Floyd Rose Saitenreiter

von jcm800, 19.10.05.

  1. jcm800

    jcm800 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    19.03.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Obing (TS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.05   #1
    Hey Leute!
    Ich hab ein Problem! Hab meine Saiten gewechselt und nun is mir bei der G Saite beim Saitenreiter (oder wie des teil heißt) also des mit dem man die Saite beim Steg (Floyd Rose kopie von LTD) des Gewinde flöten gegangen! Auf gut Deutsch ich habs rausgedreht!
    Jetzt is kein M4er Gewinde mehr drinn sondern a 4.2mm Loch!
    ich weiß ned ich hätt auch fotos!
    Könnt ihr mir da weiterhelfen ob z.B.
    https://www.thomann.de/schaller_saitenreiter_fr_tremolo_prodinfo.html
    des hier so etwas is was ich benötige oder ob ich aufm holzweg bin!

    würd mich freuen wenn ihr schnelle und präzise antworten auf meine Fragen habt!

    danke schon mal!

    greets jcm
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 20.10.05   #2
    edit: mom mal... du könntest glück und recht haben. wenn das gewinde wirklich nur im reiter raus gerissen is, dann brauchst du nur nen neuen reiter. (irgendwie hab ich nich verstanden was du meinst ^^) wenn nich, dann:

    das mit dem man die saite beim steg... öööhm... das ja mal n satz... drück dich mal n bisschen deutlicher aus :D
    ich geh jetz mal davon aus, dass du die schraube meinst, mit der man die saite fest macht. in dem falle wirst du wohl nur eine einzige chance haben. nene neuen tremolo block (also die grundplatte mit dem ganzen schraubengedöhns) zu kaufen. oder kurz gesagt: das teil wo das gewinde raus gerissen is, musst du austauschen. n 4er gewinde in n 4,2er loch zu drehen is leider nich möglich und ne reduzierung auch kaum machbar...
    falls es was schwerwiegendes in der art sein sollte, kann ich nur sagen: mein beileid, das wird teuer :/
     
  3. jcm800

    jcm800 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    19.03.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Obing (TS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.05   #3
    n 4er gewinde in n 4,2er loch zu drehen is leider nich möglich

    scheinbar doch!

    aber des is ja nicht so wichtig!
    http://tom-home.magix.net
    hier unter Urlaub :D findet man ein schelchtes foto!
    aber das mein ich!
    hoff das des jetzt funktioniert!

    ich mein schon die schraube mit der man die saiten festklemmt!

    greets jcm
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 20.10.05   #4
    hö ? na das mach mir ma vor...

    edit: wie schon gesagt, wenn das gewinde nur am reiter kaputt is, muss nur n neuer reiter her. isses an der grundplatte kaputt, brauchste ne neue grundplatte.
     
  5. Kataklysm_666

    Kataklysm_666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Sachsen, Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #5
    scheint aber nen saitenreiter von nem jackson FR zu sein, da wirste wohl keinen mehr bestellen können - oder irr ich mich da?
     
  6. jcm800

    jcm800 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    19.03.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Obing (TS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #6
    ich glaub auch ned das des passt!
    aber ich hab auch keine ahnung was ich sonnst machen soll!
     
  7. djpn

    djpn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.08
    Zuletzt hier:
    1.08.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 21.03.09   #7
    Moin,

    Hab da nen Problem mit meinen Floyd Rose....

    Und zwar is mir beim letzten mal aufgefallen das einer der Saitenhalter (die kleinen Metallblöcke um die Saite festzuklemmen) sich kaum noch bewegt...

    Hab dann eben ma das Floyd Rose rausgebaut un mit mühe das teil rausgeholt un gesehn das es geplatzt is... hab wohl irgendwann ma zu fest zu geschraubt.

    Das Problem is das ich jetz überall nen ersatz such aber nirgends was finde... Also vermute ich das ich komplett neue Reiter bestellen muss (die sin gar net so billig :( ) es sei denn ihr wisst wo ich die herbekomme???!!!

    Aber auf den "Verkaufsfotos" sin immer nur die Reiter alleine abgebildet un jetz befürchte ich das die Saitenhalter gar net dabei sin... klingt zwar unwahrscheinlich aber will jetz net umsonst bestellen....

    Könnt ihr ma da was genaueres sagen....


    mfg
     
  8. djpn

    djpn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.08
    Zuletzt hier:
    1.08.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 21.03.09   #8
    Ok hat sich geklärt... hab nach stunden ne Saite gefunden die die "klemmstücke" verkauft ;)



    Edit:
    Die Verlangen nen mindest Bestellwert von 25€... bin also immernoch auf der Suche.... Hilfe!
     
  9. Bexx

    Bexx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.09
    Zuletzt hier:
    28.01.15
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    250
    Erstellt: 22.03.09   #9
    djpn, haste schon bei Rockinger geschaut?

    Ansonsten wegen dem Mindestbestellwert - bestell dir doch einfach gleich ein oder zwei Sätze Saiten mit dazu ;)

    Hab übrigens auch das Problem, dass ein Gewinde bei meinem Schaller-FR durch ist, und zwar eins von denen in der Bodenplatte, mit denen man die Reiterchen feststellt. Zum Glück hat das Ding pro Reiterchen 2 Gewinde-Löcher, aber wehe ich brauche eines Tages das kaputte Loch...:(
     
Die Seite wird geladen...

mapping