For a F(r)iend

von Pony Slaystation, 22.08.06.

  1. Pony Slaystation

    Pony Slaystation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 22.08.06   #1
    SO hier man Text zum kritisieren ^^
    Könnt ihn ruhig ordentlich auseinandernehmen ^^
    Achja ich benutz nich so gern das normale Soongschema Verse Chorus Verse
    Zumal das bei dem SOng wohl auch die Atmosphäre zerstören würde

    Also hier isser:

    All my short Life//
    Pain has followed me//
    But this night//
    It caught me//

    Maybe out of my mouth//
    It sounds ridicoulus//
    But Love is what I miss//
    Brick for brick//
    The house that I build//
    breaks down//
    The most noisy storm//
    the most wet rain//
    nothing had broke it down, yet//
    But this night//
    something rips it off//
    the most silent storm//
    the most dry rain//
    have let their trace//

    If I had mentioned the warning//
    maybe there would be another dawning//
    but in my naivetè//
    Everything around me decays//
    I can see its determination//
    Its no imagination//
    also its not my house //
    that I build with love//
    Stormy weather wants me//
    and destroys everything//
    I was,I am and I'll be//
    The bricks not just falling apart//
    They're flying in my direction//
    mortal dead.dead certain.dead tired.//
    deadline.dead end.death certificate.//

    I don't wanna bother//
    I loved you like brother//
    and its hard for me see//
    how everything dies//
    that we build up//
    Our Ideals and dreams//
    you let us down//

    I never thought//
    that I'll lose my brother//
    Now I know without you//
    That life is tougher//
    than back in the days//
    I dedicate this to you//
    Its time for you //
    to take the test//
    Mark the right things//
    or just guess//
    I hope you don't fail//
    I've got your coffin//
    you've got the nails//
    Now it is your time //
    to make the things right//
    or we will stay//
    in the same old mess//

    Dann haut ma rein ^^
     
  2. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 22.08.06   #2
    hi:)

    All my short Life//

    Pain has followed me//
    But this night//
    It caught me//

    Maybe from my mouth//
    It sounds ridicoulus//
    But Love is what I miss//
    Brick by brick//
    The house that I build//
    breaks down// besser: is breaking down
    The noisiest storm//
    the wetest rain//
    nothing has broken it down, yet//
    But this night//
    something rips it off// besser: is ripping it apart
    the most silent storm//
    the driest rain//
    have left their trace// ?

    If I had mentioned the warning//
    maybe there would be another dawning//
    but in my naivetè//
    Everything around me decays//
    I can see its determination//
    Its no imagination//
    also its not my house //
    that I build with love// besser: i'm building
    Stormy weather wants me// hmmm? wetter will dich?
    and destroys everything//
    I was,I am and I'll be//
    The bricks are not just falling apart// bzw. aren't , ain't
    They're flying in my direction//
    mortal dead.dead certain.dead tired.// sterblich tot?
    deadline.dead end.death certificate.//

    I don't wanna bother//
    I loved you like a brother//
    and its hard for me to see//
    how everything dies//
    that we build up//
    Our Ideals and dreams//
    you let us down//

    I never thought//
    that I'd lose my brother//
    Now I know without you//
    (That )life is tougher//
    than back in the days//
    I dedicate this to you//
    Its time for you //
    to take the test//
    Mark the right things//
    or just guess//
    I hope you don't fail//
    I've got your coffin//
    you've got the nails//
    Now it is your time //
    to make things right//
    or we will stay//
    in the same old mess//


     
  3. Pony Slaystation

    Pony Slaystation Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 23.08.06   #3
    cool danke schonma für grammatik und rechtschreibung undso passiert mir ma öfters
    wegen "mortal dead" und "stormy weather wants me" das hat scho seine Richtigkeit, weils halt ne bedeutung hat.....

    aber wär cool wenn noch mehr leute ma was schreiben, auch von wegen ob es gefällt was man verbessern könnte etc.

    danke
     
  4. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 23.08.06   #4
    erklär mal bedeutung, wenn du magst
     
  5. Pony Slaystation

    Pony Slaystation Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 23.08.06   #5
    also........
    Ich hab ja das Bild vom Haus genommen....und sage halt das der lauteste sturm und der nasseste regen halt nichts machen konnte usw.......bloß dann kam ein Unwetter auf das gar nich danach aussah (deswegen auch das Oxymoron most silent storm/wetest rain)und seine spuren hinterlassen hat,aber ich (oder das literarische Ich, wie auch immer)merke das das wetter es gar nicht aufs Haus abgezielt hat sondern auf mich.....es will mich zerstören und nich das Haus.........

    So um das verstehen zu können muss ich wohl die Geschichte erzählen die hinter der ganzen Story steckt.....Also aufgepasst bissl Herzschmerz undso :D :screwy: :

    Das Haus steht für Die Beziehung zu meiner (inzwischen) Ex-Freundin.Ich habe halt sehr viel für die Beziehung gegeben das sie niicht kaputt geht deswegen noisiest storm/wetest rain nothing had broke it down yet oder so.
    Der Sturm steht für meinen (ehemals) besten Kumpel.Denn er hat mir meine Freundin ausgespannt und das kam halt total unerwartet, deswegen most silent storm/driest rain.
    Warum ich schreibe"stormy weather wants me" hat folgenden Grund:Nachdem meine Freundin mit mir schluss gemacht hatte waren die beiden noch nicht zusammen aber ich wusste halt das da was am laufen war, also hab ich mit meinem Kumpel gelabert.Er hat gesagt das ihm unsere Freundschaft wichtiger ist und dewegen nichts mit ihr anfängt und das hat er die ganze Zeit gepredigt auch von wegen Loyalität bla bla bla.So nun ist es nun halt doch anders gekommen(hatte sogar bei ihm angerufen nochmal um sicher zugehn ob da wirklich nichts ist, er meinte nein,aber sie warn da schon zusammen.)durfch diese ganzen Lügen hab ich halt das Gefühl gehabt das er nicht versucht die Beziehung kaputt zu machen sondern mich und deswegen die Metapher.....boah is das anstrengend sone scheiße zu schreiben :D ;)
    So zu "mortal dead" kam es dadurch das alles einfach im Moment nen großes Paradox für mich ist weil ich das halt nie von ihm gedacht hätte bla bla bla, weil es halt total widersprüchlich alles ist auch das was er zu mir gesagt hat.....ich hab sowas schonmal mit nnem anderen Kumpel durchgemacht und da stand er halt voll hinter mir und meinte es dürfte keien FRau zwischen 2 Kumpels stehn etc. soviel zum Paradox..ich sollte vll. ma überlegen wer wirklich meine Freunde sind :D ;)

    Nunja ok schluss jetzt mit dem Müll.....Selbsthilfestunde is zu ende :D

    So hoffe ihr habt die Methapern verstanden ...ansonsten wenn fragen sind kriegt ihr nochma sonen text :D nein scherz fragt ruhig
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 23.08.06   #6
    Hi pony,

    da hast du aber ganz schön rummetaphorisiert ... in deinem text.

    Ich mag bilder in texten sehr, aber das scheint mehr so ein suchbild zu sein, falls du verstehst, was ich meine.

    x-Riff
     
  7. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 23.08.06   #7
    ....was ich völlig ok finde.
     
  8. Pony Slaystation

    Pony Slaystation Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 23.08.06   #8
    @ riff: versteh scho was du meinst....aber ich hab hab früher ne zeitlang sehr direkt geschrieben und jetzt hat sich das so entwickelt und mir gefällts das ich so "versteckt" schreiben kann

    @nate:schön das dir das gefällt

    aber wär cool wenn ihr son bisschen genauer noch werdet mit eurer Kritik undso z.B. was ihr von einzelnen Metaphern haltet usw.
     
  9. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 23.08.06   #9
    ich find den text ziemlich gut. aber ich find, du übertreibst ein wenig mit den metaphern. ich bin eher son typ, der direkt sagt was einem gegen den strich geht bzw. was einen beschäftigt (siehe mein text ^^). ich schreib deshalb direkt, weil es genug idioten auf der welt gibt ,die es einfach net verstehen, wenn man ihnen was mit metaphern beibringen will, und deshalb sag ich es immer direkt bzw. meistens ^^.
    der text is auch ziemlich lang. ich könnt mir vorstellen, da kann man n langes stück draus machen. mit verschiedenen teilen. man kann bestimmt auch viele instrumentale teile unter bringen. aber naja, das ist deine sache ;)
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 24.08.06   #10
    Dann schaue ich mal.

    Hi Pony,
    verzeihe mir meine "Pingeligkeit": ich habe versucht, das was als Gefühl der "Unstimmigkeit" da war, an Deinem Text fest zu machen.

    Zentral finde ich, dass aus diesem Text das Dreiecksverhältnis meines Erachtens nicht herauskommt. Das muss nicht unbedingt sein - aber dann enthält der Text nicht das, was Du als Situation in Deinem Post weiter oben beschrieben hast.

    Nimm es als Feedback meinerseits und verwirf es komplett, wenn Du anderer Meinung bist.

    Mit herzlichen Grüßen,

    x-Riff
     
  11. Pony Slaystation

    Pony Slaystation Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 24.08.06   #11
    das der hammer ...danke.....das hat mir wirklich unglaublich weitergeholfen.....danke das de dir soviel mühe gemacht hast...weil so kann ich jetzt nämlich mal sehen wo es andere vll. missverstehen oder etc......weil ich hab ja meinen bezug dazu und kenn die situation......gut dann werd ich mich nochmal dahinter klemmen und das nochma verbessern....

    aber man darf natürlich weiterkritisieren ^^

    ja und auf I've got your coffin//
    You've got the nails//
    bin ich ganz besonders stolz, weils mir echt einfach nur in Kopf geschossen is und ich gar nicht rumüberlegt habe

    dankenochma
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 24.08.06   #12
    Gerne pony,

    dazu sind wir alle da - und ich habe für meine Texte auch schon unmengen hier rausgezogen von leuten, die sich über meine blinden flecken gebeugt haben. Und als TexterIn hast Du immer blinde Flecken, weil Du halt mehr Hintergrund hast als die HörerInnen - das kann man auch nicht abstellen - das ist einfach so.

    You´re welcome,

    x-Riff
     
  13. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 28.08.06   #13
    Hey Pony,

    versteh was du damit sagen willst denn mir ist es mal ähnlich ergangen.
    Find ich super dass du versuchst, das mit nem Text auszudrücken! Find ich gut gelungen, weiter so!


    Tja mein lieber, das ist die Kunst. Die einen können es und die anderen eben nicht! ;)
    Ausserdem ist es nicht soo wichtig dass die Hörer/Leser immer alles verstehen. imho
     
  14. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 28.08.06   #14
    dem kann ich nur zustimmen:D
    wenn man sich immer dem kleinsten gemeinsamen nenner anpassen müsste, sähen alle texte aus wie die von shania twain....
    i'm having a party
    a party for two
    i'm having a party

    :eek:
     
  15. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 28.08.06   #15
    lol danke. ^^
    mir ist es aber schon wichtig, dass die leutz verstehen, was ich mit dem text aussagen will. Und ich will auch, dass sie alles verstehen, weil jedes wort in meinen texten bedeutsam is, sonst würde ich es net schreiben :cool:.
    jeder hat aber da ne andere art, wie er was ausdrücken will. ich will einfach : kurz-knapp-treffen --> voll auf die fresse ^^
    und noch was zu dem wort "kunst". ich würde nicht allgemein sagen, dass es DIE kunst ist, alles in metaphern zu sagen. ich würd meine texte auch als kunst ansehen.
    Für mich ist es kunst, wenn ein Mensch etwas erschafft, um damit etwas ausdrücken zu wollen. etwas philosophisches oda sowas. also kann da auch jmd kommen und meinen "ei jo,ich habe dieses stück eisen erzeugt, weil ich damit die einfachkeit des leben ausdrücken will" oda irgend sowas. es wär für mich kunst.

    aber naja...nun hab ich widda meine gedanken schweifen gelassen :cool::D

    mfg
    FtH
     
  16. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 28.08.06   #16
    Auch ne Kunst ...

    Nein - aber ist doch klar: es gibt unterschiedliche Ansätze und Texte und Begriffe von Kunst und alles hat seine Berechtigung.

    Es ist halt Hilfe von begrenzter Reichweite, wenn Du einer Autorin, die bewußt einen Text mit Metaphern schreiben will, schreibst, dass Du das nicht tust. Darauf spielte StayTuned an. Und auf den Umstand, dass man nicht unbedingt einen Text so schreiben muss, dass ihn auch der letzte Depp versteht. Sowie auch Musik bewußt so gemacht sein kann, dass nicht jede/r was damit anfangen können muss.

    Also alles in Ordnung und weitermachen mit dem Texten,

    x-Riff
     
  17. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 28.08.06   #17
    kunst ist eh ein so weit gefächerter begriff, dass man beinahe sagen kann, alles, was mehr als eine person als kunst betrachtet, IST auch kunst......

    es gab da schon mal leute, die sich abgrenzungsversuche überlegt haben, dahingehend, zu sagen, kunst hat einen selbstzweck und ist ohne das ziel einer außenwirkung geschaffen, aber das ist in meinen augen falsch, weil diese beschreibung nur einen ganz kleinen teil von dem erfasst, was gemeinhin so als kunst angesehen wird...
    ganz viel kunst hat sehr wohl ein ziel......
    zu schockieren, wachzurütteln, stimmungen zu vermitteln, ansichten weiterzugeben etc.

    was die metaphern bzw. weiter gefasst, bildhafte sprache betrifft, die passt sehr gut in diese definition, weil sie wiederum einen selbstzweck verfolgt. man könnte das ganze in der tat auch gerade heraus und für jeden sofort nachvollziehbar alltäglich formulieren, aber gerade die bildhafte sprache gibt einen zusätzlichen künstlerischen aspekt.
     
  18. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 28.08.06   #18
    ja das hast du. aber das war jetzt noch keine kunst, oder? ;)
    das mit der kunst war nur ein sprichwort mehr nicht.

    ich würde nicht mal meine Texte als Kunst bezeichnen. Glaub wenn man seine eigenen Sachen als "Kunst" bezeichnet dann ist es definitiv keine. Diesen Status kann man sich nicht selbst erteilen! Wollte dich nicht angreifen vor allem weil ich gar keinen Text von dir im Kopf hab. also stress dich net ;)
     
  19. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 28.08.06   #19
    das sowieso net ^^...wär mir viel zu viel aufwand :cool:. ich wollts nur anmerken ;).:D

    mfg
    FtH
     
Die Seite wird geladen...

mapping