Floyd Rose Tremolo rauswerfen

von Avkid, 23.10.07.

  1. Avkid

    Avkid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    28.05.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.07   #1
    Hallo,

    ich möchte kein Tremolo mehr haben. Derzeit ist in meiner Ibanez RBM400 RebBeach Signature ein FloydRose Tremolo
    eingebaut.
    Kann ich das ausbauen und stattdessen eine Tune-O-Matic Bridge einbauen. Geht das überhaupt?
     
  2. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 23.10.07   #2
    ich würds an deiner stelle totlegen ..also feststellen ....irgentwie ein block ziwschensetzen etc.....ne feste brücke ist eher scheisse...weil ^^

    1- du hast die floyed fräsung die du nich wegbekommst....
    2- wie willst du die feste bridge befestiegen ...mit uhu ? oder neue löcher bohren etc pp...da haste gleich dein korpus versaut...

    ich glaub die anderen user werden dir *benutzte die sufu* an den kopp werfen , weil schon ne menge threads dazu gibt oder sie werden mir zustimmen das es am bessten ist ,wenn du es feststellst
     
  3. pantera#1

    pantera#1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    82
    Erstellt: 23.10.07   #3
    du kannst es so machen:

    1.einen kleinen holzklotz hinten reinsteckn,funzt sehr gut.

    2.du kauft bei rockinger so ein teil,TremolNO oder so heist das glaub ich!

    wobei die 1. variante billiger ist :)
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 23.10.07   #4
    Jesus maria, ne reb beach signature verhunzen, gott behüte!


    Klemm es fest. Eine alternative wäre passende holzklötze in die zwischenräume zu stopfen und dann die federn auf maximum anziehen. Dann bewegt sich wirklich nichts mehr, du hast im endeffekt ne feste Brücke mit klemmsattel und feinstimmern was auch nicht verkehrt ist ;)

    Ich bin inzwischen vom holz abgekommen und stecke bei meinen Klampfen bei denen das FR festgesetzt ist (bis auf eine alle :rolleyes: ) passende carbon-stücke rein, da kommt halt nicht jeder ran.

    Es ist halt fester als holz und es hat einen etwas strammeren ton (kann aber auch nur einbildung sein :D )



    Abgesehen davon kannst du garkeine feste brücke mehr einbauen, bzw. nur unterm extremem aufwand der sich halt absolut nicht lohnt.
     
  5. alphavictim

    alphavictim Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 23.10.07   #5
    ich hab meinen auch vor einiger zeit stillgelegt aber die gitarre verstimmt sich irgendwie total wenn man ein bisschen härter spielt.
     
  6. Avkid

    Avkid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    28.05.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.07   #6
    Danke für all die Antworten.
    Habe jetzt ein paar Holzstücke zwischen Heck und FloydRose unten reingepackt und dann zwei von den drei Federn rausgenommen. Hält jetzt Bombenfest.
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 24.10.07   #7
    Wenn Du es rauswirfst, kaufe ich es gern ab. Was würdest denn für die Klampfe verlangen? Ich mag das Modell. Übrigens finde ich es sehr schade, die Klampfe ist ein sehr gutes shread-Gerät und da gehört ein Floyd nun mal dazu. Ist in etwa das gleiche wie eine S-Klasse auf 135er Walzen zu fahren.
     
  8. Golfpunk

    Golfpunk Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Nordhorn (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 24.10.07   #8
    AAAARGHHH!!!
    Eine Ibanez zu kastrieren...
    :bang:
    Na ja, wers mag, solls tun, so wie du es jetz gemacht hast müsste es halten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping