Floyd Rose Federspannung

von Goatlord, 07.07.04.

  1. Goatlord

    Goatlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Neu Wulmstorf (Nähe Hamburg)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 07.07.04   #1
    Hab an meiner B. C. Rich Mockinbird NJ (ohne speedloader) die 9er durch 10er saiten ersetzt nur leider bewegt sich beim stimmen die brücke immer weiter nach oben. habs versucht mit der federspannung zu regulieren aber ich hab die schrauben schon bald bis zum anschlag drin (wie weit darf man die überhaupt rein drehen???). hab überlegt ne 4. feder reinzusetzen, aber hab gelesen das drei stück bei 10er saiten reichen müssten. was kann ich tun?
     
  2. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 07.07.04   #2
    Wie hast du denn die Federn drin ?

    so ?
    ______
    ______
    ______

    oder

    _____
    /
    ______ so ? :o ... das eine Feder schräg zur anderen steht. Auf jedenfall bekommst du so mehr Spannung auf die Bass Saiten (E, A, D) :)

    edit: bekomme das nicht gut hin ...
     
  3. Goatlord

    Goatlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Neu Wulmstorf (Nähe Hamburg)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 07.07.04   #3
    alle drei paralel. es ist ja nicht nur das sich die brücke nach oben bewegt, sondern auch das ich die saiten nicht vernünftigt stimmen kann. so als hätte ich alle saiten auf einmal entfernt, was ich aber nicht habe, sondern schön brav jede einzelnt.
     
  4. D*M*K

    D*M*K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  5. Goatlord

    Goatlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Neu Wulmstorf (Nähe Hamburg)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 07.07.04   #5
    ja, schön. da steht nur leider überhaupt nichts zu meinem problem, mal abgesehn davon das das einstellen der zugfedern "heikel" ist. :rolleyes:
     
  6. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.04   #6
    also wenn du neue seiten drauf machst musst du oben am hals so stimmen das die schrauben beim feinstimmen noch zur hälfte ungefähr rausgucken dann dürfte alles klappen wenn ich das hier richtig verstanden hab =) bei mir ist die schraube der e saite uach ganz unten werde beim nächsten saitren wechsel das auch ändern
     
  7. Goatlord

    Goatlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Neu Wulmstorf (Nähe Hamburg)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 07.07.04   #7
    ich meinte das sich die brücke bewegt wenn ich an den mechaniken an der kpfplatte versuche zu stimmen. ein stimmen an den feintunern ist gar nicht erst möglich, da ich ja nicht mal alle sechs saiten mit hilfe der stimmmechaniken an der kopfplatte einigermaßen vernünftig stimmen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping