Footswitch für Brunetti 059 gesucht

von Breed of Killing, 17.09.06.

  1. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 17.09.06   #1
    Hallo,
    ich suche einen Midifootswitch für die Kanalumschaltung meines brunetti 059 Topteils.

    Es hat keinen footswitch Anschluss, sondern nur einen Midi-Port : In und Thru

    1. Frage: Gibt es solche Midifootswitchs für 3 Kanäle umzuschalten und
    2. Frage: Kommt der dann in Midi-in oder in Midi-Thru? (Ich denke mal in Midi-in, oder?)

    mfg Breed of Killing
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 17.09.06   #2
    Hat denn niemand eine Idee?
     
  3. ...klausS...

    ...klausS... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Siegen/Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 17.09.06   #3
    Also dieses hier würd ich vorschlagen ist aber teuer :

    Footswitch to Midi

    Kaufste dir nen 3fach Footswitch -> umwandler -> Midi-In(würd ich auch mal sagen ;) )

    diesen hier hab ich noch gefunden weiß aber allerdings nicht wie und ob er mit dem brunetti kooperiert :
    Xchange Rocktron
     
  4. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 17.09.06   #4
    Danke für deine Antwort.
    Sind mir allerdings beide zu teuer und beim 1. müsste ja zusätzlich noch ein 3 fach Footswitch kaufen.

    Also wer noch weitere Vorschläge hat, her damit.
    ( Der Footswitch sollte max. 50-60€ kosten.)
     
  5. ...klausS...

    ...klausS... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Siegen/Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 17.09.06   #5
    es gibt noch einen von randall, des is n 3-fach midi switch. da weiß ich aber auch nicht ob man den verwenden kann also ob amp und switch kooperieren.
    haste mal bei deinem verkäufer angerufen oder mal in nem fachgeschäft nachgefragt ?
    gruß
    klaus
     
  6. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 17.09.06   #6
    wenn du den "alten" roten 059 hast, dann ist doch darunter ein 1 HE 19" einschub. wenn du den mit nem multi fx o.ä. füllst würde sich doch ne "vernünftige" kleine midi-leiste lohnen... wenn nicht bleibt dir nix als z.b. die genannten geräte zu nehmen - ich denke 60 euro ist fast unmöglich, höchstens gebraucht, denn selbst die günstigen nobels-teile kosten über 100 euro...

    verbunden wird auf jeden fall in "midi in"! "through" brauchst du nur wenn weitere geräte in die midi-kette sollen...

    gruß
     
  7. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 17.09.06   #7
    Ja, ich habe den "alten" roten. Der Verkäufer hat auch gesagt, ich solle mir noch zB. den G-Major kaufen und dann mit der Midileiste alles bedienen, allerdings brauche ich kein Multi FX.

    Aber wenn mir nichts anderes übrig bleibt, werde ich mir wohl noch so ein Teil zulegen.

    Danke für eure Antworten.

    mfg Breed Killing
     
  8. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 17.09.06   #8
    Edeltoaster verkauft seine Nobelsleiste gerade für 50 Eus:great:
     
  9. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 17.09.06   #9
    mhhh, nein ich kaufe mir doch lieber die Behringer FCB 1010 , wegen den Expressionspedalen, die würden mir bei der Nobels fehlen.

    Is zwar en bissl Off-Topic ( Sorry) aber:
    Welches 19" Effektgerät würdet ihr einem Multi FX - Anfänger empfehlen, das sich gut mit der Behringer FCB 1010 Fußleiste bedienen lässt und auch sehr einfach zu bedienen ist.
    ( kann auch gebraucht sein, Preislimit max. 300€)
     
  10. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 17.09.06   #10
    ganz klar den "standard": g-major (385,- ) oder xpression (390,- ) wobei die meisten hier eher das g-major bevorzugen. soundmäßig unschlagbar in der preisklasse, nachteil sind die plastik-potis die manchmal rumzicken...

    irgend wer hier im board spielt diese kombi (059 und g-major) hab aber vergessen wer...
     
  11. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 18.09.06   #11
    verkaufte,hab es etzte woche weggeschickt...:D

    kein geld für ein midi-board aber dann wieder sofort ein g-major "brauchen" tztz
     
  12. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 18.09.06   #12
    Ich habe schon das geld, aber ich sehe es nicht ein, dass ich für 119€ den Umwandler plus noch 30€ für nen 3-fach Fußschalter ausgeben sollte. Daher ist es von vom Preis/Leistungsverhältnis wohl viel besser, wenn ich mir nen Gebraúchten G-Major + Behringer FCB 1010 kaufe die zusammen etwa 350€ kosten. mfg
     
  13. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 18.09.06   #13
    schau auf dem gebrauchtmarkt!ich hab mein nobels für bissl über 40€ gekauft!
     
  14. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 18.09.06   #14
    Ok, werd ich machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping