu bunt

    Der Vater gibt den Leuten Schnaps zu trinken
    Die erste Flasche ist schon lange leer
    Und auch der Pfarrer ist schon sehr verärgert
    Die Predigt weiß er hanz bestimmt nicht mehr

    Oh, komm aus den Federn, Liebste
    Sonst wird die ganze Hochzeit gar nichts mehr
    Nicht mal einen Schluck werd ich bekommen
    Die letzte Flasche ist bestimmt gleich leer

    Und deine Mutter fängt schon an zu weinen
    Die Glocken, die noch läuten, klingen matt
    Der Küster will mehr Geld von deinem Vater
    Weil er schon viel zu lang geläutet hat

    Der Pfarrer hat gesagt, jetzt muß es schnell gehn
    Wenn nicht, verliert er noch den letzten Schwung
    Und außerdem hat er auch keine Zeit mehr
    Denn gleich danach kommt ´ne Beerdigung

    Oh, komm aus den Federn, Liebste
    Hoffentlich bist du jetzt bald erwacht
    Das Schlafen mußt du leider noch verschieben
    Denn heut wird es bestimmt ´ne lange Nacht



    Greetz :)
     
  5. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 07.04.07   #5
    Na, wenn jetzt nichts Passendes dabei ist, dann weiss ich auch nicht... :)
     
  6. dirk

    dirk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    153
    Erstellt: 07.04.07   #6
    Also ich bin ja begeistert von soviel und so schneller Anteilnahme! Dank!
    Das "Problem" ist ja eben, daß in der Kirche gesungen wird und es sich um eine Hochzeit (nicht um eine Scheidung!! ->"Du läßt dich gehn") handelt. Ob die Brautleute und auch die Gäste genug Humor für "la donna e mobile" und "Komm aus den Federn" haben, würde ich erst hinterher erfahren....:rolleyes: :eek:
    Aber es sind ein paar Vorschläge dabei, die ich in Erwägung ziehe - nochmals: Dank!
     
  7. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.092
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.218
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 08.04.07   #7
    Hallo, Dirk,

    ich würde jetzt auf die Schnelle mal aus dem Bereich "Musical" aus dem Phantom der Oper "All I ask of you" in den Raum werfen. Ist zwar normalerweise auch ein Dütt, man kann es aber durchaus auch alleine singen. Ist allerdings auch nichts flottes, paßt aber textlich ganz gut bei einer kirchlichen Trauung. Habe ich selbst auch schon mal a capella bei einer Trauung gesungen.
    Aus dem Handgelenk vielleicht noch "This is the moment" aus "Jekyll and Hyde", paßt textlich auch einigermaßen zu einer Trauung, geht, wenn ich meinen Noten trauen kann, zur Not auch ohne Begleitung.

    Viel Erfolg bei der Suche, viele Grüße!
    Klaus
     
  8. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.310
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    12.004
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 08.04.07   #8
    Ah - Musical!

    Da klingeln doch auch bei mir ein paar Glocken: My Fair Lady - "Get Me To Church On Time" aus der Zeit als es noch Musicals gab, die nicht von A.L.W. waren. ok, ich mag seine auch, aber die alten mag ich lieber - und "Mein Pferd Lady" am liebsten.

    Greetz, vllt fällt mir da noch was ein, muß mal mein Archiv durchgrabbeln :)
     
  9. Rock Lady

    Rock Lady Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Herzogenrath
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 08.04.07   #9
    Hey!!!!
    Ich habe da auch ne Idee!!
    Ich glaube zwar das das kein Tenor ist....aber es passt immer wieder und ist wunderschön.
    Elton John - Can you feel the love tonight.
    Da steigen die Herzem höher.
     
  10. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 13.04.07   #10
    Hallo Dirk,
    ich habe das posting eben erst gesehen und bin wahrscheinlich zu spät, aber dennoch ein paar Vorschläge aus der Pop-Ecke:
    Isn´t she lovely - Stevie Wonder
    When I´m sixty four - Beatles
    Your song - Elton John
    Makin´whoopee (ähem, Komponist fällt mir jetzt nicht ein, es geht aber um Heirat - und Scheidung ;) )
    Diamonds are a girl´s best friend (könnte ja auch endlich mal ein Mann singen ;) )
    Ich glaube, die Songs lassen sich ganz gut a cappella singen. Und flott sind die meisten auch.
    schöne Grüße
    Bell
     
  11. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 15.04.07   #11
    Walter Donaldson, Text von Gus Kahn.
    Aus dem Broadway-Musical "Whoopee!" von 1928 ...

    Interpretiert von vielen. Unter anderem von Ray Charles, Ella Fitzgerald... die letzte sehr bekannte Version müsste jene von Michelle Pfeiffer aus dem Film "Die fabelhaften Baker Boys" sein...

    Bei der langen kompletten Version geht es etwas härter bis zur Scheidung, nicht erfüllbaren Unterhaltszahlugen und somit Knast für den fremdgehenden Ehemann... die etwas "familientauglichere" und nicht ganz so desillusionierende Version endet nach der dritten Strophe mit der Tatsache, dass einem nach der Romantik und dem ganzen "Makin Whoopee" (ein Synonym für Geschlechtsverkehr) nur noch Kindergeschrei und der Windelwasch bleibt. Vielleicht für ne Hochzeit besser geeignet.

    Originaltext und weitere veränderte Versionen (einige Sänger hatten ihre eigenen) gibt es hier:


    http://www.alscher.priv.at/whoopee/whoopee.html

    Hab ich selbst schon längst getan ;): www.h-planer.de/lieder.html
     
  12. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 15.04.07   #12
    Hallo Antipasti,
    ich hatte soeben das Vergnügen, Deine Diamonds-Version zu hören. Klasse. Hat mir sehr gefallen.

    Makin´whopee singe ich natürlich nur in der unzensierten Version ("you better keep her, I think that´s cheaper than makin´whoopee... " usw.). Der Text ist doch klasse. Ebenso wie der von Diamonds... soviel Humor sollten die künftigen Eheleute schon haben, sonst geht die Ehe garantiert schief.
    schöne Grüße
    Bell
     
  13. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 16.04.07   #13
    Danke - Diamonds war der erste Song des Sets - demnach uneingesungen... die anderen sind etwas besser gesungen - finde ich zumindest
    Finde ich persönlich auch. Wollte nur mein unglaubliches Wissen über den Song loswerden :)... stimmt: die hatten sowieso unglaublich viel Humor und oft Zweideutigkeiten in ihren Texten damals. Besonders mein Liebling Cole Porter....
     
Die Seite wird geladen...

mapping