Formel 1

von fly away, 15.04.07.

  1. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 15.04.07   #1
    Ich finde man sollt ne Thread aufmachen, indem nur über Formel 1 diskutiert wird.
    Ich bin ein großer BMW-Fan und hoffe das Heidfeld huet in Bahrain aufs Treppchen fährt.
    Was ich nicht gut finde ist die neue Reifenordnugn, dass alle Reifenmischungen in einem Rennen eingesetz werden müssen und das es jetzt nur noch Bridgestone Reifen gibt und keine Michelange mehr.
    Hoffe auf rege Diskussionen!:)
     
  2. Lightshow

    Lightshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    133
    Erstellt: 15.04.07   #2
    jo, heidfeld is extrem cool, geil dass er eben alonso eifach so überhaolt hat:great:
     
  3. 250GT

    250GT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 15.04.07   #3
    Hier meine Sichtweise nach 3 Rennen:

    Die Ferrari PR-Berater und auch die Sponsoren sollten dem Kimi mal ernsthaft klarmachen, welch dürftige Figur er eigentlich in der Öffentlichkeit abgibt. Kaum Freude, keine (sichtbare) Leidenschaft ...

    Klar, Raikkönen wird in erster Linie für gute Resultate u. Titelholen bezahlt, aber seine Ausstrahlung läßt doch sehr zu wünschen übrig. Man hat ständig den Eindruck, daß ihm das Ganze irgendwie gewaltig auf den Keks geht und er sich unter einer Tarnkappe viel wohler fühlen würde.

    Gut das man sich wenigstens an Felipe Massa erfreuen kann. Er bringt gute Leistung (ok - Malaysia war auch ein Griff ins Klo) und erfreut mit seinem Charme und südamerik. Lebensfreude. Würde mich nicht wundern, wenn Kimi nicht lange bei der Scuderia Ferrari bleibt.

    Dennoch: er ist heiß auf den 1. Titel wie ein Rüde auf 'ne heiße Hündin im Nachbarhaus.

    Renault ist erstmal 'ne Weile mit massiven Umstellungen auf die neue Reifen, die verspätete Entwicklung des 2007er Autos und den Neuzugang Kovalainen beschäftigt und sollte kaum eine nennenswerte Rolle spielen.

    Toyota - neue Saison, altes Problem. Zuviel Köche in Japan und Köln verderben den Brei. Da nutzen auch Ralf's dümmliche Sprüche (wofür der eigentlich soviel Kohle bekommt??) und die Verschwendung des höchstes Etats von ~400 Mio USD nix.

    Honda - Disaster hat einen neuen Namen

    BMW - ganz nett was die Bayern und die Sauber AG in Hinwihl / CH offensichtlich auf die Beine zu stellen vermögen - wird aber auch langsam Zeit. Und die Fahrer? Jung, ambitioniert, talentiert, sehr sympatisch und noch preiswert dazu. Da sollten bald auch Podiumsplätze folgen.

    Mercedes/McLaren - zugegebenermaßen: ein Freund dieser Marke bin ich nun wirklich nicht. ABER:
    die haben meiner Meinung nach das beste Gesamtpaket-Paket was mir (leider) hohen Respekt abverlangt. Aber auch hier gilt: wird mal endlich Zeit!

    Das Hamilton sein Handwerk versteht und null Respekt vor den alten Füchsen zeigt, hat er längst bewiesen. Die Titelgewinne vorangegangener Serien kamen auch nicht zufällig zustande und die konsequente Aufbauarbeit durch Ron Dennis könnte sich bereits in seiner ersten F-1 Saison auszahlen.

    Einfach herzerfrischend was Strahlemann Lewis da so abliefert:

    http://www.lewishamilton.com/

    und Noch-Weltmeister Alonso?

    Der muß erstmal mit einem völlig neuen Team/Fahrverhalten klarkommen und dabei noch irgendwie gebacken kriegen, daß ihm so ein junger Schnösel wie Hamilton den Rang im Team streitig machen könnte.

    Aber man sollte ihn nicht zu früh abschreiben: wir wissen, daß er unter Druck immer besser wird und er sich aufs fleißige Punktesammeln versteht - zusammengezählt wird am 22. Okt. in Sao Paulo

    Über die restlichen Teams/Fahrer muß man nicht wirklich was sagen - oder?

    Die neue 3-teilige Quali-Prozedur geht für mich völlig in Ordnung, auch das man sich auf einen Reifenausstatter geeinigt hat. Das ewige Michelin oder Bridgestone - Vorteils - Gezedere hat nun endl. ein Ende. Einzig die Verpflichtung, im Rennen sowohl die harte u. die weiche Mischung fahren zu müssen, halte ich für mehr als fragwürdig

    Die 2007er Saison könnte die Spannendste seit Jahre werden.

    Mein TIP an dieser Stelle: (realistisch betrachtet)

    Marken-Titel: Mercedes (wegen dem Paket)
    Fahrertitel: Alonso oder Raikkönen (auch wenn ich beide nicht sonderlich mag)

    Mein Wunsch-Tip (emotional betrachtet): 2x Ferrari mit kräftigem Punkteregen für BMW, dazu ein Rausschmiss von Ralf S.
     
  4. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 16.04.07   #4
    Find ich ewig geil, dass da Heidfeld na Alonso überholt hat, und danach noch vierter geworden ist.
     
  5. ETiTho

    ETiTho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    3.619
    Erstellt: 13.05.07   #5
    Hi!
    Nach den neuen Regeln muss man ja in einem Rennen sowohl weiche als auch harte Reifen fahren. Darf man die Sätze auch untereinander Mischen? z.B: 1. Stint: vorne weich und hinten hart; 2. Stint: vorne hart und hinten weich;
    Ich weiß zwar nicht ob das Sinn macht, aber isses laut regelwerk möglich?
     
  6. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 13.05.07   #6
    du hast es dir ja schon selbst beantwortet: Es macht kein Sinn, deswegen wird es wohl auch nicht erlaubt sein...
     
  7. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 16.05.07   #7
    Das ist definitiv nicht erlaubt, würde ja weigesagt auch keinen Sinn ergeben.
    Ich hoffe das BMW endlich mal aufs Treppchen kommt in den kommenden Rennen.
     
  8. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 16.06.07   #8
    Cool, endlich mal ein Thread über den sozialsten Verein seit Menschengedenken.

    Ich oute mich hier mal auch ganz klar als F1 Freak.

    Ich bin allerdings so crazy, dass ich mir auch immer die aktuellsten F1 Simulationen, welche auf F1 Challenge basieren, (legal) runterlade, und diese auch immer auf dem neuesten Stand halte, d.h. selbst modifiziere.
    Momentan KRC 2007 und der PMG 07. (Good bye S..y)

    Na ja, jeder hat so seine Schwächen :D

    (hab mir deswegen sogar extra ne Dose für gebastelt :-)


    Wenn man solche Sims fährt, und dann das Rennen verfolgt, bekommt man durchaus Schwierigkeiten, virtuelles von der Reality auseinander zu halten.

    Wenn z.B. 3 Runden vor Schluss sich langsam die Bremsen verabschieden. (z.b Australien, oder Kananda)

    Kann ich euch nur empfehlen.
     
  9. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 16.06.07   #9
    Ist jemand interessiert an fotos vom "Herkules-Berg-Rennen" für "historische kraftfahrzeuge" in Kassel-Wilhelmshöhe am letzten wochenende? Ich verfolgte zwar mit der kamera nicht das rennen, schoss aber an die 50 fotos von oldtimern.
     
  10. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 16.06.07   #10
    Waren auch muscle cars dabei?
     
  11. Raubhamster

    Raubhamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    in der hessischen provinz-.-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    122
    Erstellt: 22.07.07   #11
    hm das waren die köstlichsten 20 rennminuten seit langem... nur noch der startcrash von spa '98 war besser... jetzt ist das rennen leider abgebrochen worden-.-
    xD
     
  12. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 22.07.07   #12
    Wie gut das war, als alle in dieser einen Kurve von der Strecke "gegleitet" sind ^^

    Und der Neuling macht alles richtig. Bei Sonnenschein Regenreifen^^

    Leider wurde da abgebrochen..... Wär zu schön gewesen, wenn er gewonnen hätte!
     
  13. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 22.07.07   #13
    Eine Frage am Rande: Das Rennen hat länger als 2 Stunden gedauert ... Sowas darf doch nicht sein, laut den FIA Regeln. Um 16:00 lag immernoch Massa vorne.
     
  14. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 22.07.07   #14
    Das Rennen an sich hat ja nicht 2h gedauert, sondern nur die gesamte Übertragung....
     
  15. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 22.10.07   #15
    Und was sagt ihr zum frischgebackenem weltmeister Kimi Raikkönen?
    Ich find er hats verdient.
    Mercedes sucht jetzt wieder nach irgendwas regelwiedrigem damit der Lewis doch noch zum Titel kommt, aber ihm gönne ich das irgendwie nicht.
    Mercedes hat sich dieses Jahr nicht mit Ruhm bekleckert sowohl was die große Affäre anging und auch teamintern. Finde außerdem, dass hamilton zu sehr gelobt wird. Wer eines der besten/ das beste Auto hat gewinnt natürlich auch am wahrscheinlichsten. Heidfeld, Rosberg und Vettel sind auch riesige Talente, die mindestens so gut fahren wie Lewis nur eben ein schlechteren wagen zur Verfügung haben.
     
  16. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 22.10.07   #16
    Bin beim gestrigen Finale schweißgebadet vor'm Fernseher gesessen - so spannend war's noch nie.

    Meiner Meinung nach hat es Kimi verdient. Er hat die meisten Siege in der Saison eingefahren, hat unauffällig aber konzentriert am Ziel "F1-Weltmeister" gearbeitet und ist am Ende dafür belohnt worden.

    Diese Saison hat - wie immer - Gewinner und Verlierer. Trotz der dramatischen WM-Niederlage in den letzten 2 Rennen gehört Lewis Hamilton für mich zu den Gewinnern der Saison. Auf der anderen Seite ist der große Verlierer: Ralf Schumacher. Ich glaube nicht, dass er nochmal in die F1 zurück kommt.
     
  17. Mini-Me

    Mini-Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    21.01.12
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Raibach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 24.10.07   #17
    warum sollte er auch zurück kommen.
    er hat noch nie was in seinem formel 1 leben geholt.
    und ist dich nur von bmw weg wegen dem geld.
    wie kann man einem fahrer nur 17 mio. bezahlen der nix kann.
    frühe rwie gesagt war er gut aber das war einmal.
     
  18. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 25.10.07   #18
    Ich denke Ralf Schumacher ist ein guter fahrer. natürlich sind seine finanziellen Forderung im Gegenzug für seine Leistungen nicht aufzubringen aber das hang schon oft genug mit der Qualität des Autos zusammen. Gebt dem jungen ne gute Kiste und er wird gut fahren. Wäre er in einem der Top-Teams würde er auch um Titel fahren. Die Qualitätsunterschiede sind einfach zu groß.
     
  19. Ludwig Van

    Ludwig Van Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    211
    Ort:
    OWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 12.11.07   #19
    Die Unterschiede zwischen den Autos sind schon groß, trotzdem kann Ralf mMn nich viel. Erst recht nicht im Vergleich zu seinen Gehaltsforderungen. Selber Schuld wenn man den in sein Team holt...
     
  20. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 15.11.07   #20
    Ralf hat seine Gehaltsvorderungen aber schon lange als unwichtig abgestempelt, dass er auch bei weit weniger bezahlung fahren würde.

    Naja jetzt aber mal zu den letzten Tagen.
    Wie geil war den SChumis auftritt???? Zieht erstmal alle ab, hehe. Wirklich der beste Fahrer aller Zeiten. Und senna könnte sich auch noch ne SCheibe von ihm abschneiden.