frage bezüglich "BLUE MAN GOUPR" Drummer

von Everest2002, 21.09.05.

  1. Everest2002

    Everest2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.09.05   #1
    wer kennt das musical bzw die DVD...,wenn ja..könnte jemand mir sagen was die für becken ständer die benutzen,bezüglich zu den stehenden drummer und

    welche hersteller stellt diese durchsichtigen teile...
     
  2. Dingel-Dangel-Drummer

    Dingel-Dangel-Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    12.10.10
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    668
    Erstellt: 21.09.05   #2
    Die Beckenständer werden wohl eine Sonderanfertigung für die BMG sein (ich habe auf jeden Fall in noch keinem Laden Ständer mit einer solchen Höhe angeboten bekommen),

    Die Acrylteile könnten von WAHAN sein, bin mir jedoch nicht sicher
     
  3. wiesenknecht

    wiesenknecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.09.05   #3
    gibts dazu vielliecht auch bilder zu sehen?
    ich habe keine gefunden...
     
  4. Everest2002

    Everest2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.09.05   #4
    ich könnte morgen screens versuchen...
    weil ich hab hier die DVD und ich weiß nicht wie das rüber kommt stand bilder

    EDIT..kann einer sagen wie an stand bilder bzw. screenshots machen kann von einem software DVD player

    EDIT1:

    nunja irgen ein drummer (Ärzte oder) spielt doch auch im stehen oder
     
  5. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 21.09.05   #5
    Power DVD hat ne Funktion "Frame Speichern". Damit geht das rel. gut.
     
  6. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 21.09.05   #6
    Ziemlich jeder software-DVD-Player hat so eine Funktion. Mit der "Druck(/Print Screen)" Taste von Windows geht es nicht, schau mal in den Optionen nach. Ist warscheinlich eine der F-Tasten oder vielleicht auch eine andere... Die Fotos werden dann in einem eigen dafür angelegten Ordner gespeichert.

    Und Bela B. von den Ärzten spielt auch im stehen, ja. Nehme allerdings auch an, dass er die Hardware eigens angefertigt bekommt...
     
  7. Everest2002

    Everest2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.09.05   #7
    als player hab ich noch so eine ole OEM version die kann garnichts,auser abspielen..mhh

    ich kann nur eins sagen..die drummer sind kran,wie die in die becken rein dreschen...ihr müsst euch das musical oder die DVd angucken..
     
  8. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 22.09.05   #8
    ich hab vor kurzem auch mal probiert im stehen zu spielen und wenn ich meine normalen ständer in der höhe ausgereizt hab hat das allemal fürs stehenspielen gereicht...
     
  9. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 22.09.05   #9
    Mit Nichten!

    Er stand auf der Musikmesse vor einigen Jahren mal zufällig neben mir am Bierstand, ich wäre fast auf ihn getreten, so klein ist der.:D
    Wer lediglich ´n Kopf grösser als ein Kühlschrank ist, der braucht wahrlich keine Hardware-Sonderanfertigungen um im Stehen spielen zu können.

    Von Hardware Sonderanfertigungen habe ich sowieso noch nie etwas gehört, selbst Simon Phillips muss sich seine Hihat-Stange selber absägen. (Er hat seine Haupt-HiHat ja sehr niedrig, da er "Open" spielt, und die für seine Bedürfnisse viel zu lange Stange wäre ihm ständig im Weg. Meine Hihats sind auch alle "beschnitten" :rolleyes::D )
     
  10. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 22.09.05   #10
    sorry für OT aber jetzt bin ich echt neidisch :D
     
  11. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 22.09.05   #11
    Stimmt klein ist er wirklich. :D
    Hab ihn mal auf nem Konzert (La Vela Puerca) getroffen.

    Und zum Thema also meine Staender gehen hoch genug um im Stehen dran zu spielen eigentlich. (Will ich aber gar nicht.) :D
     
  12. Everest2002

    Everest2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 23.09.05   #12
    nunja...mit screenshots werde ihr noch warten müssen aber was mir noch auf fällt

    die perc.leute spielen auf bass drums mit sticks..,wie das klingen soll :screwy:
     
  13. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 23.09.05   #13
    LOL...sorry für OT aber nicht dass einer sagt, im Drummerforum hättense keinen Humor :D
     
  14. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 24.09.05   #14
    Lol...:D
    Was hab ich da nur wieder geschrieben. :D
     
  15. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 05.10.05   #15
    Die folgenden Daten sind aus der Zeitschrift "sticks" 08/2005, Special Blue Man Group Berlin, mit David Pätsch (david-paetsch.de, hab ich schon erwähnt, das ich ihn für einen der derzeit besten deutschen Trommler halte ?), Tim Neuhaus (beide Trommler/Percussionisten der BMG) und Olli Grassmann (Drumtech bei der BMG, früher Drumtech u.a. bei Rammstein) entnommen.

    Alle Sets sind in 2facher, identischer Ausführung vorhanden und sind entweder direkt aus den USA importiert oder in wenigen Ausnahmefällen nach genauen Spezifikationen nachgebaut. Viele Teile wurden von den beiden Drumtechs modifiziert und überarbeitet, es gibt genaue Vorgaben was die Stimmung der Trommel und deren Aufbau angeht, die Sticks werden noch nachträglich lackiert usw.


    Bei den Drums handelt es sich um Fibes Cristalite Drums (Acryl, klar). Somit hatte Wayne recht.

    Die Cymbals sind von Masterworks aus der Resonance Serie

    Die Felle kommen derzeit von RMV (classic performer clear auf den Toms, classic performer weiß auf den Snares, die Bds sind mit Remo Powerstoke 3 bestückt, eine 36"er BD mit Powerstroke 4.
    Stöcke kommen derzeit von Vic Firth als Signature Modell "Blue Man", ein Rod Morgenstein Stick, ähnlich einerm 5b, jedoch zusätzlich noch mit Anti-Rutsch Belag am Griffende.

    Hardware ist von Pearl (Icon Rack und Tom/ Cymbal Arme), Sonor (Snare Stative, Hihatmaschine), Tama IC Fumas mit 2-Way-Beater von DW

    Die Mikrofone und das Inear-System aufzulisten spar ich mir.

    Kommen wir zu dem wichtigen Teil: die Sets

    Als da wären:

    Drumset:
    10", 12", 14" Toms, 16" FT, 22" BD, 14"*5.5" SD
    14", 17", 18" Crash, 14" Hihat, 18" China, 8" Splash, 6" Bell, X-hat, 12"/14" (Crash top, China Bottom)

    Dann gibt es 3 Percussionsets die in dem Interview als Stehsets ohne Bassdrum beschrieben werden, da sie mehr einem Drumset ähneln als eine ´"klassischen" Percussion Set.

    als da wären:
    P1
    13" und 14" Racktoms
    18"*16" FT (links)
    20" BD zum Floortom umgebaut (rechts)
    26" StativBD (gehängt)
    14"*8 Marching Snare (alternativ 14"*8" Sonor Marching Snare)
    18" Crash, 16" China und 2 Rhythmtech-Crasher und ein Shaker

    P2
    6" und 8" Rocket Toms (15 cm lang)
    10"(links) und 12" Toms (rechts)
    16"*16" FT links
    18"*16" FT rechts
    10"*4" Snare
    17" u. 18" Crash, 12" X-Hat, 6" Splash 8"Splash (als Stack)
    Rhythmtech-Crasher, Shaker, Monkey Bell (Spezialanfertigung als Effekt)

    P3
    2 Rockettoms in 6" mit 31 und 39 cm Länge
    13" 14" Racktoms
    16"*16" FT links
    18"*16" FT rechts
    14*5,5" Snaredrum
    16" Crash, 16" China
    2 Rhythmtech-Crasher und ein Shaker

    zusätzlich
    36" BD für die BMG auf der Bühne, die Zweitanfertigung ist von Lefima.

    Paint-Drums, 20", 18", 16" Bds von Lefima modifiziert und zu Fts umgebaut.

    Drumbone (Spezialanfertigung)
    PVC Mallets (Spezialanfertigung)
    Backpacks (Spezialanfertigung, 3 Triggerpads mit Alesis DM5 als Drum-to-Midi-Converter und Akai Z4 Sampler
    Percusiontree (Spezialanfertigung, Pearl Concert Toms in 6" und 8" mit Rackklammern und Tom-Haltern an Gerüst montiert)

    Infos gibts auch unter bluemangroup.de

    Grüße

    Bob
     
  16. Everest2002

    Everest2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.10.05   #16
    auch du scheiße was die leutz da an zeig haben nenenene:screwy:
     
  17. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 06.10.05   #17
    jetzt würde mich aber ein bild richtig interessieren ! :great:
     
  18. Everest2002

    Everest2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.10.05   #18
    nunja screen shots machen ist müllig bei DVDs:(
     
Die Seite wird geladen...

mapping